Wien

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wien
Wien
'
Bundeshauptstadt und zugleich Bundesland von Österreich
siehe auch
Jüdisches Leben in Wien
Theatergeschichte Wien
Universitätsgeschichte Wien
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4066009-6
Weitere Angebote
Themenseiten Österreich:  (Bundesländer) Burgenland • Kärnten • Niederösterreich • Oberösterreich • Salzburg • Steiermark • Tirol • Vorarlberg • Wien

Beschreibung und Geschichte[Bearbeiten]

  • Wolfgang Lazius / Abermann, Heinrich (Übers.): Historische Beschreibung der weitberümbten, Kayserlichen Hauptstatt Wienn in Österreich, darin derselben vrsprung Adel, Obrigkait vnd geschlächter außführlich erklärt werden, Wien 1619 UB Heidelberg
  • Jacob Sturm: Unverwelklicher Österreischischer Ehrenkranz gewunden der Röm. Kais. auch zu Ungarn und Böhmen königl. Majt. Haupt- und Residenz-Stadt Wien in Österreich an der Donau : in eigendlichster Historisch-Poetischer Beschreibung: gebunden mit aller Röm. Kaiser und Erz-Herzogen, aus diesem Haus Oester-Reich Gebuhrten, Regierungen, Leben und Tode ; darzu gefunden wie viel tapfere Helden durch den blutigen Teutschen Krieg rühmlich gekrieget und glükklich gesieget haben: und was mehr zu solchem von Nöhten gewesen ; dieses alles hat nach der Zeit Verlauf ordentlich verfasset und mit nothwendigen Anmerkungen erkläret. Wiederabdr. d. Ausg. 1659, Wien 1866 Wienbibliothek
  • Von Himmeln entzündete und, Durch allgemeinen Zuruff der Erde, sich himmelwerts erschwingende Frolockungs-Flammen zu höchstfeyerlichster Begängnüss dess hochzeitlichen Beylagers, beyder allerdurchleuchtigsten Majestäten Leopoldi I. Römischen Kaysers, wie auch zu Ungarn, Böhmen, u. Königs, Erz-Herzogs zu Oesterreich, etc. etc. etc. und Margaritae geborner Infantin von Hispanien, etc. etc. etc. Vollzogen am Fest der Empfängnüß Mariae, den 8. Decemb. st. n. 1666 dess Abends, nächst vor der Kayserl. Burg, ausserhalb der Statt Wien, an dem Graben, und der neben selbigem Thor, daran gelegnen Pastey. Auffs deutlichste beschrieben, und mit unterschiedlichen zum Werck dienenden Kupfferstücken gezieret und gedruckt. 1667 Internet Archive
  • Caspar Maurer: Wiennerische Chronica. oder Kurze Summarische Beschreibung von Ursprung und Erbauung der Haupt- und Residenz-Stadt Wienn, wie auch von allen Marckgrafen, Herzogen, Erzherzogen und Römischen Kaysern in Oesterreich, von allen Bischöffen, Stiffrern, Clöstern und Kirchen, wie auch von allen Herren Burgermeistern, Stadt-Richtern und anderen Bedienren in Wienn. Michael Turmeyer, Wien 1671 MDZ München, Google (Fehlerbehaftet, zumindest die Liste der Bürgermeister auf S. 181 Google) mit:
    Austriae Archiducatus compendiosa Descriptio. Oesterreichs. Das Erzherzogthumbs und Weltberühmten Lands, dessen Alters, Monumenten, belehrung zum Christlichen Glauben, Verwaltung und Herrligkeiten, wie auch der alten und noch regierenden Allerdurchleuchtesten Margrafen, Herzogen und Erzherzogen, kurze beschreibung.. Johannes Schultes, Augsburg Google
  • Wolfgang Wilhelm Praemer: Ehren-Preiß Der Kayserlichen Residentz- unnd Nider-Oesterreichischen Haubt-Statt Wienn. Wien 1678 Wienbibliothek
  • [Ignaz Reiffenstuell]: Vienna Gloriosa, Id Est Peraccurata & Ordinata Descriptio Toto Orbe Celeberrimae Caesareae Nec Non Archiducalis Residentiae Viennae Una Cum Plateis, Templis, Palatiis, Aedibus, Aerariis, ac Armariis, omnibus tam Intraneis, quam Extraneis sciendi cupidis, utilissime in lucem exposita. Wien 1705 Wienbibliothek
  • Antonio Bormastino: Historische Erzehlung von der k. Residenzstadt Wien. Wien 1719 (dt./frz.) Google
  • Johann Valentin Neiner: Vienna Curiosa & Gratiosa, Oder Das anjetzo Lebende Wienn : Worinnen Alle Sehens- Haupt- und Merckwürdigkeiten, Denckmahl, Antiquitäten, Ursprung, Veränderung, Stifften, Kirchen, Beneficien, Clöster, Pfarreyen, etc. Wie dan auch Bevestigungs-Wercke, Fürstliche, Gräfliche, und Herrliche Palläst, Häuser, Lust-Gärten, Künsten, Wasser-Leittungen, unterirrdische Gäng, Kostbarkeiten, Reichthumben, Bibliothecken, Curiositäten, Kinder-Zucht, Sitten, Sprach- und Lebens-Wandel deren Wienneren auf das genaueste, gleichsam in einem Spiegel, vorgestellet werden. In Zwölff Monathliche Theil abgetheilt, und treu-auffrichtig beschrieben. 1. Band, Wien 1720 Wienbibliothek
  • Johann Basilius Küchelbecker: Allerneueste Nachricht vom Römisch-Käyserlichen Hofe : nebst einer ausführlichen historischen Beschreibung der kayserlichen Residentz-Stadt Wien, und der umliegenden Oerter, theils aus den Geschichten, theils aus eigener Erfahrung zusammen getragen und mit saubern Kupffern ans Licht gegeben. Hannover 1730 Wienbibliothek
  • Mathias Fuhrmann: Historische Beschreibung Und kurz gefaste Nachricht Von der Römisch. Kaiserl. und Königlichen Residenz-Stadt Wien, Und Ihren Vorstädten. 3 Bände, Wien 1766–1770 Wienbibliothek
  • Friedrich Wilhelm Weiskern: Beschreibung der k. k. Haupt- und Residenzstade Wien.. Wien 1770 (= Topographie von Niederösterreich : in welcher alle Städte, Märkte, Dörfer, Klöster, Schlößer, Herrschaften, Landgüter, Edelsitze, Freyhöfe, namhafte Oerter u.d.g. angezeiget werden, welche in diesem Erzherzogthume wirklich angetroffen werden, oder sich ehemals darinnen befunden haben, 3. Band) Wienbibliothek
