ADB:Lorichius, Jodocus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Lorichius, Jodocus“ von Karl Werner in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 19 (1884), S. 196, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Lorichius,_Jodocus&oldid=- (Version vom 16. Juli 2019, 16:51 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Lorich, Gerhard
Band 19 (1884), S. 196 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Jodocus Lorichius in der Wikipedia
GND-Nummer 124124038
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|19|196|196|Lorichius, Jodocus|Karl Werner|ADB:Lorichius, Jodocus}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=124124038}}    

Lorich: Jodok L. († 1613), lehrte Theologie und zog sich sodann von der Welt in den Carthäuserorden zurück. Schriften: „Thesaurus sacrae theologiae“ (Freiburg 1609); „De sacris traditionibus et voluntario Dei cultu“ (Ingolstadt 1579); „De vi, natura et scopo evangelii Jesu Christi“ (Ingolstadt 1580); „Fortalitium christianae fidei ac religionis“ (Freiburg 1606); „Flagellum contra modernas haereses“ (Freiburg 1608). Sodann noch ein dem Italienischen des Castaniza nachgebildetes lateinisches Gedicht: „De pugna spirituali“ (Paris 1659 und 1662).

Petrejus, Bibliotheca Carthusiana. Le Mire, Scriptores saec. 17.