BLKÖ:Wirkner, Anselm

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Condorussi, Eleonore
Band: 57 (1889), ab Seite: 116. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wirkner, Anselm|57|116|}}

Ein Anselm Wirkner (geb. zu Kaaden in Böhmen 10. Juni 1747, Todesjahr unbekannt), wurde 1763 Priester der frommen Schulen und wirkte als solcher an verschiedenen Hauptschulen und Gymnasien der böhmischen Piaristenprovinz und zuletzt als Rector an den Collegien zu Schlackenwerth, Nikolsburg und Brünn. 1818, damals 61 Jahre alt, lebte er noch als Professor der Religionswissenschaft an der philosophischen Lehranstalt in Brünn. Im Druck erschien von ihm: „Oratio habita in solemni studiorum instauratione tertio nonas Novembris MDCCLXXX“ (Pragae 1780, 8°.).