  • Johann Rautenstrauch: Das neue Wien. Eine Fabel. Wien 1785 Wienbibliothek
  • Ignaz de Luca: Topographie von Wien. 1. Band, Wien 1794 Wienbibliothek
  • [Joseph Rohrer]: Neuestes Gemählde von Wien. 1797 Wien Wienbibliothek
  • Ignaz De Luca: Wiens gegenwärtiger Zustand unter Josephs Regierung. Georg Philipp Wucherer, Wien 1787 Google
  • Joseph von Kurzböck: Nouveau guide par Vienne : pour les etrangers et les nationales de l'an 1792 ; ou courte description de toutes les particularites de la ville de Vienne, entierement refaite et enrichie avec beaucoup d'estampes. Wien 1792 Wienbibliothek
  • Gegenwärtiger Zustand der k. k. Residenzstadt Wien. Johann Georg Edlen von Mößle, Wien 1794 Google
  • Franz de Paula Gaheis: Wanderungen und Spazierfahrten in die Gegenden um Wien. 9 Bände, Wien 1798–1808 Wienbibliothek
  • Anton Ferdinand von Geissau: Kurze Beschreibung der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien in Österreich : und besonders des Panorama von dieser Hauptstadt, derselben Vorstädten und umliegenden Gegenden. Wien 1803 Wienbibliothek
  • Bürgerfeyer am 30. October 1804 bay der Einsetzung des Wohlgeborenen Herrn Stephan Edlen v. Wohlleben in die Würde eines Bürgermeisters der K. K. Haupt- und Residenz-Stadt Wien, dann Ernennung desselben zum Obersten des löblichen Wiener Bürger-Regiments. Franz Joseph Rötzl, Wien 1804 Internet Archive Umschlagtitel: „Die ergebenste Bürgerschaft der K. auch K. K. Haupt- und Residenzstadt Wien verehret in Unterthänigkeit dies Andenken als Beweis ihrer innigsten Empfindungen wegen des ihr neuerlich Sr. Maiestät Franz II. untern 28. Jänner, 22. Hornung und 17. März 1804, ertheilten Rechte ihre Bürgermeister selbst wählen zu dürfen“
  • Johann Pezzl: Neue Skizze von Wien. J. B. Degen, Wien 1805
    • 1. Heft
    • 2. Heft: J. B. Degen, Wien 1805 (Scan unvollständig)
    • 1. & 2. Heft: J. B. Degen, Wien 1805 Google (Nach S. 182 beginnt bei PA179 das 2. Heft)
    • 3. Heft, J. B. Degen, Wien 1812 (Scan unvollständig)
  • [Joseph Georg Öhler]: Beschreibung des Kaiserlichen Lustschlosses Schönbrunn und des dabey befindlichen Gartens. Wien 1805 Wienbibliothek
  • Neueste Beschreibung der Kais. Kön. Haupt- und Residenzstadt Wien, und der in der Gegend derselben befindlichen kaiserl. königl. Lustschlösser, Gärten, anderer vorzüglicher Gebäude, Kunst- und Naturmerkwürdigkeiten : Nebst kurzgefaßter Geschichte ihres ältern und neuern Zustandes ; Mit dem in Kupfer gestochenen Grundrisse der Stadt und ihrer Vorstädte. Wien [ca. 1807] Wienbibliothek
  • (Wiener Kongress) [Jean Gaggiám]: Guide des étrangers à Vienne pendant le congrès : contenant les noms des souverains présents dans cette capitale, ainsi que ceux des ministres et chargés d'affaires des differentes cours auprès de celle de Vienne au mois de Janvier 1815 ; avec l'indication des rues et numero des maisons qu'ils habitent. [Wien] [1815] Wienbibliothek
  • Johann Pezzl: Wien mit Umgebungen und dessen Merkwürdigkeiten, oder Unterrichtender Wegweiser für Fremde : Enthält: eine vollständige Beschreibung aller interessanten Gegenstände und Eigenthümlichkeiten dieser Hauptstadt, ihrer Bewohner, Gebäude, Umgebungen und Denkmähler &c. ; Nebst besonderen Plänen und Ansichten. Wien 1821 Wienbibliothek
  • Johann Pezzl: Neueste Beschreibung von Wien. 6., verb. u. verm. Ausg. Wien [1823] Wienbibliothek, 7. Ausg. / verb. u. verm. von Franz Ziska Wienbibliothek
  • Anton Ziegler, Carl Vasquez Pinos: Wien’s nächste Umgebungen an den Linien. 7 Hefte, Wien 1827–1829 Wienbibliothek
  • Joseph Oehlinger: Wien. (= Welt-Panorama oder ausführliche Beschreibung merkwürdiger Haupt- und Residenz-Städte, wichtiger Handelsplätze und anderer berühmter Orte der Welt, 5. Heft) Halberstadt 1830 Wienbibliothek
  • Franz Xaver Schweickhardt: Darstellung der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien. 3 Bände, Mechitharisten, Wien 1832
  • Alle Bände Wienbibliothek
    • 1. Band: Geschichte der Stadt Wien. Google
    • 2. Band: Fortsetzung der Geschichte der Stadt Wien und Hauptdarstellung der Stadt. Google
    • 3. Band: Beschreibung der Merkwürdigkeiten der innern Stadt und der 34 Vorstädte. Google
  • Johann Evangelist Schlager: Wiener Skizzen aus dem Mittelalter. 2. Reihe, Carl Gerold, Wien 1836 Google Band 2, Wien 1839 Google = Internet Archive
  • Karl August Schimmer: Neuestes Gemälde von Wien in topographischer, statistischer, commerzieller, industriöser und artificieller Beziehung. Wien 1837 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Neuestes Panorama von Wien oder malerische Ansichten der vornehmsten und merkwürdigsten Plätze, Straßen, Paläste, Kirchen, Klöster, Gärten und anderen vorzüglicheren Gebäuden der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien, ihrer Vorstädte und Umgegend : mit Beschreibung ihrer Merkwürdigkeiten und einem Ueberblicke ihrer Geschichte ; mit 53 in Kupfer gestochenen Ansichten und einem großen Prospect der Stadt Wien. [Ca. 1838] Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Die Umgebungen Wien’s : historisch-malerisch geschildert ; mit einem topographischen Plänchen. Wien 1839 Wienbibliothek
