Bernhard Hildebrand

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bernhard Hildebrand
[[Bild:|220px|Bernhard Hildebrand]]
[[Bild:|220px]]
* 06. März 1922 in Aalen
† 27. Dezember 1987 in München
Historiker, Archäologe und Heimatforscher

Kreisarchivar des Ostalbkreises von 1970 bis 1987

Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1012399885
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

1955[Bearbeiten]

  • Geschichte des adligen Gutes Weidenfeld, Aalen [ca. 1955]

1957[Bearbeiten]

  • Ursprünge und Wandlungen, in: Der Kreis Aalen (Heimat und Arbeit), Aalen 1957, S. 45–107

1960[Bearbeiten]

  • Das Rätsel des rätischen Aquileja, in: Aquileja. Illustrierte Zeitschrift zur Pflege des Heimatgedankens im Gebiet der Ostalb 1 (1960), S. 4–8
  • Aalen wird württembergische Oberamtsstadt, in: Aquileja. Illustrierte Zeitschrift zur Pflege des Heimatgedankens im Gebiet der Ostalb 2/3 (1960), S. 84–92
  • Die Ursprünge der Stiftskirche von Ellwangen. Die vorläufigen Ergebnisse der Ausgrabungen im Chor der Kirche, in: Aquileja. Illustrierte Zeitschrift zur Pflege des Heimatgedankens im Gebiet der Ostalb 6 (1960), S. 350–351

1961[Bearbeiten]

  • Warum ein Limesmuseum in Aalen? Die Frühgeschichte unserer Heimat wird sichtbar gemacht, in: Aquileja. Illustrierte Zeitschrift zur Pflege des Heimatgedankens im Gebiet der Ostalb 8 (1961), S. 61–64
  • Neue Grabungen im Römerkastell Aalen, in: Aquileja. Illustrierte Zeitschrift zur Pflege des Heimatgedankens im Gebiet der Ostalb 11/12 (1961), S. 237–239
  • Münzprägungen im ersten Weltkrieg im Bezirk Aalen-Ellwangen, in: Ellwanger Jahrbuch 19 (1960/61), S. 127–140

1963[Bearbeiten]

  • Große Zäsuren in kleiner Zeitung. Von Revolution zu Revolution, in: 125 Jahre Zeitung in Aalen, 110 Jahre Kocher-Zeitung. Heimat gestern heute morgen. Unter Mitarbeit von Hermann Baumhauer und Erwin Hafner, hrsg. von Johannes Binkowski und Konrad Theiss, Aalen 1963, S. 5–12
  • Heimat, deine Sterne. Perlen aus alten Bänden, in: 125 Jahre Zeitung in Aalen, 110 Jahre Kocher-Zeitung. Heimat gestern heute morgen. Unter Mitarbeit von Hermann Baumhauer und Erwin Hafner, hrsg. von Johannes Binkowski und Konrad Theiss, Aalen 1963, S. 13–15

1964[Bearbeiten]

  • Von Pfarrern, Helfern und Praezeptoren. Zur Kirchengeschichte der ehemaligen freien Reichsstadt Aalen (Vortrag, gehalten im Frühjahr 1964 an der Volkshochschule Aalen), Aalen [1964]
  • Von Pfarrern, Helfern und Praezeptoren. Zur Kirchengeschichte der ehemaligen freien Reichsstadt Aalen, in: Ellwanger Jahrbuch 20 (1962/64), S. 136–160

1966[Bearbeiten]

  • Die Radsatzfertigung in den Schwäbischen Hüttenwerken Wasseralfingen, in: Ellwanger Jahrbuch 21 (1965/66), S. 276–286
  • Kleine Beiträge zur Geschichte der Freien Reichsstadt Aalen, in: Ellwanger Jahrbuch 21 (1965/66), S. 287–295
  • Ellwangen und Aalen sollten bayerisch werden, in: Ellwanger Jahrbuch 21 (1965/66), S. 296–299

1967[Bearbeiten]

