BLKÖ:Zwiedinek von Südenhorst, Adels- und Freiherrenfamilie, Genealogie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 60 (1891), ab Seite: 339. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Zwiedinek von Südenhorst, Adels- und Freiherrenfamilie, Genealogie|60|339|}}

Zur Genealogie der Adels- und Freiherrenfamilie Zwiedinek von Südenhorst. Der Adel der Familie Zwiedinek Edlen v. Südenhorst gehört unserer Zeit an. Und zwar wurde der Artillerieoberst Ferdinand Zwiedinek infolge seiner militärischen Verdienste mit ah. Entschließung vom 20. Juni 1854 mit dem Prädicate von Südenhorst und dem Ehrenworte Edler in den erbländisch-österreichischen Adelstand erhoben. Dessen Sohn Anton, k. k. Major im Ruhestande, erhielt die Gestaltung, zum Prädicate Südenhorst den Namen seiner Gattin Schidlo als zweites Prädicat hinzufügen zu dürfen. Dessen zweiter Sohn Julius Roman erlangte als k. k. Generalconsul und Ritter des Ordens der eisernen Krone Krone dritter Classe ddo. 20. September 1875 den österreichischen Ritterstand und als Ritter des Ordens der eisernen Krone zweiter Classe ddo. 9. Juni 1880 den österreichischen Freiherrenstand.

Wappen. Halb gespalten und quergetheilt von Schwarz, Gold und Blau. Oben rechts in Schwarz ein einwärtsgekehrter geharnischter Arm mit blankem gegen das linke Obereck des Feldes gerichteten Dolch in der Faust. Oben links in Gold auf grünem Boden ein einwärts gewendeter rother Löwe, auf der rechten Pranke eine brennende Bombe tragend. Unten in Blau auf grünem Boden hinter einer goldenen Pallisadenreihe eine silberne Burg mit zwei Zinnenthürmen mit offenem goldenen Thor und halbaufgezogenem Fallgatter, besteckt mit einer silbernen Fahne. [341] Auf dem Schilde ruht ein Turnierhelm, aus der Krone desselben wallen drei Straußfedern, eine silberne zwischen einer schwarzen und goldenen, empor. Helmdecken rechts schwarz mit Silber, links roth mit Gold unterlegt.
[340] Stammtafel der Zwiedinek Edlen und Freiherren von Südenhorst und der
Edlen Zwiedinek von Südenhorst-Schidlo.
Ferdinand Leopold, k. k. Oberst
1854 Adel: Edler von Südenhorst [S. 337]
geb. 19. October 1791, † 6. Juni 1872.
Anna Francisca Brunner
geb. 9. März 1808.
 
Zwiedinek-Schidlo. Freiherr von Zwiedinek.
Brace segment, over, end-left.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, mid.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, end-right.svg
Alois
geb. 23. November
1827.
Henriette
Hygea.
Anton
[Qu. S. 341]
geb. 2. April 1829.
Francisca
geborene Schidlo.
Ferdinandine Thekla
geb. 17. November
1830.
Viktor v. Fleischhaker
†. September 1880.
Julius Ferd. [S. 343]
geb. 9. August 1833.
Hermine Grimus
von Grimberg.
Clementine Johanna
geb. 30. August 1836,
† 3. December 1871.
vm. Anton Freiherr v. Söll
geb. 28. Jänner 1824.
Hans
(Joh. Alois) [S. 341]
geb. 14. April 1845.
Anna Adele
geborene Dettelbach.
Mathilde Luise
geb. 20. April 1848.
vm. Anton
Freiherr von Söll
(Witwer ihrer
Schwester
Clementine).
 
Brace segment, over, end-left.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, mid.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, end-right.svg
Karl
geb. 20. October 1862.
Ferdinand
geb. 11. Juni 1868.
 
Brace segment, over, end-left.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, mid.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, end-right.svg
Irma
geb. 27. März 1862.
Luise
geb. 24. Mai 1863.
 
Brace segment, over, end-left.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, mid.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, end-right.svg
Margaretha
geb. 8. Juni 1869.
Otto
geb. 24. Februar 1871.
Rosa Dorothea
geb. 1. Jänner 1877.
 
Brace segment, over, end-left.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, mid.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, span5.svgBrace segment, over, end-right.svg
Frieda
geb. 14. October 1866.
vm. Graf von Logotheti.
Rudolf
geb. 8. Februar 1869, † 1888.
Erich
geb. 28. August 1870.
Ada
geb. 22. Februar 1874.