  • Gerhard Robert Walter von Coeckelberghe-Dützele: Geschichten, Sagen und Merkwürdigkeiten aus Wien’s Vorzeit und Gegenwart. Wien 1841 Google, Google
  • Johann Pezzl, Franz Tschischka: Beschreibung von Wien. 8. verb. u. verm. Ausg., Wien 1841 Wienbibliothek
  • Matthias Koch: Wien und die Wiener. Historisch entwickelt und im Verhältnisse zur Gegenwart geschildert. C. Macklot, Karlsruhe, 1842 Google = Internet Archive
  • Franz Tschischka: Geschichte der Stadt Wien. Adolph Krabbe, Stuttgart 1847 Google
  • Karl August Schimmer: Wien seit sechs Jahrhunderten. Eine chronologische Reihenfolge von Thatsachen, Begebenheiten und Vorfällen in Wien von 1200 bis auf die neuere Zeit, mit einer quellengetreuen Darstellung des öffentlichen und geselligen Lebens in dem alten Wien und Nachristen über die aufgehobenen Klöster und verschwundenen Gebäude in der Stadt und den Vorstädten. Matthäus Kuppitsch, Wien 1847
  • Adolf Schmidl: Wien und seine nächsten Umgebungen in malerischen Original-Anschten nach der Natur aufgenommen und in Stahl gestochen von verschiedenen Künstlern, historisch-topografisch beschrieben. Schmidt & Co, Wien 1847 Google = Internet Archive (Der IA-Reader stellt die Bilder nicht dar)
  • Vorlagen zur Revision der provis. Wiener Gemeinde-Ordnung vom 6. März 1850 = Bericht der vom Wiener Gemeinderathe eingesetzten Comission zur Revision des Gemeinde-Statutes. Selbstverlag des Gemeinderathes, Wien 1868
    • 1. Band: Geschichte des Gemeindewesens und gegenwärtiger Stand der Gemeindegesetzgebung in Oesterreich und in einigen deutschen Staaten, mit besonderer Rücksicht auf Wien. Aeltere Entwürfe für die Revision des Wiener Gemeinde-Statutes. Google = Internet Archive
  • Julius Ergenzinger: Heimatskunde : Wien, Niederösterreich. Wien 1871 Wienbibliothek
  • Katalog der historischen Ausstellung der Stadt Wien. Veranstatet auf Grund der Beschlüsse des Gemeinderathes vom 22. Februar und 10. Mai 1872 im städt. Pädagogium (I., Hegelgasse 12). 3. Auflage, Selbstverlag des Gemeinderathes, Wien 1873 Google = Internet Archive, Google = Internet Archive
  • Alexius Kiessling: Kiessling’s Wiener Baedeker : praktischer Führer durch die Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt nebst Plan der Stadt Wien und dem Situations-Plan der Welt-Ausstellung sowie Wegweiser durch die empfehlenswerthesten Wiener Geschäfts-Magazine. Wien 1873 Wienbibliothek
  • Karl Weiss: Topographie der Stadt Wien. Hrsg. vom Verein für Landeskunde von Niederösterreich. Wien 1876 Wienbibliothek
  • Karl Weiss (Hg.): Geschichts-Quellen der Stadt Wien.
  • Karl Rieger: Beiträge zur Kritik der beiden Wiener Stadtrechts-Privilegien K. Rudolf’s von 1278. Selbstverlag des k. k. Franz Joseph-Gymnasiums in der inneren Stadt, Wien 1879 Internet Archive = Google-USA*
Titelblatt von Alt- und Neu-Wien. Geschichte der Kaiserstadt und ihrer Umgebungen. 1880
Titelblatt von Alt und neu Wien. Geschichte der österreichischen Kaiserstadt. 1904
  • Alt- und Neu-Wien. Geschichte der (österreichischen) Kaiserstadt
    • Moritz Bermann: Alt- und Neu-Wien. Geschichte der Kaiserstadt und ihrer Umgebungen seit dem Entstehen bis auf den heutigen Tag und in allen Beziehungen zur gesamten Monarchie geschildert. A. Hartleben, Wien-Pest-Leipzig 1880 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA* (Der IA-Reader stellt die Bilder nicht dar, sind jedoch in der PDF enthalten)
    • Karl Eduard Schimmer: Alt und neu Wien. Geschichte der österreichischen Kaiserstadt. 2. neu bearbeitete Auflage, A. Hartleben, Wien und Leipzig 1904
  • Albert Camesina Ritter v. San Vittore (Autor), Karl Weiss (Bearbeiter), Gemeinderat der kais. kön. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien (Hg.): Urkundliche Beiträge zur Geschichte Wiens im XVI. Jahrhundert von Albert Camesina Ritter v. San Vittore [von 1530–1577, Übersicht bis 1602], Alfred Hölder, Wien 1881 Internet Archive = Google-USA* (Mit Häuserverzeichnis der Inneren Stadt von 1566 und Hausnummern 1566–1822)
  • Karl Weiß: Geschichte der Stadt Wien. 2. Band [Maximilian I. bis heute], 2. umgearbeitete Auflage, Rudolf Lechner, Wien 1883 Google-USA*
  • Ferdinand Wolf: Cristóbal de Castillejo’s Lobspruch der Stadt Wien. (Sonderdruck aus: Sitzungsberichte der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, März 1849) Wien 1894 Wienbibliothek
  • Karl Fajkmajer: Skizzen aus Alt-Wien. Gerlach & Wiedling, Wien und Leipzig, 1900 Internet Archive
  • Karl Eduard Schimmer: Alt und Neu Wien. Geschichte einer Kaiserstadt. 2. Band. [Leopold I. bis heute], 2. überarbeitete Auflage, A. Hartleben, Wien 1904 Google-USA*
  • Friedrich Reischl: Wien zur Biedermeierzeit. Volksleben in Wiens Vorstädten nach zeitgenössischen Schilderungen. Gerlach & Wiedling, Wien 1921 Internet Archive = Google-USA*
  • Richard Kralik und Hans Schlitter: Wien. Geschichte der Kaiserstadt und ihrer Kultur, 1913 Austria-Forum

