BLKÖ:Sierakowski, die Familie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 34 (1877), ab Seite: 265. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 138010277, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Sierakowski, die Familie|34|265|}}

Ueber die Familie Sierakowski. Die Sierakowski sind eine alte, von den polnischen [266] Genealogen in zwei Geschlechter geschiedene Familie, deren Gemeinsamkeit jedoch aus der Aehnlichkeit der Wappen abgeleitet wird. Es sind die Sierakowski von Tochmanow vom Geschlechte Dolega, eine alte im Bezirke Gostynsk ansässige Familie, dann die Sierakowski von Boguslawic aus dem Hause Ogończyk, ein denkwürdiges Geschlecht, in der Lęczycki’schen Wojwodschaft begütert, um die Republik hochverdient, dem auch alle Sierakowski’s, deren Lebensskizzen hier mitgetheilt wurden, angehören. –