  • (Hrsg.) 1812: Drei Schwaben unter Napoleon. Russlandberichte eines Infanteristen, eines Leutnants, eines Generals, Aalen 1967 (2. Aufl. Stuttgart 1987)
  • Eine Wappenplatte aus Wasseralfingen und ihr Ellwanger Meister, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 1 (1967), S. 29–32

1968[Bearbeiten]

  • Die Vorgeschichte der Gründung der Bergkapelle der SHW, in: Ellwanger Jahrbuch 22 (1967/68), S. 290–296
  • Eine Ofenplatte aus dem fürstpröpstlichen Schmelzwerk Unterkochen, in: Ellwanger Jahrbuch 22 (1967/68), S. 297–302
  • Eine gußeiserne Wappenplatte des Fürstpropstes Anton Ignaz Graf Fugger, in: Ellwanger Jahrbuch 22 (1967/68), S. 303–307
  • Wasseralfinger Eisenkunstguß aktuell, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 3 (1968), S. 18–19
  • Zum Aalener Fachwerkbau, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 3 (1968), S. 20–24

1969[Bearbeiten]

  • Vollendete Schmiedekunst. Das Altargitter in der Stadtkirche zu Aalen, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 5 (1969), S. 35–37
  • Ellwangen um 1820. Zwei Lithographien von Josef Wintergerst, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 5 (1969), S. 63

1970[Bearbeiten]

  • Zur Geschichte der Arbeiterbewegung im Kreis Aalen, in: Ellwanger Jahrbuch 23 (1969/70), S. 373–386
  • The capture of Ellwangen, in: Ellwanger Jahrbuch 23 (1969/70), S. 387–390
  • Auf den Spuren Martin Knollers, in: pro Neresheim 4 [1970], S. 9–13

1971[Bearbeiten]

  • Episoden aus der Geschichte der Stadt Aalen (Kleine Beiträge zur Geschichte der Stadt Aalen 1), Stuttgart/Aalen 1971
  • Wappenkunst in Eisen. Unbekannte Gußstücke aus Wasseralfingen, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 9 (1971), S. 40–48

1972[Bearbeiten]

  • gemeinsam mit Hans Nagel, Erwin Hafner, Eugen Hafner: 1872–1972: 100 Jahre katholische Pfarrgemeinde Aalen, Aalen 1972
  • Vollendete Schmiedekunst. Ein Gmünder schuf das Altargitter in der Stadtkirche zu Aalen, in: Einhorn 109 (1972), S. 24−26
  • Das Epitaph des Fürstpropstes Johann Christoph IV. auf dem Schönenberg, in: Ellwanger Jahrbuch 24 (1971/72), S. 135–137
  • Die Einführung der Feier des Barbarafestes der Bergleute auf der Ellwanger Grube in Wasseralfingen, in: Ellwanger Jahrbuch 24 (1971/72), S. 253–258
  • Zur wirtschaftlichen Situation des östlichen Württemberg zu Beginn des 19. Jahrhunderts, in: Ellwanger Jahrbuch 24 (1971/72), S. 259–263
  • Brucknerfest in Ottobeuren, in: pro Neresheim 5 [1972], S. 20–21
  • Spuren der romanischen Klosterkirche. Ausgrabungen im Kloster Neresheim, in: pro Neresheim 5 [1972], S. 21–24
  • Ein Meisterwerk des Bildhauers Johann Ludwig. Der Taufstein der alten Abteikirche, in: pro Neresheim 5 [1972], S. 25–26

1973[Bearbeiten]

