Cipriano Francisco Gaedechens

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cipriano Francisko Gaedechens
Cipriano Francisco Gaedechens
[[Bild:|220px]]
Cipriano Francisco Gaedechens
* 1. April 1818 in Hamburg;
† 22. Januar 1901 in Hamburg
hamburgischer Offizier, Politiker und Lokalhistoriker.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1014932521
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der freien und Hansestadt Hamburg Wappen, Siegel, Flagge u. Cocarde, Hamburg, Nolte und Köhler 1855 Google
  • Historische Topographie der freien und Hansestadt Hamburg und ihrer nächsten Umgebung, Hamburg Mauke, 1880 Internet Archive = Google-USA*
  • Geschichte des Hamburger Rathhauses Hamburg, Verein für Hamburgische Geschichte, 1867 Google
  • Mit Martin Gensler und Karl Koppmann: Das St. Johannis Kloster in Hamburg: Grundrisse und Abbildungen, Hamburg, Bürgermeister Kellinghusen's Stiftung, 1887 Internet Archive = Google-USA*
  • Das hamburgische Militär bis zum Jahre 1811. In: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte 8 (NF5) (1889), S. 421–600 Google-USA*
  • Die hanseatische Legion. In: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte 8 (NF5) (1889), S. 601–640 Google-USA*