Reiseführer[Bearbeiten]

  • Nützliches Adreß- u. Reisebuch oder Archiv der nöthigsten Kenntnisse von Wien für reisende Fremde und Inländer. Wien 1792 Wienbibliothek
  • Franz de Paula Gaheis: Beschreibung der auffallendsten Merkwürdigkeiten der Haupt- und Residenzstadt Wien. Wien 1793 Wienbibliothek, 2., verb. Ausg. 1799 Wienbibliothek
  • Franz de Paula Gaheis: Beschreibung der auffallendesten Merkwürdigkeiten in den Vorstädten der Kais. Königl. Haupt- und Residenzstadt Wien. Wien 1799 Wienbibliothek
  • Franz von Paula Gaheis: Wanderungen und Spazierfahrten in die Gegenden von Wien. 3. vermehrte Auflage, in Comission bei A. Böll und R. Gräffer, Wien 1804
  • Franz Heinrich Böckh: Wiens lebende Schriftsteller, Künstler und Dilettanten im Kunstfache : dann Bücher-, Kunst und Naturschätze und andere Sehenswürdigkeiten dieser Haupt- und Residenz-Stadt ; ein Handbuch für Einheimische und Fremde. Wien 1821 Wienbibliothek, Ausg. 1822 Wienbibliothek
  • Franz Heinrich Boeckh: Merkwürdigkeiten der Haupt- und Residenz-Stadt Wien und ihrer nächsten Umgebungen: Ein Handbuch für Einheimische und Fremde. 1. Teil, Ph. Bauer, Wien 1823 Google
  • Johann Gabriel Seidl: Wien’s Umgebungen : nach eigenen Wanderungen und mit Benützung der besten und neuesten Quellen geschildert ; ein Wegweiser für Freunde der schönen Natur. Wien 1826 Wienbibliothek
  • Adolph Schmidl: Wien wie es ist : Ein Gemälde der Kaiserstadt und ihrer nächsten Umgebungen ; in Beziehung auf Topographie, Statistik und geselliges Leben, mit besonderer Berücksichtigung wissenschaftlicher Anstalten und Sammlungen ; mit einem Plane der Stadt und Vorstädte. Wien 1833 Wienbibliothek, 2. vermehrte Auflage, 1837 Google = Internet Archive
  • Franz Tschischka: Miniaturgemälde von Wien und seiner Umgebung. Wien 1834 Wienbibliothek
  • Heinrich Walden [i. e. Joseph Alois Gleich]: Wien und seine Bewohner : humoristisch geschildert auf einem Spaziergange über die ganze Bastey ; nebst einer Skizze der merkwürdigsten Gegenstände, deren mahlerisch-schöner Anblick sich hier darbiethet. Wien [1834] Wienbibliothek
  • Johann Baptist Weis: Wien’s Merkwürdigkeiten mit ihren geschichtlichen Erinnerungen : und einigen Ausflügen in die nahen reizenden und schönen Umgebungen ; ein Wegweiser für Fremde und Einheimische. Wien 1836 Wienbibliothek
  • Kürzester Wegweiser in Wien : mit 4 Stahlstichen, dem Plane der Stadt und Vorstädte, einer topographischen Charte der Umgebungen und alphabetischem Verzeichniß der Linien, Thore, Straßen, Gassen, Plätze und Basteien. Wien 1838 Wienbibliothek
  • Adolph Schmidl: Eine Woche in Wien. Zuverlässiger und zeitsparender Führer durch die Kaiserstadt und ihre nächsten Umgebungen. Carl Gerold, Wien 1842 Google = Internet Archive
  • Wien. Die Kaiserstadt und ihre nächsten Umgebungen mit besonderer Berücksichtigung der wissenschaftlichen Anstalten und Sammlungen, durchaus nach Original-Mittheilungen. 4. vermehrte Auflage, Carl Gerold, Wien 1843 Google
  • Wilhelm Hebenstreit: Der Fremde in Wien, und der Wiener in der Heimath. Möglichst vollstandiges Auskunftsbuch für den Reisenden nach Wien und während seines Aufenthalts in der Residenz; auch genaue Anzeige alles dessen, was für Fremde un Einheimische in Wien sehenswerth und merkwürdig ist. 4. vermehrte Auflage, Carl Ambruster, Wien 1840 Google = Internet Archive
  • Adolph Schmidl: Wien wie es ist : Die Kaiserstadt und ihre nächsten Umgebungen nach authentischen Quellen, mit besonderer Berücksichtigung wissenschaftlicher Anstalten und Sammlungen, und einem Anhange: acht Tage in Wien, als Anleitung die vorzüglichsten Sehenswürdigkeiten im kürzesten Zeitraume zu besuchen ; Mit einem Plane der Stadt und Vorstädte. 3. verb. Aufl., Wien 1840 Wienbibliothek
  • Der Fremdenführer in Wien und in dessen nächste Umgebungen. Wien 1841 Wienbibliothek
  • Vier Wochen in Wien : ein treuer Führer zu den Merkwürdigkeiten der Kaiserstadt und ein freundlicher Wegweiser in die reizendsten Umgebungen derselben. Wien 1841 Wienbibliothek