  • Geschichte der Altertumsforschung im Raum Aalen-Ellwangen, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Bd. 22: Aalen, Lauchheim, Ellwangen, Mainz 1973, S. 1–7
  • Zur Geschichte der Eisenindustrie im Raum Aalen, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Bd. 22: Aalen, Lauchheim, Ellwangen, Mainz 1973, S. 117–119
  • Aalen: Stadtgeschichte, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Bd. 22: Aalen, Lauchheim, Ellwangen, Mainz 1973, S. 136–143
  • Niederalfingen, in: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Bd. 22: Aalen, Lauchheim, Ellwangen, Mainz 1973, S. 208–213
  • … mit welcher Rührung betet Deutschland. Fürbitte für Napoleon im bayerischen Trochtelfingen, in: Ostalb. Die Heimat- und Kulturzeitschrift für das östliche Württemberg 13 (1973), S. 11–13

1974[Bearbeiten]

  • Geschichte der Altertumsforschung im Bezirk Aalen-Ellwangen, in: Ellwanger Jahrbuch 25 (1973/74), S. 104–134
  • Ausgrabungen am Limes im Mahdholz, in: Festschrift 50 Jahre Liederkranz Schwabsberg, Schwabsberg 1974, S. 31–34
  • Neue Erkenntnisse zum Verlauf des Limes, in: Festschrift 50 Jahre Liederkranz Schwabsberg, Schwabsberg 1974, S. 35
  • Römische „Feldwache“ Dalkingen, in: Festschrift 50 Jahre Liederkranz Schwabsberg, Schwabsberg 1974, S. 36–39
  • Zwischen Lorch und bayerischer Grenze. Geschichte der Altertumsforschung im Ostalbkreis, in: ostalb/einhorn 2 (1974), S. 144–149
  • Zwischen Lorch und bayerischer Grenze. Geschichte der Altertumsforschung im Ostalbkreis (II), in: ostalb/einhorn 3 (1974), S. 291–297
  • Zwischen Lorch und bayerischer Grenze. Geschichte der Altertumsforschung im Ostalbkreis (Schluß), in: ostalb/einhorn 4 (1974), S. 409–415
  • Nordostschwaben – Schwerpunkt der Römischen Provinzialarchäologie, in: Schwäbische Heimat 25 (1974), S. 96–100

1975[Bearbeiten]

  • gemeinsam mit Ottmar Engelhardt: Die wiedererstandene Neresheimer Abteikirche, in: Schwäbische Heimat 26 (1975), S. 286–296
  • Erst Hotel „Krone-Post“ dann Aalener Rathaus, in: Aalener Reichsstädter-Tage 20.-21. September ´75. Zur Einweihung des neuen Rathauses. Auftakt der neuen Stadt. Sonderbeilage der Schwäbischen Post vom 18. September 1975, S. [11]

1976[Bearbeiten]

  • Ein Riesumschlag der Unterkochener Papiermühle, in: Ellwanger Jahrbuch 26 (1975/76), S. 90–92
  • Römische Provinzarchäologie im Ostalbkreis. Initiativen von Lorch bis zum Ries 1954–1975, in: ostalb/einhorn 9 (1976), S. 39–44

1977[Bearbeiten]

  • … mit welcher Rührung betet Deutschland. Fürbitte des Pfarrers von Trochtelfingen für Napoleon, in: Nordschwaben. Der Daniel 5 (1977), S. 178–180
  • Der „Lecksfiedle“ von Kerkingen. Wer’s liest, hat’s sich selbst zuzuschreiben, in: Nordschwaben. Der Daniel 5 (1977), S. 183–184
  • Das Braunenbäumle. Geschichte eines Naturdenkmals, in: ostalb/einhorn 15 (1977), S. 275–279
  • Der römische Friedhof im Ramsnest (Schirenhof), in: ostalb/einhorn 16 (1977), S. 396–398

1978[Bearbeiten]

