BLKÖ:Szabó, Benjamin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Szabó, Basilius
Band: 41 (1880), ab Seite: 117. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Szabó, Benjamin|41|117|}}

7. Benjamin (Benö) Szabó, ein zeitgenössischer magyarischer Culturhistoriker, von dem folgende Schriften erschienen sind: „Az oláhok eredetéről és polgári állásukról“, d. i. Vom Ursprunge der Walachen und von ihrer bürgerlichen Stellung (Pesth 1866, Moriz Ráth, 73 S., 8°.); – „Az erdélyi szászok“, d. i. Die Siebenbürger Sachsen (Raab 1867, Hennike, gr. 8°., 120 S.); – „A szepesi szászok“, d. i. Die Zipser Sachsen (ebd. 1867, gr. 8°., 111 S.). Allem Anscheine nach ist er auch der Verfasser nachstehenden Werkes: „A magyar polgári anyagi magánójog összeállítása“, d. i. Zusammengefaßte Darstellung des ungarischen materiellen Privatrechtes (Raab 1869, Hennike, 8°., 132 S.). –