BLKÖ:Guerra, Thomas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Guerra, Markus
Nächster>>>
Guerrieri, Joseph
Band: 6 (1860), ab Seite: 19. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Guerrieri, Thomas|6|19|}}

Guerra, Thomas (Franziskaner-Mönch, geb. zu Castel Nuovo in Dalmatien). Lebte im vorigen Jahrhunderte und war einer der berühmtesten Kanzelredner seiner Zeit. Mehrere seiner Predigten erschienen gedruckt, die vorzüglichsten sind jene, in welchen er die sieben Todsünden als Thema behandelt. [Gliubich di Città vecchia Simeone. Dizionario biografico degli uomini illustri della Dalmazia (Wien u. Zara 1856, R. Lechner u. Battara, 8°.) S. 175.]