  • Ein Konterfei der freien Reichsstadt Aalen? Zur Problematik der Darstellung des Stadtbildes auf den Tontafeln der St.-Johann-Kapelle, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 90–94, online: Stadtarchiv Aalen
  • Josua de valle concordiae vulgo Kocherthal – Die Schicksale des Josua Harrsch aus Aalen-Fachsenfeld, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 170–172, online: Stadtarchiv Aalen
  • Die Hochzeitsverehrung des Oberamts Aalen für Kronprinz Wilhelm von Württemberg, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 180–183, online: Stadtarchiv Aalen
  • Ein Stundenstein erzählt seine Geschichte, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 184–185, online: Stadtarchiv Aalen
  • Vorgeschichtliche Funde auf dem Katzenberg bei Aalen-Wasseralfingen, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 208–210, online: Stadtarchiv Aalen
  • Römische Brunnen an der Gartenstraße in Aalen, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 211–213, online: Stadtarchiv Aalen
  • Wertvoller Münzfund in Aalen-Ebnat, in: Aalener Jahrbuch 1978, S. 214–215, online: Stadtarchiv Aalen
  • Der Münzschatzfund aus der Kalvarienbergkapelle in Lauchheim, in: Ellwanger Jahrbuch 27 (1977/78), S. 233–239
  • Der Münzschatz von Hohenstadt, in: Ellwanger Jahrbuch 27 (1977/78), S. 240–247
  • Die erste Limesmarkierung im östlichen Württemberg, in: Ellwanger Jahrbuch 27 (1977/78), S. 266–271
  • Römische Denkmale im Ostalbkreis. Eine Bestandsaufnahme, in: ostalb/einhorn 17 (1978), S. 16–27

1979[Bearbeiten]

  • (Hrsg.:) Limes Raeticus (I). Die Kastelle in Ostwürttemberg. Berichte der Reichs-Limeskommission, Aalen 1979 (2. Aufl. 1983)
  • Vor 25 Jahren: Neresheimer Oratorium, in: Nordschwaben. Der Daniel 7 (1979), S. 27–28
  • Die Ausgrabungen 1978 im Römerkastell Aalen, in: ostalb/einhorn 21 (1979), S. 49–56
  • Die römische Griffschale von Buch, in: ostalb/einhorn 22 (1979), S. 143–144
  • Der Umbau des Aalener Rathauses im Jahre 1836, in: ostalb/einhorn 23 (1979), S. 295–298
  • 1979 – ein archäologisch erfolgreiches Jahr, in: ostalb/einhorn 24 (1979), S. 425–433
  • Der neue Aalener Marktbrunnen, in: Aalener Reichsstädter Tage 8.-9. September 1979. Sonderbeilage der Schwäbischen Post [ca. 7. September 1979], S. 16–19

1980[Bearbeiten]

  • (Hrsg.:) Limes Raeticus (II). Der Verlauf der Grenze des Römerreiches im Ostalbkreis. Bericht der Reichs-Limeskommission, Aalen 1980
  • Der neue Aalener Marktbrunnen, in: Aalener Jahrbuch 1980, S. 130–137, online: Stadtarchiv Aalen
  • Zur Geschichte des Aalwirtshauses, in: Aalener Jahrbuch 1980, S. 138–150, online: Stadtarchiv Aalen
  • Die Eisenbahnlinie Stuttgart – Wasseralfingen. Berichte, Zeitstimmung, Perspektiven, in: Aalener Jahrbuch 1980, S. 228–233, online: Stadtarchiv Aalen
  • In den Jahresringen steht es geschrieben. Die Kastelle Aalen und Buch durch die Dendrochronologie datiert, in: ostalb/einhorn 26 (1980), S. 160–161
  • Vom Albäumle und seinem Aussichtsturm. Die Einweihungsfeier: ein Kapitel lokaler Kleinbürgerei, in: ostalb/einhorn 27 (1980), S. 275–281
  • Aalen anno 1854, in: ostalb/einhorn 28 (1980), S. 430–431

1981[Bearbeiten]

