BLKÖ:Suttner, Ferdinand

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 41 (1880), ab Seite: 12. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Suttner, Ferdinand|41|12|}}

II. Einige denkwürdige Sprossen aus dem Geschlechte der heutigen Freiherren von Suttner.

1. Ferdinand Suttner, der Stammvater der heutigen Freiherren von Suttner älterer wie jüngerer Linie, diente zur Zeit des dreißigjährigen Krieges als Stuckhauptmann und machte als solcher verschiedene Schlachten und Belagerungen jener schweren Prüfungszeit des heiligen römischen Reichs deutscher Nation mit, bis er in einer Action wider die Schweden den Tod fand. –