ADB:Ogilvy, Georg Benedict Freiherr von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Ogilvy, Georg Benedict Freiherr von“ von Winckler. in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 24 (1887), S. 177, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Ogilvy,_Georg_Benedict_Freiherr_von&oldid=- (Version vom 18. August 2019, 19:47 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Oegg, Joseph Anton
Nächster>>>
Oeglin, Erhard
Band 24 (1887), S. 177 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Georg Benedikt von Ogilvy in der Wikipedia
GND-Nummer 137566565
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|24|177|177|Ogilvy, Georg Benedict Freiherr von|Winckler.|ADB:Ogilvy, Georg Benedict Freiherr von}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=137566565}}    

Ogilvy: Georg Benedict Freiherr v. O., irischen Ursprungs, geb. 1648, begann seine militärische Laufbahn in der russischen Armee, in der er 1702 zum General befördert ward. Am 3. December 1706 trat er als Feldmarschall und Präsident des geheimen Kriegsraths-Collegiums in chursächsische Dienste über. Er starb am 8. October 1710 in Danzig.

Winckler.