  • Andeutungen zu Ausflügen von einem halben bis zu vier Tagen mittelst der beiden von Wien auslaufenden Eisenbahnen. Wien 1842 Wienbibliothek
  • Friedrich Koch: Der wohlunterrichtete Fremden-Führer in der kaiserl. königl. Haupt- und Residenzstadt Wien und ihren nahen Umgebungen. Wien 1842 Wienbibliothek, 2. verb. u. verm. Aufl. 1844 Wienbibliothek
  • August Schmidt: Der Tourist und Führer durch die schönsten Gegenden der Umgebungen Wiens. Wien [1847] Wienbibliothek
  • Josef Alois von Bergenstamm: Wien im Jahre 1725. Wien 1847 Wienbibliothek
  • Friedrich Koch: Wien in der Westentasche, : oder bequemer und zuverlässiger Fremdenführer zu allen Sehens- und Merkwürdigkeiten Wien’s und ihren reizenden nahen Umgebungen. Wien 1847 Wienbibliothek
  • Johann Baptist Hofstetter: Le véritable conducteur viennois : ou le plus complet, le plus nouveau et le meilleur guide des Etrangers à Vienne. Wien 1848 Wienbibliothek
  • Adolph Schmidl: Eine Woche in Wien : zuverläßiger und zeitsparender Führer durch die Kaiserstadt und ihre nächsten Umgebungen. 3. Aufl., Wien 1850 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Illustrirter Fremdenführer in Wien und durch dessen romantische Umgebungen : mit vielen Illustrationen, einem Plan von Wien, und einer Karte der Umgebungen. Wien 1850 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Die Umgebungen Wien’s : historisch-malerisch geschildert ; mit einem topographischen Plänchen in Farben. 2. verm. Aufl, Wien 1853 Wienbibliothek
  • Moriz von Kaschnitz: Der wohlunterrichtete Begleiter in Wien : zu allen Staats- und anderen Behörden, öffentlichen Anstalten, Gesellschaften, Vereinen, Sehenswürdigkeiten u. a. m. ; mit Angabe der vorzüglichsten historischen Daten ; ein nützliches Handbüchlein für Fremde und Einheimische. Wien 1857 Wienbibliothek
  • Die österreichische Kaiserstadt : illustrirter Führer durch Wien und seine Umgebungen ; mit 87 Abbildungen und einem Plane. Leipzig 1858 Wienbibliothek
  • Moriz von Kaschnitz: Rundgemälde von Wien : ein vollkommen verläßlicher Führer durch die k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt und ihre reizenden Umgebungen ; für Fremde und Einheimische, welche die Merkwürdigkeiten in der kürzesten Zeit sehen und kennen lernen wollen ; mit Berücksichtigung alles Neuen ; nach den besten autentischen Quellen bearbeitet. Wien 1859 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Neuester illustrirter Fremdenführer in Wien : mit einem Plane der Stadt und Vorstädte. 9., verb. Aufl., Wien 1861 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann: Wien’s malerische Umgebungen : mit Illustrationen und einer Karte der Umgebungen. 3., verm. u. berichtigte Aufl. Wien 1863 Wienbibliothek
  • Das medicinische Wien : Braumüller’s Wegweiser für Aerzte und Naturforscher. 3., vollst. umgearb. Aufl., Wien 1863 Wienbibliothek
  • Gustav Adolph Schimmer: Beschreibung der Haupt- und Residenzstadt Wien : mit einem Fremdenführer. Wien 1866 Wienbibliothek
  • Bruno Bucher, Karl Weiss: Wien : Führer für Fremde und Einheimische. Wien 1868 Wienbibliothek
  • Franz C. Weidmann, Theodor Gettinger: Wien’s malerische Umgebungen. 4., umgearb. Aufl., Wien 1870 Wienbibliothek
  • Fr. Förster: Illustrirter Wiener Fremdenführer, praktischer Wegweiser. 11. Auflage, Alfred Hölder, Wien 1874 Internet Archive = Google-USA*
  • Eduard Seis [Eduard Knoll]: Führer durch Wien und Umgebung : praktisches Handbuch für Reisende und Einheimische. 4. Ausg., Wien 1878 Wienbibliothek
  • Leo Woerl: Wien : ein Führer durch Wien und seine Umgebung. Würzburg [1880] Wienbibliothek
  • Moritz Bermann: Illustrirter Führer durch Wien und Umgebungen. Band 2 von Hartleben’s Illustrirte Führer, 4. vermehrte Auflage, A. Hartleben’s Verlag, Wien-Pest-Leipzig 1885 Internet Archive = Google-USA*
  • Josef Rabl: 600 Wiener Ausflüge. Von 3 Stunden bis zu 2 Tagen. Eine Auswahl der lohnendsten Ausflüge welche von Wien mit Benutzung der verschiedenen Verkehrsmittel ausgeführt werden können. 4. verbesserte Auflage, A. Hartleben, Wien-Leipzig 1904 Internet Archive = Google-USA*

