BLKÖ:Ebneter, Johann Nepomuk

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 28 (1874), ab Seite: 330. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Ebneter, Johann Nepomuk|28|330|}}

* Ebneter, Johann Nepomuk (Domscholasticus des Wiener Domherrn-Capitels, geb. zu Preßburg im Jahre 1783, gest. zu Wien 20. Jänner 1862). Ein Humanist in des Wortes vollster Bedeutung, ein Förderer der Wiener Kleinkinder-Bewahranstalten, deren Centralleitung er bis zu seinem letzten Lebensjahre führte.

Das Vaterland. Zeitung für die österreichische Monarchie (Wien, gr. Fol.) Nr. vom 29. Jänner 1862, im Feuilleton.