BLKÖ:Strenzel, Ignaz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Strenner, Franz
Nächster>>>
Streschnak, Anton
Band: 40 (1880), ab Seite: 41. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Strenzel, Ignaz|40|41|}}

Strenzel, Ignaz (Maler, geb. im Jahre 1786, gest. in Wien 14. Jänner 1832). Strenzel übte die Blumenmalerei aus. Er wird irgendwo[WS 1] als Professor bezeichnet. Ob er als solcher einem Lehramt der Kunst, die er pflegte, oder einem anderen vorstand, finden wir nirgends angedeutet. Leider beschränken sich auf diese spärlichen Angaben unsere Nachrichten über diesen Künstler.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Im Artikel Hartinger, Anton, Band VII, Seite 403.