Reiseberichte[Bearbeiten]

(Sortiert nach Jahr der Reise)

  • Friedrich Nicolai: Beschreibung einer Reise durch Deutschland und die Schweiz, im Jahre 1781. Nebst Bemerkungen über Gelehrsamkeit, Industria, Religion und Sitten, 12 Bde., Berlin u. Stettin 1783–1796 (Eher schon fast eine kleine Enzyklopädie)
    • 2. Band, 3. verbesserte und vermehrte Auflage, 1788: 2. Buch. Aufenthalt un Wien, und Nachrichten aus dieser Residenzstadt. / 1. Abschnitt. Zopographische Nachrichten von der Stadt Wien. Google
    • 3. Band, 1784: 2. Buch. Aufenthalt in Wien, und Nachrichten von dieser Residenzstadt. / 2. Abschnitt. Topographische Nachrichten von den Vorstädten von Wien. / 3. Abschnitt. Nachricht von einigen Merkwürdigkeiten der Gegend um Wien. / 4. Abschnitt. Einige allgemeine Anmerkungen über die Stadt Wien und die Vorstädte. / 5. Abschnitt. Ueber die Einwohner in Wien, und ihre Anzahl. / 6. Abschnitt. Von der Polizey in Wien und anderen dahin gehörigen öffentlichen und besonderen Anstalten. / 7. Abschnitt. Von den in Wien befindlichen K. K. Landeskollegien, von anderen Kollegien, und was dahin gehört. Google
    • 5. Band, 1785: 2. Buch. 13. Abschnitt. Von der Religion und Religionsgebräuchen in Wien. / 14. Abschnitt. Einige Anmerkungen über Sitten, Gewohnheiten, Charakter und Sprache der Einwohner von Wien. Google
    • Berichtigungen und Zusätze: im 8. Band, 1787 Google
  • Johann Graf Fekete de Galantha (Autor), Victor Klarwill (Übersetzer): Wien im Jahre 1787. Skizze eines lebenden Bildes von Wien, entworfen von einem Weltbürger, Rikola Verlag, Wien-Leipzig-Berlin-München 1921 Internet Archive, Google-USA*
  • Johann Friedrich Reichardt (Autor), Gustav Gugitz (Hg.): Vertraute Briefe geschrieben auf einer Reise nach Wien und den Österreichischen Staaten zu Ende des Jahres 1808 und zu Anfang 1809, Georg Müller, München 1915
  • Hermann Meynert: Herbstblüthen aus Wien : gesammelt in den Spätmonaten 1830. Leipzig 1832 Wienbibliothek
  • Frances Milton Trollope (Autor), Johann Sporschil (Übersetzer): Wien und die Oesterreicher, sammt Reisebildern aus Schwaben, Baiern, Thyrol und Salzburg, [1838], Georg Wigand, Leipzig 1838; Band 1–3 Google = Internet Archive (Band 2 bei n295, Band 3 bei n593)
    • Frances Milton Trollope: Vienna and the Austrians with some account of a Journey through Swabia, Bavaria, the Tyrol and the Salzbourg, Richard Bentley, London 1838; Band 1 Google (Mit Bildern)
  • Moritz Smets: Wien im Zeitalter der Reformation, Gustav Heckenast, Preßburg 1875 Google-USA*

Zweite Türkenbelagerung 1683[Bearbeiten]

  • Georg Rieder: Johann III., König von Polen, Sobieski, in Wien. Mit einer Hineinverwebung einer Geschichte der Sieben Königinnen von polen aus dem hause Öesterreich. Ein Erinnerungsbuch an 1683 für 18883 zum 200 jährigen Jubiläum der Befreiung Wiens von der Türkenbelagerung, Wilhelm Braumüller, Wien 1882 Internet Archive = Google-USA*
  • Victor von Renner: Wien im Jahre 1683. Geschichte der zweiten Belagerung der Stadt durch die Türken im Rahmen der Zeitereignisse. Aus Anlaß der zweiten Säcularfeier verfaßt im Auftrage des Gemeinderates der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Johann Newald: Beiträge zur Geschichte der Belagerung von Wien durch die Türken, im Jahre 1683, Kubasta & Voigt, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Karl Toifel: Die Türken vor Wien im Jahre 1683. Ein österreichisches Gedenkbuch, F. Tempsky, Prag 1883, G. Freytag, Leipzig 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Franciszek Ksawery Kluczycki (Autor), Karl J. Petelenz (Übersetzer): König Johann III. vor Wien. Historische Darstellung des glorreichen Feldzuges im Jahre 1683, Buchdruckerei des „Czas“ Fr. Kluczycki & Comp, Krakau 1883 Internet Archive = Google-USA*

Revolution März–Oktober 1848[Bearbeiten]

  • Revolution 1848 – Digitales Archiv ÖNB
  • L. M. Politzer: Die Mai-Revolution in Wien. In ihrer Entwicklung und ihren Folgen, Dorfmeister, Wien 1848 Google = Internet Archive
  • August Silberstein: Geschichte der Aula. Die Wiener Universität und die akademische Legion vom März bis Ende Oktober 1848, J. P. Grohe, Mannheim 1848 Google, Google = Internet Archive
  • Augenzeuge: Ursache und Geschichte der Octoberereignisse zu Wien, Vereins-Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1848 Google
  • Anton Schütte: Die Wiener Oktober-Revolution. Aus dem Tagebuch des Dr. Schütte. Genaue Darstellung aller Ereignisse und Zustände in Wien vom 6. Oktober bis 5. November 1848 nebst den noch späteren hierauf bezüglichen Vorfällen und einer vollständigen Zusammenstellung aller, während dieser Zeit erschienen Proklamationen, Kundmachungen, Plakate u.s.w, so wie der Berichte über die Verhandlungen des Reichstages, des Gemeinderathes, des Studenten-Comité’s und des Central-Ausschusses aller demokratischen Vereine Wien’s, in Comission Freidrich Ehrlich, Prag im November 1848 Google = Internet Archive, Google

  • Berthold Auerbach: Tagebuch aus Wien. Vom Latour bis auf Windischgrätz (September bis November 1848), Schletter, Breslau 1849 Google
    • Berthold Auerbach (Autor), John Edward Taylor (Übersetzer): A Narrative of Events in Vienna from Latour to Windischgrätz (September to Nevember 1848), David Bogue, London 1849 Google, Google
  • W. G. Dunder (Vaclav Jiri Dundr): Denkschrift über die Wiener October-Revolution: Ausführliche Darstellung aller Ereignisse aus ämtlichen Quellen geschöpft, mit zahlreichen Urkunden begleitet, dann nach eigenen Erlebnissen und nach authentischen Berichten von Augenzeugen und Authoritäten, nebst einem Rückblick auf die vorausgegangenen Zustände vom 13. März bis 5. October 1848, dem Namen-Verzeichnisse der Minister, der Reichstags-Abgeordneten, der Gemeinderäthe, der Nationalgarde-Verwaltungsräthe, dem Stande der Ober-Commando-Offizier-Corps, der Nationalgarde- und der k. k. Militär-Macht, Eigenverlag, Wien 1849 Internet Archive, Internet Archive, Google = Internet Archive, Google = Internet Archive, Google
  • C. W.: Die Ereignisse in Wien von der Erhebung der Stadt, am 13. März 1848 bis zur Verkündigung der oktroyirten Verfassung vom 4. März 1849 Eigenthum des Vereins zur Verbreitung guter und Wohlfeiler Volksschriften, Zwickau 1849 Google = Internet Archive
  • Julius Fröbel: Briefe über die Wiener Oktober-Revolution. Mit Notizen über die letzten Tage Robert Blum’s, Joh. Valentin Meidinger, Frankfurt am Main, 1849 Google = Internet Archive

