Benutzer:A. Wagner/Vorlagen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorlagen für die Ein- und Ausgangsformeln Gesetzestexte Norddeutscher Bund und Deutsches Reich[Bearbeiten]

Gesetz und Verordnung[Bearbeiten]

Eingangsformel[Bearbeiten]

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von Preußen etc.

<big><big>'''W'''</big>ir  Wilhelm, von Gottes Gnaden König von Preußen etc.</big>

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.

<big><big>'''W'''</big>ir  Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.</big>

Wir Friedrich, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.

<big><big>'''W'''</big>ir  Friedrich, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.</big>


Gesetz über das Ruhegehalt des Reichspräsidenten.
Vom 31. Dezember 1922.
<center><big>'''Gesetz über das Ruhegehalt des Reichspräsidenten.</br> Vom 31. Dezember 1922.'''</big></center>




Luftverkehrsgesetz. Vom 1. August 1922.
<center><big>'''Luftverkehrsgesetz.  Vom 1. August 1922.'''</big></center>

Ausgangsformel[Bearbeiten]

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Königlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
(L. S.)  Wilhelm.


  Gr. v. Bismarck-Schönhausen.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Königlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big>{{idt2|40}}{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center> {{idt2|125}} Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Bundes-Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
(L. S.)  Wilhelm.


  Gr. v. Bismarck-Schönhausen.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Bundes-Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center> {{idt2|125}} Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
(L. S.)  Wilhelm.


  Fürst v. Bismarck.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center> {{idt2|130}} Fürst ''v. Bismarck.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
(L. S.)  Wilhelm.


 In Vertretung des Reichskanzlers:
  Delbrück.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center>{{idt2|120}}<small>In Vertretung des Reichskanzlers:</small></center>
<center>{{idt2|125}} ''Delbrück.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:
(L. S.)   Friedrich Wilhelm, Kronprinz.


  Fürst v. Bismarck.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center>{{idt2|120}}Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:</center>

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift| Friedrich Wilhelm}}, Kronprinz.</big></center></br>
<center> {{idt2|130}} Fürst ''v. Bismarck.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:
(L. S.)   Friedrich Wilhelm, Kronprinz.


  In Vertretung des Reichskanzlers.
  Hofmann.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center>{{idt2|120}}Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:</center>

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift| Friedrich Wilhelm}}, Kronprinz.</big></center></br>
<center> {{idt2|115}} <small>In Vertretung des Reichskanzlers.</small></center>
<center> {{idt2|130}} ''Hofmann.''</center>

Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:
(L. S.)   Friedrich Wilhelm, Kronprinz.


  Otto Graf zu Stolberg.
:Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
:Gegeben Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center>{{idt2|120}}Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:</center>

<center><big><big> <tt>'''(L. S.)'''</tt></big> {{idt2|40}}{{SperrSchrift| Friedrich Wilhelm}}, Kronprinz.</big></center></br>
<center> {{idt2|120}} ''Otto'' Graf ''zu Stolberg.''</center>

Weimar, den XX. Monat 19XX.
Der Präsident der verfassunggebenden deutschen Nationalversammlung
David
:Weimar, den XX. Monat 19XX.

<center><big>Der Präsident der verfassunggebenden deutschen Nationalversammlung</big></center>
<center>''David''</center>



Berlin, den XX. Monat 19XX.
Die Reichsregierung
Ebert   Scheidemann


Der Kriegsminister   Der Unterstaatssekretär
Scheüch   Göhre
:Berlin, den XX. Monat 19XX.

<center><big>Die Reichsregierung</big></center>
<center>''Ebert''  {{idt2|80}} ''Scheidemann'' </center><br/>
<center>
{|
|-
| align=center | <big>Der Kriegsminister</big>
| {{idt2|80}}
| align=center | <big>Der Unterstaatssekretär</big>
|-
| align=center | ''Scheüch''
| {{idt2|150}}
| align=center | ''Göhre''
|}
</center>



Berlin, den XX. Monat 19XX.
Der Reichspräsident
Ebert


Der Reichsminister des Innern
Sollmann
:Berlin, den XX. Monat 19XX.

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichspräsident}}</big></center>
<center>''Ebert''</center><br/>
<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichsminister des Innern}}</big></center>
<center>''Sollmann''</center>

Berlin, den XX. Monat 19XX.
Der Reichspräsident
Ebert


Der Reichsminister des Innern
Oeser


Der Reichsminister der Finanzen
Dr. Hermes
:Berlin, den XX. Monat 19XX.

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichspräsident}}</big></center>
<center>''Ebert''</center><br/>
<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichsminister des Innern}}</big></center>
<center>''Oeser''</center><br/>
<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichsminister der Finanzen}}</big></center>
<center><tt>Dr.</tt> ''Hermes''</center>



Berlin, den XX. Monat 19XX.
Der Reichskanzler
Adolf Hitler


Der Reichsminister des Innern
Frick


Der Reichsminister der Finanzen
Graf Schwerin von Krosigk
:Berlin, den XX. Monat 19XX.

<center>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}} </center>
<center>''Adolf Hitler''</center><br/>
<center>{{SperrSchrift|Der Reichsminister des Innern}}</center>
<center>''Frick''</center><br/>
<center>{{SperrSchrift|Der Reichsminister der Finanzen}}</center>
<center>''Graf Schwerin von Krosigk''</center>

Berlin, den XX. Monat 19XX.


