Christian Haeutle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christian Haeutle
[[Bild:|220px|Christian Haeutle]]
[[Bild:|220px]]
Christian Häutle
* 26. Mai 1826 in Affing in Oberbayern
† 22. August 1893 in München
Archivar, Historiker
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Juni 2011)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116369760
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Kleine Beiträge zur Bayerischen Landes- und Wittelsbachischen Familien-Geschichte. Kremer, Augsburg 1861 Google, [MDZ München Digitalisat unbrauchbar]
  • Beiträge zur Landes-, Fürsten- und Kultur-Geschichte der deutschen Staaten mit besonderer Rücksicht auf Bayern-Pfalz und auf das Haus Wittelsbach. München 1864
  • Die Wittelsbacher als Herzoge, Kurfürsten und Könige von Bayern vom Jahre 1180 an bis herab auf unsere Zeit. Geschichtliche Skizzen und Bilder aus Anlaß des Siebenhundertjährigen Wittelsbachischen Regierungs-Jubiläums in Bayern. Königl. Bayerische Hofdruckerei, Augsburg 1880
  • Geschichte der Residenz in München von ihren frühesten Zeiten bis herab zum Jahre 1777 nach archivalischen Quellen bearbeitet. Seemann, Leipzig 1883 (= Textband zu: Georg Friedrich Seidel: Die Königliche Residenz in München. In zwei und dreißig Kupferstichen von Eduard Obermayer und drei Farbendrucken von Winckelmann & Söhne. Seemann, Leipzig 1880)
  • Die Fürstlichen Wohnsitze der Wittelsbacher in München. Band 1: Die Residenz. Buchner, München/Bamberg/Leipzig 1892 (= Bayerische Bibliothek 27/28)

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Landgraf Hermann I. von Thüringen und seine Familie. Eine historisch-genealogische Skizze. In: Zeitschrift des Vereins für thüringische Geschichte und Alterthumskunde 5 (1863) S. 69–220 Google
  • Kleine Hilfsmittel beim Studium der Bayerischen Geschichte. I. Richtige Zählungsweise der gleichnamigen Wittelsbachischen Regenten. II. Schema der Regierungs-Jahre aller Wittelsbacher. III. Chronologische Darstellung der sämmtlichen Landes- (sog. Nutz-) Theilungen in Bayern. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 26 (1865/66) S. 1–25 Google, Google
  • Archivalische Beiträge zur Geschichte Herzogs Ludwig des Bärtigen von Bayern-Ingolstadt und seiner Zeit.
    • Teil 1. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 28 (1868/69) S. 197–299 Google, Google
    • Nachtrag zu Teil 1. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 28 (1868/69) S. 371–372 Google, Google
    • Teil 2. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 32 (1872/73) S. 13–76
  • Miscellen zur Bayerischen Geschichte. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 31 (1871) S. 328–338 Google-USA*
  • Die Oberpfalz und ihre Regenten in den Jahren 1404 bis 1448. In: Verhandlungen des historischen Vereines von Oberpfalz und Regensburg 27 [= NF 19] (1871) S. 1–124 Google-USA*
  • Eine fürstliche Nonne am Ende des fünf- und Anfange des sechszehnten Jahrhunderts. In: Verhandlungen des Historischen Vereins für Niederbayern 17 (1873) S. 238–244 Google-USA*
  • Beiträge zum Itinerar Kaiser Ludwigs des Bayern. In: Forschungen zur deutschen Geschichte 13 (1873) S. 507–532
  • Eine Scharfrichtertaxe. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 2 (1873) S. 515
  • Prophetenstimmen. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 2 (1873) S. 519
  • Osterfeier am kurbayerischen Hofe. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 2 (1873) S. 772
  • Ein Wittelsbacher Denkstein im Straßburger Münster. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 33 (1874) S. 346–347
  • Kirchenandachten des baierischen Kurfürsten. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 3 (1874) S. 320
  • Hofstaat eines nichtregierenden baierischen Herzogs. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 3 (1874) S. 579
  • Dr. Michael Arrodenius, herzoglich bayerischer Archivar und Hofkaplan. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 34 (1874/75) S. 190–236
  • Vornehme Besuche in Bamberg von 1464–1500. Ein Kleiner Beitrag zur Geschichte der Stadt Bamberg. In: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 37 (1875) S. 13–72
  • Die deutschen Bäcker in Rom im Jahre 1612. In: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 37 (1875) S. 73–75
  • Eintritt des Bamberger Bischofs in seine Residenz. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 4 (1875) S. 443
  • Lebens- und Gesundheitsregeln für die zwölf Monate des Jahrs. In: Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte. Neue Folge [2. Serie] 4 (1875) S. 712
  • Aus dem kurbayerischen Hofleben und Treiben unter Karl Albrecht. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 35 (1875/76) S. 158–193
  • Die Bamberger Dom-Heiligthümer und das heilige Kaiser-Grab. In: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 38 (1876) S. 89–151
  • Heinrich Konrad Föringer. Eine Lebensskizze. In: Jahres-Bericht des historischen Vereines von Oberbayern 42/43 (1881) S. 127–212 Google-USA*
    • Sonderdruck: Wolf, München 1881
  • Die Reisen des Augsburgers Philipp Hainhofer nach Eichstätt, München und Regensburg in den Jahren 1611, 1612 und 1613. In: Zeitschrift des historischen Vereins für Schwaben und Neuburg 8 (1881) S. 1–205
  • Hainhofers Reisen nach München und Neuburg a. D. in den Jahren 1613, 1614 und 1636. In: Zeitschrift des historischen Vereins für Schwaben und Neuburg 8 (1881) S. 206–316
  • Einige altbayerische Stadtrechte.
    • Teil 1. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 45 (1888/89) S. 163–262
    • Teil 2. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 47 (1891/92) S. 18–124
  • Die Fresken Robert von Langers in der Schloßwirtschaft zu Haidhausen. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 45 (1888/89) S. 263–275
  • Vom Tode und Begräbniß Herzogs Ludwig VII. (des Bärtigen) von Bayern-Ingolstadt. In: Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte 47 (1891/92) S. 1–17
  • Entscheidung des Kaisers Ludwig des Bayers über die Zugehörigkeit von Lechanschwemmungen an Bayern und Schwaben. In: Archivalische Zeitschrift 18 [= NF 5] (1894) S. 286–289 Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Des Bamberger Fürstbischofs Johann Gottfried von Aschhausen Gesandtschafts-Reise nach Italien und Rom 1612 und 1613. Tübingen 1881 (= Bibliothek des Litterarischen Vereins in Stuttgart 155) Internet Archive = Google-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Ludwig von Rockinger: Zur Erinnerung an den Reichsarchivrath Dr. Christian Häutle. In: Archivalische Zeitschrift 17 [= NF 4] (1893) S. 294–303 Google-USA*, Google-USA*
  • Karl Werner: Nekrolog. Dr. Christian Haeutle (mit Schriften- und Vortragsverzeichnis). In: Jahres-Bericht des Historischen Vereins von Oberbayern 58/59 (1897) S. 36–63 Google-USA* = Internet Archive