BLKÖ:Nagy, Joseph (Erfinder)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Nagy, Joseph von
Nächster>>>
Nagy, Karl
Band: 20 (1869), ab Seite: 60. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Nagy, Joseph (Erfinder)|20|60|}}

2.. Ein Joseph Nagy ist Lehrer am Collegium der Reformirten zu Kecskemét und hat eine ganz neu construirte Original-Rechenmaschine zum Gebrauche der Volksschulen erfunden, für welche er im Jahre 1865 um ein Privilegium eingeschritten ist. [Ungarische Nachrichten (Pesther polit. Blatt) 1865, Nr. 173, in der Rubrik: „Kleiner Provinzial-Courier“.]