Augustinus von Hippo

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Augustinus von Hippo
Augustinus von Hippo
Augustinus von Thagaste, Augustin, Aurelius Augustinus
* 13. November 354 in Thagaste (heute Algerien)
† 28. August 430 in Hippo Regius (heute Algerien)
christlicher Kirchenlehrer und Philosoph
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118505114
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Epistola ad Cyrillum de magnificentiis Hieronymi. Ulrich Zell, Köln um 1470 ULB Düsseldorf
  • De fide ad Petrum diaconum. Drucker von Pseudo-Augustinus, De fide (GW 2953), Köln 23. VI. 1473 ULB Düsseldorf
  • De cognitione verae vitae. Peter Schöffer, Mainz um 1475(?) ULB Düsseldorf
  • Explanatio psalmorum. Basel: Johann Amerbach und Johann Petri, 1489 ULB Düsseldorf
  • Canones Aurelii Augustini// iuxta triplice[m] qua[m] edidit re//gulam omni statui modu[m]// viuendi prestantes. Schott, Argentine 1490 ULB Düsseldorf
  • De Trinitate. Freiburg: Kilianus Piscator (Fischer), 1494 ULB Düsseldorf
  • De civitate dei. Freiburg: Kilianus Piscator (Fischer), 1494 ULB Düsseldorf
  • Sermones. Paris: Ulrich Gering und Berthold Remboldt, um 1499 ULB Düsseldorf
  • Sant Augustins ausz//legung vber den hundert vnd// sechßunzweinzigsten psalm// der sich anhebt. Es sey da[n]// das der herr das hauß// erbauet/ so habe[n] … Übersetzt von Georg Spalatin, Hagenow 1521 ULB Münster
  • Vom Ampt der ober//kait/ in sachen der religion vnd Gots-//diensts … Übersetzt von Wolfgang Musculus, Augspurg 1535 ULB Münster
  • Der von sich selbsten redende Augustinus : das ist, Lebens-Beschreibung, dises grossen Vatters, Bischoffs, und Kirchen-Lehrers ; auß dessen selbsteigenen Schrifften und Bücheren heraußgezogen … ; in 8. Bücher abgetheilt … Veit, Augspurg 1731 ULB Düsseldorf
  • Betrachtungen, Alleinreden und Handbüchlein, übersetzt von Adolph Gröninger. Peter Waldeck, Münster 1803 Google
  • Freyheit des menschlichen Willens und göttliche Gnade. Aus dem Lateinischen des heiligen Augustinus, teutsch, mit Erläuterungen herausgegeben von Joseph Widmer. Zwey Bände. Xaver Meyer, Luzern 1824
    • I. Band. Freyheit des menschlichen Willens. Google
  • Die Bekenntnisse des heiligen Augustinus, Bischofs zu Hippo. Aus dem Lateinischen von neuem übersetzt. Arnsberg 1840 ULB Münster
  • Die Bekenntnisse des heiligen Augustinus. Als ein Zeugniß christlichen Glaubens,zur Anregung einer tieferen Gottes- und Selbsterkenntniß. Aus dem Lateinischen übertragen von Georg Rapp. S. G. Liesching, Stuttgart 1838 Google
  • Augustins Bekenntnisse in neuer Übersetzung und mit einer Einleitung dargeboten von Wilhelm Bornemann. (=Bibliothek theologischer Klassiker. Ausgewählt und herausgegeben von evangelischen Theologen. Zwölfter Band). Friedrich Andreas Perthes, Gotha 1888 Google, Google-USA*
  • Die Bekenntnisse des heiligen Augustinus. Übersetzt, eingeleitet und mit Anmerkungen versehen von Otto F. Lachmann. Philipp Reclam jun., Leipzig [1888] Google-USA*
  • Die Bekenntnisse des Heiligen Augustinus, übersetzt von Georg von Hertling. 4. und 5. Auflage. Herdersche Verlagshandlung, Freiburg 1910 Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Carl Bindemann: Der heilige Augustinus. Hermann Schultze, Berlin 1844, Band 1&2 Google
    • 1. Band. Das Leben des Augustinus bis zu seiner Taufe, oder bis zum Schlusse des geschichtlichen Theils der Confessionen. Berlin 1844 Google
    • 2. Band. Das Leben des Augustinus seit seiner Taufe bis zu seiner Erwählung zum Bischöfe in Hippo Regius. Berlin 1844
    • 3. und letzter Band. Augustins bischöfliches Leben und Wirken. L. Bamberg, Greifswald 1869 Google
  • Joseph Hubert Reinkens: Die Geschichtsphilosophie des heiligen Augustinus. Mit einer Kritik der Beweisführung des Materialismus gegen die Existenz des Geistes. Rede, gehalten bei der Uebernahme des Rektorats der Universität Breslau am 15. October 1865, Schaffhausen 1866 Niederschlesische digitale Bibliothek
  • Friedrich & Paul Böhringer: Aurelius Augustinus, Bischof von Hippo. Meyer & Zeller Verlag, Stuttgart
  • Konrad Scipio: Des Aurelius Augustinus Metaphysik im Rahmen seiner Lehre vom Übel dargestellt. Inaugural-Dissertation. Druck von Breitkopf & Härtel, Leipzig 1886
  • Friedrich Wörter: Die Geistesentwickelung des hl. Aurelius Augustinus bis zu seiner Taufe. Paderborn 1892 ULB Münster
  • Friedrich Ueberweg: Grundriss der Geschichte der Philosophie. 2. Teil. 10. Auflage, hrsg. von Matthias Baumgartner. Mittler, Berlin 1915, S. 145–166, 69*–76* Internet Archive
  • Lynn Thorndike: A History of Magic and Experimental Science. Vol. 1. New York and London 1923, S. 504–522 Internet Archive