Ach der ich ob allen frowen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Heinrich von Stretelingen
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Ach der ich ob allen frowen
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 71r
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
Mit aufgelösten Lettern. Vergleiche auch Ach der ich ob allē frowē in Originallettern.
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[71r]

Ach der ich ob allen frowen·
vf mins endes zil·
dienen wil·
dú hat ane schvlde verhowen·
mich sere vf den tot·
ach der not·
Ach vf genade swie si mir tv̊t·
habe ich mv̊t·
gv̊t· lib vnd leben·
ir ergeben·

Ich wolt ir mit rede bescheiden·
wc ich herzeklage·
von ir trage·
si tet als ich were ein heiden·
ach min froͤide seig·
ich gesweig·
Ach vf genade swie si mir tv̊t·
habe ich mv̊t·
gv̊t· lib vnd leben·
ir ergeben·[WS 1]

Sit min frowe die ich kroͤne·
rede mir senden man·
niht engan·
minen kvmber ich ir doͤne·
swar ich landes var·
offenbar·
Ach vf genade swie si mir tv̊t·
habe ich mv̊t·
gv̊t· lib vnd leben·
ir ergeben·[WS 2]

Ir vil spiegel liehten ǒgen·
hant verseret mich·
herzeklich·
ich mv̊s sterben· svnder lǒgen·
ach ir mv́ndel rot·
tv̊t mih tot·
Ach vf genade swie si mir tv̊t·
habe ich mv̊t·
gv̊t· lib vnd leben·
ir ergeben·[WS 3]

Swie si mit gewalt mich twinge·
mih kan wenden niht·
kein geschiht·
ich mv̊s iemer vf gedinge·
sin ir eigen kneht
das ist sleht·
Ach vf genade swie si mir tv̊t·
habe ich mv̊t·
gv̊t· lib vnd leben·
ir ergeben·[WS 4]

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: Ach vf genade·
  2. Vorlage: Ach vf genade·
  3. Vorlage: Ach vf genade·
  4. Vorlage: Ach vf genade·