BLKÖ:Bösendorfer, Ludwig (1. Artikel)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 24 (1872), ab Seite: 378. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Ludwig Bösendorfer in der Wikipedia
GND-Eintrag: 116225556, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Bösendorfer, Ludwig (1. Artikel)|24|378|}}

* Bösendorfer, Ludwig[WS 1] (Industrieller, geb. zu Wien im Jahre 1835). Fabrikant der nach ihm – eigentlich schon nach seinem Vater (gest. 1859) – benannten berühmten Bösendorfer’schen Claviere.

Wiener humoristisches Jahrbuch 1870. Herausg. von Isidor Gaiger, VII. Jahrg. (Wien, Hügel, 8°.) S. 147 [mit Bildniß im Holzschnitt].

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Zu dieser Person gibt es, Band 26, S. 370, einen 2. Artikel.