BLKÖ:Nagy von Bánka, Mathias

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 20 (1869), ab Seite: 72. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Nagy von Bánka, Mathias|20|72|}}

6. Mathias Nagy von Bánka, ein magyarischer Poet des 16. Jahrhunderts, von dem eine Hunyady-Chronik in Versen, nämlich eine poetische Beschreibung des Sieges, den Johann Hunyady über den Sultan Mahomet bei Alba greca erfochten, zuerst im Jahre 1570 in Klausenburg, dann wiedergedruckt 1575 in Szegedin, und noch öfter erschienen ist. [Horányi (Alexius), Memoria Hungarorum et Provincialium scriptis editis notorum (Viennae 1776, A. Loewe, 8°.) Tomus II, p. 676. – Ungarns Männer der Zeit. Biografien und Karakteristiken hervorragendster Persönlichkeiten. Aus der Feder eines Unabhängigen (Prag 1862, A. G. Steinhauser, kl. 8°.) S. 237.] –