BLKÖ:Wurm, Freiherr von (Oberst)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Nächster>>>
Wurmb, Anton
Band: 58 (1889), ab Seite: 285. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wurm, Freiherr von (Oberst)|58|285|}}

Ein Freiherr von Wurm, der einem thüringischen Adelsgeschlechte entstammte, aber in der k. k. österreichischen Armee diente, war 1745 Oberst und Commandant des 7. Infanterie-Regimentes, damals Graf Neipperg, später Lattermann, dann Maroićic, heute Freiherr von Dahlen. Das Regiment machte den Feldzug am Rhein und in Böhmen 1744 und 1745 mit, und in der Schlacht bei Hohenfriedberg am 4. Juni 1745 fand Oberst Freiherr von Wurm den Heldentod auf dem Schlachtfelde.