  • In den Jahresringen steht es geschrieben. Kastelle Aalen und Buch mit Hilfe der Dendrochronologie datiert, in: Nordschwaben. Der Daniel 9 (1981), S. 43–44
  • Der Gedenkstein von Attenhofen. Ein Denkmal zur Wirtschaftsgeschichte Württembergs, in: ostalb/einhorn 30 (1981), S. 152–155
  • Abschied vom Aalener Spritzenhaus, in: ostalb/einhorn 30 (1981), S. 160–163
  • Der römische Weihealtar von Kirchheim/Ries, in: ostalb/einhorn 31 (1981), S. 264–269
  • Großbrand anno 1865 in Aalen. Der größte Brand seit 1634, in: ostalb/einhorn 31 (1981), S. 284–286
  • Neue Bodenfunde, in: ostalb/einhorn 32 (1981), S. 396–398
  • Das unkonventionelle Wappen am Schloß Leinzell, in: ostalb/einhorn 32 (1981), S. 419–420

1982[Bearbeiten]

  • Aalen im Jahre 1634 – der große Stadtbrand und seine Ursachen, in: Aalener Jahrbuch 1982, S. 67–81, online: Stadtarchiv Aalen
  • Ein Aalener Straßenbild um 1850, in: Aalener Jahrbuch 1982, S. 159–161, online: Stadtarchiv Aalen
  • Stadtkernsanierung um 1900. Auch in Aalen wurden Häuser gehoben, in: Aalener Jahrbuch 1982, S. 162–169, online: Stadtarchiv Aalen
  • Zur Geschichte der Eisenverhüttung in Ostwürttemberg, in: Ellwanger Jahrbuch 29 (1981/82), S. 111–130
  • Ofenplatte mit dem Wappen des Fürstpropstes Anton Ignaz Graf Fugger am Schloss Leinzell, in: Ellwanger Jahrbuch 29 (1981/82), S. 162–164
  • Neuere archäologische Funde in Bopfingen-Oberdorf, in: Nordschwaben. Der Daniel 10 (1982), S. 21–23
  • Ein Arbeitsunfall im Jahre 1840 und seine Folgen. Ein Beitrag zur Sozial- und Medizinalgeschichte unserer Heimat, in: Nordschwaben. Der Daniel 10 (1982), S. 42–43
  • Der römische Weihealtar von Kirchheim/Ries, in: Nordschwaben. Der Daniel 10 (1982), S. 44–48
  • Neue kulturgeschichtlich interessante Funde im Ostalbkreis, in: ostalb/einhorn 33 (1982), S. 31–34
  • Das Limesfreilichtmuseum im Erholungsgebiet Rainau-Buch, in: ostalb/einhorn 34 (1982), S. 144–155
  • Der Kontorniat von Buch, in: ostalb/einhorn 34 (1982), S. 161–163
  • Um die Faszination des Originals zu erhalten. Das Fahnenheiligtum des Reiterkastells Aalen muß durch ein Dach geschützt werden, in: ostalb/einhorn 35 (1982), S. 276–279
  • Erwachsenenbildung Anno Dazumal. „Ihr aber sitzt jahraus, jahrein beim Bierkrügle“, in: ostalb/einhorn 36 (1982), S. 433–439

1983[Bearbeiten]

  • Das Freilichtmuseum am rätischen Limes in Rainau/Ostalbkreis, in: Nordschwaben. Der Daniel 11 (1983), S. 22–26
  • „Das Wort sie sollen lassen stahn“. Luthergedenken auf Kunstgußplaketten der „Schwäbischen Hüttenwerke“, in: Nordschwaben. Der Daniel 11 (1983), S. 201–202
  • Römische Denkmale im Ostalbkreis, in: ostalb/einhorn 37/38 (1983), S. 68–74
  • Aalen. Die Münze im Garten, in: ostalb/einhorn 39 (1983), S. 313
  • Der XIII. Internationale Limeskongreß in Aalen. Neue Erkenntnisse – Neue Perspektiven, in: ostalb/einhorn 40 (1983), S. 414–416
  • Erinnerungen an das Aalener Spritzenhaus, in: Neunte Aalener Reichsstädter Tage. Sonderbeilage der Schwäbischen Post vom 9. September 1983, S. 15–17

1984[Bearbeiten]