  • Denkbuch der merkwürdigsten Tage Wien’s. Eine ausführliche Darstellung aller Ereignisse und Begebenheiten des Jahres 1848 in und um Wien, 1. Heft/3, Wien 1850 Internet Archive

  • E. V. Zenker: Geschichte der Wiener Journalistik während des Jahres 1848, 2. Band von Geschichte der Wiener Journalistik. Ein Beitrag zur deutschen Culturgeschichte , Wilhelm Braumüller, Wien 1893 Internet Archive, Internet Archive = Google-USA*
  • Wolfgang Häusler: Von der Massenarmut zur Arbeiterbewegung. Demokratie und soziale Frage in der Wiener Revolution von 1848, Jugend und Volk, Wien-München 1979, (Habilitationsschrift) Internet Archive = Google-USA*, ISBN 3-7141-6550-9 (Er hat zuvorderst ein Titelblatt der Wiener Gassenzeitung aus dem Jahre 1848, deshalb wird es unter diesem Jahr eingeordnet :-) )

  • Testimonio oculare: La rivoluzione di Vienna nell'ottobre 1848, Giuseppe Pomba, Torino 1849 Google
  • William Henry Stiles: Austria in 1848–49: being a history of the late political movements in Vienna, Milan, Venice, and Prague: with details of the campaigns of Lombardy and Novara : a full account of the revolution in Hungary, Sampson Low, London 1852 Google

Von Teilgebieten, Einrichtungen, Institutionen[Bearbeiten]

  • Grundsätze der Verfassung des Dienstes und des übrigen Verhaltens der Wiener Bürger-Miliz, Anton Pichler, Wien 1806 Google = Internet Archive
  • Anselm Martin, Franz Xaver von Haeberl: Die Kranken- und Versorgungs-Anstalten zu Wien, Baaden, Lintz und Salzburg in medizinisch-administrativer Hinsicht, Georg Franz, München 1832 Google
  • Friedrich Otto Leber: Wien’s Kaiserliches Zeughaus. Zum erste Male aus historisch-kritischem Gesichtspunkte betrachtet, für Alterthumsfreunde und Waffenkenner beschrieben, Karl Franz Koehler, Leipzig; Braumüller u. Seidel, Wien 1846; 1 & 2. Teil Google = Internet Archive
  • Alois Auer von Welsbach (anonym erschienen): Geschichte der k. k. Hof- und Staats-Druckerei in Wien, von einem Typographen dieser Anstalt (In zwei Teilen: I. Geschichte, II. Beschreibung & Anhang In London ausgestellte Gegenstände der k. k. Hof- und Staatsdruckerei), Ende 1850, k. k. Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1851 Google = Internet Archive
  • Alois Auer von Welsbach: Der polygraphische Apparat oder die verschiedenen Kunstfächer der k. k. Hof- und Staatsdruckerei zu Wien. k. k. Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1853 Google
  • Michael Altmann, Josef Holzinger: Das Wiener Bürgerspital: Zur Erinnerung an die Eröffnung des neuen Bürger-Versorgungshauses in der Alservorstadt, Im Selbstverlage des Bürgerspitalamtes, Wien 1860 Google = Internet Archive, Google = Internet Archive
  • Jacob Falke: Geschichte der kaiserl. Porzellan-Fabrik in Wien, Selbstverlag des k. k. österr. Museums für Kunst und Industrie, Wien 1867 Google = Internet Archive
  • Joseph Hyrtl: Vergangenheit und Gegenwart des Museums für menschliche Anatomie an der Wiener Universität, Wilhelm Braumüller, Wien 1869 Google = Internet Archive
  • Michael Altmann: Das Wiener Bürgerspital und dessen Verhältnis zur Großkommune Wien. Ein Gutachten, Wien 1865 & Vorschläge für eine neue Organsirung der Verwaltung des Wiener Bürgerspitales, Selbstverlag des Wiener Bürgerspitales, Wien 1872 (S. n36) Google = Internet Archive
  • Städtisches Statistisches Bureau (Hg.): Armenwesen in Wien und die Armenpflege im Jahrzehnt 1863–1872, Verlag des städtischen Statistischen Bureaus, Wien 1875 Internet Archive = Google-USA*
  • Victor Silberer: Im Ballon! Eine Schilderung der Fahrten des Wiener Luftballons „Vindobona“ im Jahre 1882, sowie der früheren Wiener Luftfahrten (1791 bis 1881), weiters eine Beschreibung der bedeutendsten und interessantesten Ascensionen, die überhaupt je stattgefunden haben, und endlich eine Aufzählung aller jener Luftfahrten, bei denen Menschenleben zum Opfer gefallen sind, Verlag der Allgemeinen Sport-Zeitung, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Hans J. Hatschek: Das Manufakturhaus auf dem Tabor in Wien: Ein Beitrag zur österreichischen Wirthschaftsgeschichte des 17. Jahrhunderts in: Gustav Schmoller (Hg.): Staats- und socialwissenschaftliche Forschungen 6. Band, Duncker & Humbolt, Leipzig 1887 Internet Archive = Google-USA*
  • Hanns Schlitter: Die Reise des Papstes Pius VI. Nach Wien und sein Aufenthalt daselbst, in Comission bei F. Tempsky, Wien 1892 Internet Archive = Google-USA*
  • Johann Pollitzer: Die Lage der Lehrlinge im Kleingewerbe in Wien 2. Band, 3. Heft von Wiener Staatswissenschaftliche Studien, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tüingen und Leipzig 1900 Internet Archive = Google-USA*
  • Albert Starzer: Das k. k. Versatzamt in Wien von 1707 bis 1900, Selbstverlag des k. k. Versatzamtes, Wien 1901 Internet Archive = Google-USA*
  • Jakob Dont: Das Wiener Versorgungsheim: Ein Gedenkschrift zur Eröffnung, Verlag der Gemeinde Wien in Komission bei Martin Gerlach & Co, Wien 1904 Internet Archive = Google-USA*
  • Der Wald- und Wiesengürtel und die Höhenstrasse der Stadt Wien, Verlag der Gemeinde Wien / Gesellschaft für graphische Industrie, 1905 (Broschüre, 26 S.) Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*
  • Die geschichtliche Entwicklung des Wiener Stadtbauamtes von den ersten Anfängen bis zur Gegenwart, 2. ergänzte Auflage, Wiener Stadtbauamt, Wien 1908 Internet Archive = Google-USA*

