Bruno Frank

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bruno Frank
Bruno Frank
Bruno Frank, 024.jpg
* 13. Juni 1887 in Stuttgart
† 20. Juni 1945 in Beverly Hills
deutscher Schriftsteller und Exilautor
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118702866
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Erstausgaben[Bearbeiten]

Chronologische Liste. Zählung nach Georg P. Salzmann, in: Gero von Wilpert / Adolf Gühring, Erstausgaben deutscher Dichtung – Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600–1990, 2. Auflg. S. 427–428, Stuttgart: Kröner 1992

  • 1. Aus der goldnen Schale. Gedichte. 54 S. Heidelberg: Winter 1905
  • 2. Im dunklen Zimmer. 72 S. Heidelberg: Winter 1906
  • 3. Gedichte. 117 S. Heidelberg: Winter 1907 (Verm. Neuaufl. v. Nr. 1)
  • 4. Die Nachtwache. Roman. 218 S. Heidelberg: Winter 1909
  • 5. Flüchtlinge. Novellen. VI, 217 S. München: Langen [1911]
  • 6. Gustav Pfizers Dichtungen. VII, 143 S. Tübingen: Kloeres 1912
  • 7. Die Schatten der Dinge. Gedichte. 108 S. München: Langen [1912]
  • 8. Requiem. 23 S. München: Langen 1913
  • 9. Die Fürstin. Roman. 235 S. München: Langen [1915]
  • 10. Strophen im Krieg. Ein Flugblatt. 12 S. München: Langen [1915]
  • 11. Der Himmel der Enttäuschten. Novellen. 109 S. München: Langen (= Langen’s Mark-Bücher 12) [1916]
  • 12. Die treue Magd. Komödie in drei Akten. 117 S. Berlin: Drei Masken-V. [1916]
  • 13. Requiem. 60 S. Berlin: Reiss 1916 (Verm. Neuaufl. v. Nr. 8)
  • 14. Die Schwestern und der Fremde. Schauspiel in zwei Aufzügen und einem Vorspiel. 114 S. München: Müller 1918
  • 15. Ein Abenteuer in Venedig. Novelle. 99 S. München: Musarion 1919 (Veränd. Ausz. a. Nr. 5)
  • 16. Die Kelter. Ausgewählte Gedichte. 163 S. München: Musarion [1919]
  • 17. Von der Menschenliebe. Gesprochen im Münchener politischen Rat geistiger Arbeiter. 27 S. München: Musarion 1919
  • 18. Die Trösterin. Schauspiel in drei Akten. 80 S. München: Musarion 1919
  • 19. Gesichter. Gesammelte Novellen. VII, 398 S. München: Musarion 1920 (Enth. u. a. Ausz. a. Nr. 5, 11)
  • 20. Bigram. Neue Erzählungen. 217 S. München: Musarion 1921
  • 21. Leidenschaften und andere Geschichten. 60 S. Berlin: Ullstein (= Die spannenden Bücher) 1921 (Enth. Ausz. a. Nr. 5, 11, 19)
  • 22. Das Weib auf dem Tiere. Ein Drama. 121 S. München: Drei Masken-V. 1921
  • 23. Die Melodie. 99 S. Stuttgart: Fleischhauer & Spohn (= Kristallbücher. Reihe 1) [1924] (Enth. u. a. Ausz. a. Nr. 5, 19, 21)
  • 24. Schimmelmanns Brautschau. 78 S. Recklinghausen: Iris Musik- u. Theater-V. (= Iris-Mehrakter 21) [1924]
  • 25. Tage des Königs. 163 S. Berlin: Rowohlt 1924
  • 26. (Nachwort) I. Turgenjew: Väter und Söhne. Dt. v. W. Bergengruen. 288 S. Leipzig: List (= Epikon) [1925]
  • 27. Erzählungen. 311 S. Berlin: Rowohlt 1926 (Enth. u. a. Ausz. a. Nr. 5, 11, 19, 20)
  • 28. Friedrich der Große als Mensch im Spiegel seiner Briefe, seiner Schriften, zeitgenössischer Berichte und Anekdoten. 306 S. Berlin: Dt. Buchgemeinschaft [1926]
  • 29. Trenck. Roman eines Günstlings. 329 S. Berlin: Rowohlt 1926
  • 30. Ein Konzert. Novellen. 120 S. Potsdam: Kiepenheuer (= Die Liebhaberbibliothek) 1927
  • 31. Zwölftausend. Schauspiel in drei Akten. 122 S. Berlin: Rowohlt [1927]
  • 32. Politische Novelle. 180 S. Berlin: Rowohlt 1928
  • 33. Perlenkomödie. Ein Spiel in vier Akten. 124 S. München: Drei Masken-V. [1928]
  • 34. Der Magier. Novelle. 91 S. Berlin: Rowohlt 1929
  • 35. Alkmene. Eine Erzählung. Herausgeber M. Roseno. 56 S. Leipzig: Quelle & Meyer (= Deutsche Novellen des 19. und 20. Jahrhunderts 46) [1930] (Ausz. a. Nr. 25)
  • 36. Sturm im Wasserglas. Komödie in drei Akten. 158 S. München: Drei Masken-V. [1930]
  • 37. Nina. Komödie in drei Akten. 154 S. Berlin: Drei Masken-V. [1931]
  • 38. Der General und das Gold. Schauspiel in einem Prolog und acht Bildern. 169 S. Berlin: Drei Masken-V. [1932]
  • 39. Cervantes. Roman. 367 S. Amsterdam: Querido-V. 1934
  • 40. Die Monduhr. Amsterdam: Querido-V. 1935
  • 41. Aus vielen Jahren. 399 S. Amsterdam: Querido-V. 1937
  • 42. Der Reisepaß. Roman. 363 S. Amsterdam: Querido-V. 1937
  • 43. Sechzehntausend Francs. 93 S. Amsterdam: Querido-V. 1940
  • 44. Die Tochter. Roman. 374 S. Mexico: El Libro Libre 1943
  • 45. Die verbotene Stadt. Drama. Berlin: Bloch 1951
  • 46. Ausgewählte Werke. Einleitung Th. Mann. 571 S., 1 Titelb. Hamburg: Rowohlt (= Die Bücher der Neunzehn 32) 1957