BLKÖ:Kaunitz, Svislaus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Kaunitz, Smilo
Band: 11 (1864), ab Seite: 67. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kaunitz, Svislaus|11|67|}}

22. Svislaus, ist der erste Kaunitz, dessen in alten Geschichten und Chroniken Erwähnung geschieht, denn was von früheren hie und da gemeldet wird, gehört in’s Bereich der Fabel. Von Svislaw oder Svislaus wird berichtet, daß er nach dem Untergange des großmährischen Reiches ein großes Treffen wider die Ungarn (949), ferner die Vertilgungsschlacht derselben bei Augsburg (955) und die Kämpfe Boleslaw’s des Grausamen wider sie, ihnen das verwüstete Mähren zu entreißen mitgefochten habe. –