BLKÖ:Wimmer, Heinrich Freiherr von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Wimmer, Jacob
Band: 56 (1888), ab Seite: 229. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wimmer, Heinrich Freiherr von|56|229|}}

Ein Heinrich Freiherr von Wimmer diente 1809 als Rittmeister bei Graf Klenau-Uhlanen Nr. 9 und zeichnete sich bei den Rückzugsgefechten, welche nach der Schlacht bei Wagram vom 6. bis 9. Juli stattfanden, durch seine Tapferkeit so aus, daß er in der officiellen Relation über dieselben namentlich belobt wurde. Vielleicht gehört er der von Jacob Freiherrn von Wimmer in Böhmen begründeten Familie an. –