BLKÖ:Kober von Kobersberg, alte Adelsfamilie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Kober, Ignaz Leopold
Band: 12 (1864), ab Seite: 174. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kober von Kobersberg, alte Adelsfamilie|12|174|}}

Ueberdieß gab es in Böhmen eine alte und, wie es den Anschein hat, bereits erloschene Adelsfamilie, die Kober von Kobersberg, deren Andenken sich durch mehrere Jahrhunderte in Medaillen auf einzelne Familienglieder, als Rosina Kober von Kobersberg, geborne Uthmann, auf Sigmund Kober von K. und auf Christoph Kober von K., erhalten hat.