ADB:Schobser, Hans

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Schobser, Hans“ von Wilhelm Vogt in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 32 (1891), S. 211, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Schobser,_Hans&oldid=- (Version vom 17. Juni 2019, 05:02 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Schobinger, Sebastian
Band 32 (1891), S. 211 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand August 2013, suchen)
GND-Nummer 118609874
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|32|211|211|Schobser, Hans|Wilhelm Vogt|ADB:Schobser, Hans}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=118609874}}    

Schobser: Hans S., ein Augsburger Buchdrucker, der schon in den zwei letzten Decennien des 15. Jahrhunderts in Augsburg Druckwerke herstellte. Es wird vermuthet, daß er später nach München verzogen sei und die erste Sammlung von Reichstagsabschieden, welche 1501 dort unter dem Titel: „Das Buch des h. römischen Reichs Unterhaltung“ erschienen ist, gedruckt hat. Sein erster Augsburger Druck gehört dem Jahre 1488 an und ist „Der teutsch Kalender, gedruckt und vollendet in Augspurg von Hansen Schobser am freytag vor St. Johannes tag des täufers nach Christi gepurt 1488“. Im gleichen Jahr „Tullius von allen ampten und ständen der welt, als er geschrieben hat zu seim sun Marco gen Athenis“. Vom Jahre 1489 „Das buch gesta Romanorum der Römer von den geschichten oder geschehen dingen geistlichen und weltlichen“. Vom Jahre 1490 u. a. ein deutsches neues Testament. Vom Jahre 1494 „Das Passional“. „Hie hebet sich an ein lobliches und nuczliches buch, genant das Passional das ist der heiligen leben im winter“. Vom Jahre 1497 „Episteln und Evangelien“ etc.

Zapf, Augsburgs Buchdruckergeschichte nebst den Jahrbüchern derselben. Vom Jahre 1468–1530. 2 Theile.