  • Der Originalbericht von Streckenkomissar Steimle über seine Ausgrabungen im Kastell Aalen, in: Aalener Jahrbuch 1984, S. 41–60, online: Stadtarchiv Aalen
  • Die Aalener Gewerbeausstellung vom Jahre 1865. Spiegel der politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse, in: Aalener Jahrbuch 1984, S. 242–250, online: Stadtarchiv Aalen
  • Aus meinem Tagebuch 1945, in: Aalener Jahrbuch 1984, S. 385–390, online: Stadtarchiv Aalen
  • Unternehmen Roßnagelmühle, in: Ellwanger Jahrbuch 30 (1983/84), S. 242–254
  • Die Stadtbeschreibung des Prudens Bembenstein, in: Ellwanger Jahrbuch 30 (1983/84), S. 255–259
  • Herrn Dr. Konrad Theiss zum Gedenken, in: Nordschwaben. Der Daniel 12 (1984), S. 4
  • Der XIII. Internationale Limeskongress 1983 in Aalen. Neue Erkenntnisse – neue Perspektiven, in: Nordschwaben. Der Daniel 12 (1984), S. 41–43
  • Zweiter alamannischer Friedhof in Aalen. Waffenfunde, Skelettreste und Keramikfragmente am Berg "Sinai", in: Nordschwaben. Der Daniel 12 (1984), S. 107–108
  • Die Ereignisse um 1634. Im allgemeinen und unter besonderer Berücksichtigung der Schlacht bei Nördlingen und des Schicksals der Stadt Aalen, in: Nordschwaben. Der Daniel 12 (1984), S. 123–131
  • Treffpunkt Abtei Neresheim. Eine Betrachtung im Vorfeld ihres 900jährigen Bestehens, in: Nordschwaben. Der Daniel 12 (1984), S. 186–189
  • Zum Professor ernannt: P. Dr. Paulus Weißenberger, Benediktinerabtei Neresheim, in: ostalb/einhorn 41 (1984), S. 59–60
  • Philippus Augustus, Sohn eines Araberscheichs. Zu einem Münzfund aus dem Römerkastell Buch, in: ostalb/einhorn 41 (1984), S. 61–62
  • Gefunden – Vergessen – Wiederentdeckt. Römische Kaisermünzen vom Burgstall und Krähenbühl in Aalen, in: ostalb/einhorn 42 (1984), S. 180–183
  • Von Anatolien zum Ipf. Neuer Münzfund im Vorfeld des Römerkastells Oberdorf, in: ostalb/einhorn 42 (1984), S. 203
  • Aspekte und Perspektiven einer Einweihung. Vor 27 Jahren wurde der Neubau des Landratsamtes in Schwäbisch Gmünd seiner Bestimmung übergeben, in: ostalb/einhorn 43 (1984), S. 282–285
  • Der schwäbische Eisenkunstguß, in: Rieser Kulturtage 5 (1984), S. 498–542

1985[Bearbeiten]

  • Reiseverkehr auf der Donau anno dazumal, in: Nordschwaben. Der Daniel 13 (1985), S. 23–27
  • Neue Münzfunde im Raum Aalen, in: ostalb/einhorn 45 (1985), S. 50–52

1986[Bearbeiten]

