BLKÖ:Hensel, Peter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Hensel, Friedrich
Band: 8 (1862), ab Seite: 312. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hensel, Peter|8|312|}}

Noch ist eines Componisten und Violinvirtuosen, Peter Hensel aus Wien, zu gedenken, der 1831 daselbst gestorben ist und dessen Porträt in der Bildergallerie der Gesellschaft der Musikfreunde des österreichischen Kaiserstaates in Wien sich befindet. Näheres über diesen Musiker konnte ich nicht erfahren. [Frankl, Sonntagsblätter 1847, im Kunstblatte Nr. 15, S. 90.]