Der Führer und Reichskanzler
Adolf Hitler


Der Reichsminister des Innern
Frick


Der Reichskriegsminister
und Oberbefehlshaber der Wehrmacht
von Blomberg
<center>{{SperrSchrift|<big>Der Führer und Reichskanzler</big>}} </center>
<center>''Adolf Hitler''</center><br/>
<center>{{SperrSchrift|Der Reichsminister des Innern}}</center>
<center>''Frick''</center><br/>
<center>{{SperrSchrift|Der Reichskriegsminister <br/> und Oberbefehlshaber der Wehrmacht}}</center>
<center>''von Blomberg''</center>

Erlass[Bearbeiten]

Ausgangsformel[Bearbeiten]

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Wilhelm.


 Gr. v. Bismarck-Schönhausen.

An den Kanzler des Norddeutschen Bundes.

:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center>{{idt2|120}}<big>{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center>{{idt2|110}}Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>
An den Kanzler des Norddeutschen Bundes.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Wilhelm.


 Gr. v. Bismarck-Schönhausen.

An den Bundeskanzler.

:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center>{{idt2|120}}<big>{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center>{{idt2|110}}Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>
An den Bundeskanzler.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Wilhelm.


  Fürst v. Bismarck.

An den Reichskanzler.

:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center>{{idt2|120}}<big>{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center> {{idt2|125}} Fürst ''v. Bismarck.''</center>
An den Reichskanzler.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Wilhelm.


 In Vertretung des Reichskanzlers:
 Delbrück.

An den Reichskanzler.


:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center>{{idt2|120}}<big>{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center>{{idt2|110}}<small>In Vertretung des Reichskanzlers:</small></center>
<center>{{idt2|120}}''Delbrück.''</center>
An den Reichskanzler.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Wilhelm.


 In Vertretung des Reichskanzlers:
 Hofmann.

An den Reichskanzler.


:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center>{{idt2|120}}<big>{{SperrSchrift|Wilhelm}}.</big></center></br>
<center>{{idt2|110}}<small>In Vertretung des Reichskanzlers:</small></center>
<center>{{idt2|120}}''Hofmann.''</center>
An den Reichskanzler.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Friedrich Wilhelm, Kronprinz.


  Fürst v. Bismarck.

An den Reichskanzler.

:Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big>{{idt2|40}}{{SperrSchrift|Friedrich Wilhelm}}, Kronprinz.</big></center></br>
<center> {{idt2|40}} Fürst ''v. Bismarck.''</center>
An den Reichskanzler.

Ort, den XX. Monat 1XXX.
 Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:
  Friedrich Wilhelm, Kronprinz.


  Fürst v. Bismarck.

An den Reichskanzler.

:Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center>{{idt2|120}}Im Allerhöchsten Auftrage Seiner Majestät des Kaisers:</center>

<center><big>{{idt2|110}}{{SperrSchrift| Friedrich Wilhelm}}, Kronprinz.</big></center></br>
<center> {{idt2|125}} Fürst ''v. Bismarck.''</center>
An den Reichskanzler.



Bekanntmachung[Bearbeiten]

Ausgangsformel[Bearbeiten]

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Kanzler des Norddeutschen Bundes.


Gr. v. Bismarck-Schönhausen.
:Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big> Der Kanzler des Norddeutschen Bundes. </big></center></br>
<center> Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Bundeskanzler.


Gr. v. Bismarck-Schönhausen.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big> Der Bundeskanzler. </big></center></br>
<center> Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Vorsitzende des Bundesrathes des Deutschen Zollvereins.


Gr. v. Bismarck-Schönhausen.
:Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big>Der Vorsitzende des Bundesrathes des Deutschen Zollvereins.</big></center></br>
<center>Gr. ''v. Bismarck-Schönhausen.'' </center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Bundeskanzler.


Fürst v. Bismarck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Bundeskanzler}}. </big></center></br>
<center> Fürst ''v. Bismarck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


Fürst v. Bismarck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}}. </big></center></br>
<center> Fürst ''v. Bismarck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


v. Bismarck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}}. </big></center></br>
<center>''v. Bismarck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Kanzler des Norddeutschen Bundes.


In Vertretung:
Delbrück.
:Ort, den XX. Monat 1XXX.

<center><big> Der Kanzler des Norddeutschen Bundes. </big></center></br>
<center><small>In Vertretung:</small></center>
<center>''Delbrück.''</center>


Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Bundeskanzler.


In Vertretung:
Delbrück.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big> Der Bundeskanzler. </big></center></br>
<center><small>In Vertretung:</small></center>
<center>''Delbrück.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Bundeskanzler.


Im Auftrage:
Eck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big> Der Bundeskanzler. </big></center></br>
<center><small>Im Auftrage:</small></center>
<center>''Eck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


In Vertretung:
Delbrück.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>Der Reichskanzler.</big></center></br>
<center><small>In Vertretung:</small></center>
<center>''Delbrück.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


In Vertretung:
Delbrück.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}}.</big></center></br>
<center><small>In Vertretung:</small></center>
<center>''Delbrück.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


Im Auftrage:
Eck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>Der Reichskanzler.</big></center></br>
<center><small>Im Auftrage:</small></center>
<center>''Eck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


Im Auftrage:
Eck.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}}.</big></center></br>
<center><small>Im Auftrage:</small></center>
<center>''Eck.''</center>

Ort, den XX. Monat 1XXX.
Der Reichskanzler.


In Vertretung:
Hofmann.
:Ort, den XX. Monat 1XXX. 

<center><big>{{SperrSchrift|Der Reichskanzler}}.</big></center></br>
<center><small>In Vertretung:</small></center>
<center>''Hofmann.''</center>

Allgemeine Vorlagen[Bearbeiten]

{{Ohne Scan}}
{{Einfrieren|Ohne Scans.}}
{{Löschantrag|Begründung}}
{{löschen|Begründung}}
{{subst:Hallo}}