  • XIII. Internationaler Limeskongress. Aalen, 18. bis 25. September 1983, Aalen [1986], online: Kreisarchiv Ostalbkreis
  • Kunstschaffen im Ostalbkreis. Ausstellung im Ostalbkreishaus in Aalen, Stuttgarter Straße 41 vom 31. Mai bis 21. Juni 1986. Unter Mitarbeit von Bernhard Köder, Bernhard Hildebrand und Bernhard Ulrich Hildebrand, hrsg. vom Landratsamt Ostalbkreis, Aalen 1986, online: Kreisarchiv Ostalbkreis
  • Neue römische Münzfunde aus Aalen, in: Aalener Jahrbuch 1986, S. 13–20, online: Stadtarchiv Aalen
  • Der Kügeles-Marsch, in: Aalener Jahrbuch 1986, S. 136–141, online: Stadtarchiv Aalen
  • Die Notgeldprägungen der Stadt Aalen im Ersten Weltkrieg, in: Aalener Jahrbuch 1986, S. 142–160, online: Stadtarchiv Aalen
  • Die Katastrophe von 1945 in Ostwürttemberg nach deutschen und alliierten Berichten, in: Aalener Jahrbuch 1986, S. 273–282, online: Stadtarchiv Aalen
  • 100 Jahre Oberamtsbeschreibung Ellwangen. Ihre Kritische Würdigung durch Professor Karl M. Kurtz, in: Ellwanger Jahrbuch 31 (1985/86), S. 72–90
  • Als St. Nikolaus und der Christbaum verboten wurden. Macht und Ohnmacht von Polizeimaßnahmen, in: Nordschwaben. Der Daniel 14 (1986), S. 267–268
  • Primus – der erste „Beitzer“ von Buch, in: ostalb/einhorn 52 (1986), S. 451

1987[Bearbeiten]

  • (Hrsg.:) Drei Schwaben unter Napoleon. Rußlandberichte eines Infanteristen, eines Leutnants, eines Generals, 2. Aufl. Stuttgart 1987 [zuerst 1967]
  • Römische Fundmünze aus Baldingen – gefälschter Denar aus der Zeit der Republik, in: Nordschwaben. Der Daniel 15 (1987), S. 49–50
  • Zwei Dokumente zur 48er Revolution im vorderen Ries und auf dem Härtsfeld, in: Nordschwaben. Der Daniel 15 (1987), S. 214–218
  • Der Kleingeldschatzfund von Kirchheim/Ries, in: Nordschwaben. Der Daniel 15 (1987), S. 219–222
  • Neue Münzfunde in Aalen und Böbingen, in: ostalb/einhorn 53 (1987), S. 62–63
  • Bergbau und Eisenverhüttung in der Aalener Bucht, in: Dreizehnte Aalener Reichsstädter Tage. Sonderbeilage der Schwäbischen Post vom 11. September 1987, S. 12

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Bauer, Karlheinz: Aalener Stadtgeschichte gestern und heute. Marksteine lokaler Geschichtsforschung, in: Aalener Jahrbuch 1990, S. 82–89, online: Stadtarchiv Aalen
  • Baumhauer, Hermann: Ehrung für Kreisarchivar Bernhard Hildebrand [zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes], in: ostalb/einhorn 36 (1982), S. 448
  • Baumhauer, Hermann: Bernhard Hildebrand †, in: ostalb/einhorn 57 (1988), S. 61–62
  • Hafner, Eugen: Kreisarchivar Bernhard Hildebrand 1922–1987, in: Aalener Jahrbuch 1988, S. 295–297, online:Stadtarchiv Aalen
  • Hafner, Eugen: Bernhard Hildebrand 1922–1987, in: Heimatforscher aus dem Raum Aalen, hrsg. von der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg (Unterm Stein. Lauterner Schriften 16), Schwäbisch Gmünd 2010, S. 84–89
  • Köder, Sieger: Trauerrede während der Beisetzung von Bernhard Hildebrand, in: pro Neresheim 11 (1988), S. 2–3
  • Nußbaumer, Wolfgang: Die Rettung der Römer. Warum das Limesmuseum in Aalen fast nicht gebaut worden wäre, in: ostalb/einhorn 124 (2004), S. 253–256
  • Planck, Dieter: Das Kastell der Ala II Flavia in Aalen. Zum Gedächtnis an Bernhard Hildebrand, den Freund und Förderer der römischen Archäologie im Ostalbkreis, in: Aalener Jahrbuch 1988, S. 66–83, online: Stadtarchiv Aalen
  • Planck, Dieter: Bernhard Hildebrand 1922–1987, in: Fundberichte aus Baden-Württemberg 13 (1988), S. 809–810, online: Uni Heidelberg