BLKÖ:Wierzbicki, Michael

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Wierzbicki, Alexander
Band: 56 (1888), ab Seite: 35. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wierzbicki, Michael|56|35|}}

2. Michael Wierzbicki ist ein ruthenischer Componist unserer Zeit dessen Tonstücken Originalität und künstlerischer Werth nachgerühmt wird. Zu dem Schauspiel „Pidbirajane“, welches auf der ruthenischen Bühne in Lemberg am 14. Mai 1865 aufgeführt wurde, schrieb er die Gesangstücke, welche, ganz im nationalen Geiste gehalten – wie denn das Stück selbst nur ein getreues Bild des ländlichen Familien- und Gemeindelebens darstellt – ungemein großen Beifall fanden.