ADB:Stuck, Johann Christian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Stuck, Johann Christian“ von Carl Gustav Adolf Siegfried in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 36 (1893), S. 716, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Stuck,_Johann_Christian&oldid=- (Version vom 25. Juni 2019, 22:33 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Stüchs
Nächster>>>
Stucke, Johann
Band 36 (1893), S. 716 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand April 2011, suchen)
GND-Nummer 104071125
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|36|716|716|Stuck, Johann Christian|Carl Gustav Adolf Siegfried|ADB:Stuck, Johann Christian}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=104071125}}    

Stuck: Johann Christian St. ward geboren zu Dahme im J. 1777. Seit 1798 war er Pfarrer in Cavertitz bei Oschatz, † 1851. Er schrieb einen Commentar zu Hosea 1828 (s. den vollständ. Titel bei Winer a. a. O. I, 225), den auch W. Nowack, Der Prophet Hosea, 1880, unter seinen Vorgängern S. XXXV anführt und auch einige Male z. B. S. 90 berücksichtigt. – In W. D. Fuhrmann’s Handbuch der theolog. Litteratur IIb, 539 ist eine Sammlung von Predigten Stuck’s aus dem Jahre 1813 angeführt (s. den Titel a. u. a. O.).

Winer, Handb. der theol. Lit. II, 795. – Neuer Nekrolog d. Deutsch. Jahrg. XXIX, 1257.