Conrad Stein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Conrad Stein
[[Bild:|220px|Conrad Stein]]
[[Bild:|220px]]
* 21. Januar 1870 in Prag
† 1. August 1942 in Wien
österreichischer Otologe
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1011456729
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Zur Therapie der arterioslerotischen Ohrenkrankungen. Zusammen mit Bruno Fellner jun. In: Monatsschrift für Ohrenheilkunde und Laryngo-Rhinologie. 45. Jahrgang (1911), S. 1129–1155 California-USA*
  • Ein Beitrag zur Pathogenese der von der Nasenschleimhaut ausgelösten subjektiven Ohrgeräusche. In: Monatsschrift für Ohrenheilkunde und Laryngo-Rhinologie. 47. Jahrgang (1913), S. 329–350 California-USA*
  • Die Bedeutung der Konstitution in der Pathogenese der Otosklerose. Zusammen mit Julius Bauer. In: Zeitschrift für angewandte Anatomie und Konstitutionslehre. 1. Band (1914), S. 546–559 Cornell-USA*
  • Die klinische Pathologie und Therapie der subjektiven Ohrgeräusche. In: Monatsschrift für Ohrenheilkunde und Laryngo-Rhinologie. 48. Jahrgang (1914), S. 625–676 California-USA*
  • Zur Ätiologie der otogenen Spätmeningitis (Meningoencephalitis). In: Klinische Beiträge zur Ohrenheilkunde. Festschrift für Hofrat Prof. Dr. Victor Urbantschitsch von seinen Kollegen, Schülern und Freunden. Berlin, Wien: Urban & Schwarzenberg, 1919, S. 625–638 Michigan-USA*
  • Zur Frage der Verkürzung der Kopfknochenleitung bei Lues. Zusammen mit A. Cemach. In: Klinische Beiträge zur Ohrenheilkunde. Festschrift für Hofrat Prof. Dr. Victor Urbantschitsch von seinen Kollegen, Schülern und Freunden. Berlin, Wien: Urban & Schwarzenberg, 1919, S. 639–650 Michigan-USA*
  • Über konstitutionelle Minderwertigkeit des Gehörorganes. In: Zeitschrift für angewandte Anatomie und Konstitutionslehre. 4. Band (1919), S. 297–317 Cornell-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]