BLKÖ:Klebelsberg, Franz Niklas Graf von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 12 (1864), ab Seite: 30. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Klebelsberg, Franz Niklas Graf von|12|30|}}

2. Franz Niklas Graf von K., welcher in der zweiten Hälfte des 17. und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts lebte; Franz Niklas war ein tapferer Kriegsmann, welcher in den damaligen Kriegen Oesterreichs gegen Frankreich, dann gegen die Türken, namentlich bei der Eroberung von Ofen sich ausgezeichnet hat. Später zum Kreishauptmann ernannt, bewährte er sich auch auf diesem Posten durch Umsicht und Thätigkeit und wurde in Anerkennung seiner Verdienste mit Diplom vom 23. December 1702 in den Grafenstand erhoben, wonach die Angabe Kneschke’s, welcher zufolge der um volle 30 Jahre später gegrafte Maximilian K. der erste Graf des Hauses K. wäre, zu berichtigen ist. –