BLKÖ:Kossuth, Therese von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Kappel, die Familie
Band: 14 (1865), ab Seite: 494. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 140524703, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Kempelen, Victor|14|494|}}

Kossuth, Therese von [s. d. Bd. XIII, S. 24, in den Quellen], gestorben zu Turin 1. September 1865. Schon im Juni 1865 wurde von den Journalen der Tod dieser Frau gemeldet, in Bälde aber diese Nachricht widerrufen. Sie war zu jener Zeit gar nicht lebensgefährlich krank. Später jedoch erlag sie nach langer Krankheit im Alter von 55 Jahren ihren Leiden.

Neue freie Presse (Wiener polit. Blatt) 1865, Nr. 372 [nach dieser ist sie in Turin gestorben, welche Nachricht, da die Presse die ganze Todesanzeige eines „Hausfreundes der Kossuth’schen Familie“ abdruckt, wohl [495] die richtige sein mag]; – dieselbe, Nr. 288 u. 290 [nach dieser letzteren Nummer wäre sie zu Genua gestorben]. – Fremden-Blatt (Wien, 4°.) 1865, Nr. 166.