BLKÖ:Groß, Ferdinand

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Graßl, Laurenz
Nächster>>>
Großbauer, Franz
Band: 26 (1874), ab Seite: 387. (Quelle)
Ferdinand Groß bei Wikisource
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 116868775, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Groß, Ferdinand|26|387|}}

* Groß, Ferdinand (Journalist und Schriftsteller, geb. zu Miskolcz im Borsoder Comitate in Ungarn am 8. April 1847). Lebt seit mehreren Jahren in Wien, auf journalistischem Felde thätig. In letzter Zeit ward er Miteigenthümer des Wochenblattes „Aus der Gesellschaft“.

Wiener Rothbuch u. s. w., wie bei Bechhöfer, S. 220: „F. Groß“, – daselbst auch sein Bildniß im Holzschnitt.