BLKÖ:Hohenzollern-Hechingen, Johann Georg Reichsfürst

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 9 (1863), ab Seite: 217. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Johann Georg (Hohenzollern-Hechingen) in der Wikipedia
GND-Eintrag: 100984886, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Hohenzollern-Hechingen, Johann Georg Reichsfürst|9|217|}}

7. Ein anderer Johann Georg von H.-Hechingen, auch Reichshofraths-Präsident, wurde von Kaiser Ferdinand II. für sich und den jedesmaligen Erstgebornen seines Geschlechtes in den Reichsfürstenstand erhoben. –