Christian August Freyberg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christian August Freyberg
[[Bild:|220px|Christian August Freyberg]]
[[Bild:|220px]]
* 10. November 1684 in Stolpen
† 15. Januar 1743 in Dresden
Schriftsteller und Rektor der Dresdner St.-Annen-Schule
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100834973
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Dissertatio Academica, sistens zētēma De Nativitate Christi Bethlehemitica. Leipzig, 1704. SLUB Dresden
  • Briefe der Missionarien B. Ziegenbalgs und H. Plütscho, mit Anmerkungen unter dem Nahmen Christi. Gustav von Bergen. Pirna, 1708, 4.
  • Als die Schule zu St. Annen zu Dreßden am Sonntage Palmarum 1720. zum Tisch des Herrn gehen wolte. Dresden, 1720, 8. ULB Halle
  • Pietas Annaeae Dresdensis Scholae, XXIX. D. Jun. 1720. Dresden, 1720, 8. ULB Halle
  • Historische Nachricht von Der Meißnischen Stadt Stolpen, und Dem Göttlichen Feuer-Gerichte, Welches A. 1723. den 4. Mart. zur Nacht auch über dieselbe / wie bißher über viele andere Oerter / ergangen / Zum traurigen Andencken, nebst einigen Beylagen. Dresden, 1723, 4. SLUB Dresden
  • Bibliothecae Stolpensi justa persolvit. Dresden, 1723, 4. SLUB Dresden
  • Pietas, horae et disciplina scholae Annaeae. Die Gebete, Tägliche Arbeit und Gesetzte der St. Annen-Schule zu Dreßden. Dresden, 1724, 8. ULB Halle
  • Von dem Dreßdnischen Stadt-Neudorff. Dresden, 1726, 4. MDZ München = Google
  • Pr. I–VIII de Scholarum Saxonicarum praesertim hyeme. Dresden, 1726, 4.
  • Von ein paar alten Manuscripten der Tischreden Luthers. Dresden, 1727, 4.
  • Altes und Neues von Sachsen und angrentzenden Ländern. Zeitschrift, St. 1.–5. Dresden, 1727, 8. SLUB Dresden
  • Historie der Frauen-Kirche in Neu-Dresden. Dresden, 1728, Fol. MDZ München = Google
  • Anecdota Augustea von einem Eilenburgischen Convent. Dresden, 1728, 4.
    • Anecdota Augustea: III. Stück. Dresden, 1736, 4. ULB Halle
  • Anecdota Augustea ad corporis doctrinae historiam spectantia. Dresden, 1729, 4.
  • Etwas von Maxen. Dresden, 1730, 4. MDZ München = Google
  • Etwas von dem weitläufftigen Kirchspiel Porschendorff. Dresden, 1730, 4. MDZ München = Google
  • Von der Augsburgischen Confessions-Präliminarien, nehmlich denen 1529 auf den Convent zu Schwabach abgelesenen 17 Artikeln. Dresden, 1730, 4. MDZ München = Google
  • Kurtze Kirchen- und Prediger-Historie von St. Annen von Dreßden. Dresden, 1733, 4.
  • Etwas von Tetschen. Dresden, 1735, 4. MDZ München = Google
  • Anecdota zu Heinrichs des Frommen Leben. Dresden, 1735, 4. MDZ München, Google, HAAB Weimar
  • Ep. I. II de Annaeae scholae civibus. Dresden, 1736, 4. MDZ München = Google
  • Pr. fragmenta de Ge. Cracovia. Dresden, 1736, 4.
  • Von gelehrten Grünhaynern. Dresden, 1737, 4.
  • Drey Proben eines Sächsischen bürgerlichen Lexici. Dresden, 1737, 4.
  • Plauische Kirchen-Geschichte. Dresden, 1737, 4.
  • Von gelehrten Wolckensteinern. Dresden, 1738, 4.
  • Von gelehrten Elterleinern. Dresden, 1739, 4.
  • Historie der Stadt Spandau an der Elbe. Dresden, 1739, 4.
  • Vorrede vor Herm. Joach. Hahns letzte Worte, oder zwey letzten Predigten.
  • Epistola II. de Annaeae Dresdensium scholae civibus. Dresden, 1740 MDZ München = Google
  • Von den allerersten und ältesten Buchdruckern zu Dreßden. Dresden, 1740
  • Reliquien von der Dreßdnischen, und übrigen Ober-Sächsischen Buchdrucker-Historie. 1741. SLUB Dresden, MDZ München = Google
  • Von Gelehrten aus Geyer. Dresden, 1741, 4.
  • M. Fridericum Zorlerum, Cruciani Dresdens. Dresden, 1741, 4. SLUB Dresden, MDZ München = Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Johann Christoph Adelung: Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico. Zweyter Band, Leipzig 1787, Sp. 1239–1240. Google
  • Gottfried Lebrecht Richter: Allgemeines biographisches Lexikon alter und neuer geistlicher Liederdichter. Martini, Leipzig 1804, S. 472. Google