BLKÖ:Gebauer, Franz Xaver

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Gady, Gabriel
Band: 26 (1874), ab Seite: 383. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Franz Xaver Gebauer in der Wikipedia
GND-Eintrag: 119333473, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Gebauer, Franz Xaver|26|383|}}

* Gebauer, Franz Xaver (Compositeur, geb. zu Enkersdorf in Preußisch-Schlesien im Jahre 1784, gest. zu Wien 13. December 1822). Vortrefflicher Mundharmonikaspieler, Chor-Director bei den Augustinern in Wien und im Jahre 1819 Gründer der „Concerts spirituels“ ebenda.

Handschr. biogr. Notizen im Archiv u. s. w. wie bei Campi.