BLKÖ:Thurn-Valsassina, Franz Anton

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 45 (1882), ab Seite: 101. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Thurn-Valsassina, Franz Anton|45|101|}}

12. Franz Anton (geb. 21. Mai 1703, gest. 26. October 1734), ein Sohn des Grafen Maximilian Augustin von der steirischen Linie aus dessen Ehe mit Maria Eleonore geborenen Gräfin Wagensperg, diente in der kaiserlichen Armee und kämpfte 1734 als Hauptmann in einem deutschen Regimente in der Schlacht bei Parma. An den daselbst empfangenen Wunden starb er zu Reggio am 26. October d. J. –