Wasser & Abwasser[Bearbeiten]

  • Bericht und Anträge des von der Comission für die Donauregulierung bei Wien ernannten Comités. Vorgetragen in der Plenarversammlung am 27. Juli 1868 und von derselben einstimmig angenommen, k. k. Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1868 Internet Archive = Google
  • Rudolf Stadler: Die Wasserversorgung der Stadt Wien in der Vergangenheit und Gegenwart. Denkschrift zur Eröffnung der Hochquellen-Wasserleitung im Jahre 1873, Wiener Gemeinderat, Wien 1873 Internet Archive, Google-USA*
  • Franz Atzinger, Heinrich Grave (Autoren), Franz Zaillner von Zaillenthall (Conzessionär, Hg.): Geschichte und Verhältnisse des Wien-Flusses sowie Anträge für dessen Regulierung und Nutzbarmachung mit Rücksichtnahme auf die jetzigen allgemeinen und localen Anforderungen, Alfred Hödler, Wien 1874 Internet Archive = Google-USA*
  • Sir Gustave v. Wex (Autor), G. Weitzel (Übersetzer): A lecture on the Improvement of the Danube at Vienna delivered before the Society of Austrian Engineers and Architects on mach 18, 1876, Gouvernment Printing Office, Washington 1880 Internet Archive = Google-USA*
  • Bericht der vom Gemeinderathe der Stadt Wien berufenen Experten über die Wienfluß-Regulierung im August 1882, Verlag des Gemeinderaths-Präsidiums, Wien 1882 Internet Archive = Google-USA*
  • Th. Weyl (Hg.): Die Assanierung von Wien [Trinkwasserleitung, Abwasserleitung], 1. Band, 2. Heft von Assanierung der Städte in Einzeldarstellungen, Wilhelm Engelmann, Leipzig 1902 Internet Archive = Google-USA*

Industrie, Handel und Verkehr[Bearbeiten]

  • Gustav von Pacher: Zur Entwicklung des Lokalverkehrs der Stadt Wien. Ueber die Anlage von Central-Entrepots in der neuen Donaustadt. Zwei Referate, Carl Gerold’s Sohn, Wien 1873 Internet Archive = Google-USA*
  • N. R. Bode: Wiener Stadt-Eisenbahn. Project der Wiener Bau-Gesellschaft und des Wiener Bank-Vereins, October 1881, Selbstverlag, Wien 1881 Internet Archive = Google-USA*
  • M. Feilbogen: Studie über die Wiener Stadtbahn unter Berücksichtigung der Concessionirten Wiener Gürtelbahn des Wienfluss-Regulierungs- und Stadtbahnprojectes des Stadtbauamtes, Spielhagen & Schurich, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Wilhelm von Prangen, Wilhelm Flattich: Studie über die Wiener Stadtbahnen mit Beziehung auf die Entwicklung der Stadt Wien, in Comission bei Gerold & Co, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Von einem Juristen: Das Rechtsverhältniss zwischen Staat und Commune in der Wiener Tramway-Frage, Carl Konegen, Wien 1885 Internet Archive = Google-USA*
  • A. Ilg: Wiener Handel und Gewerbe im XVIII. Jahrhundert. Vortrag gehalten im Niederösterreichischen Gewerbevereine, Separat-Abdruck aus der Wochenschrift des Niederösterreichischen Gewerbevereines, Verlag des Niederösterreichischen Gewerbevereines, Wien 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • Handels- und Gewerbekammer in Wien: Bericht über die Industrie, den Handel und die Verkehrsverhältnisse in Nieder-Österreich während des Jahres 1889, Verlag der niederösterr. Handels- und Gewerbekammer, Wien 1890 Internet Archive = Google-USA*
  • Victor Heller: Der Getreidehandel und seine Technik in Wien, 3. Band, 2. Heft von: Wiener Staatswissenschaftliche Studie, J. C. B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen und Leipzig 1901 Internet Archive = Google-USA*, Google-USA*
  • Hugo Koestler: Die Sicherungs-Anlagen der Wiener Stadtbahn, Reihe 1, Heft 2 von Club Österreichischer Eisenbahn-Beamten (Hg.): Schriften über Verkehrswesen, Sonder-Abdruck aus der Österreichischen Eisenbahn-Zeitung, Nr. 24, 26, 28, 30 32 (1902), Alfred Holder, Wien 1903 Internet Archive = Google-USA*
  • Hedwig Lemberger: Die Wiener Wäsche-Industrie, 7. Band, 2. Heft von Edmund Brenatzik u. Eugen von Pjilippovich (Hg.): Wiener Staatswissenschaftliche Studien, F. Deuticke, Wine-Leipzig 1907 Internet Archive = Google-USA*
  • Landesinnung der Wiener Bäcker (Hg.): 700 Jahre Wiener Bäcker-Innung, Wien 1927 ULB Tirol

Kunst[Bearbeiten]

  • Karl Weiss (Ed.), Oesterreichischer Ingenieur- und Architekten-Verein (Hg.): Alt- und Neu-Wien in seinen Bauwerken [Fest-Album zur 14. Versammlung deutscher Architekten und Ingenieure], 2. vermehrte Auflage, Carl Gerold’s Sohn, Wien 1865 Internet Archive = Google
  • Ludwig von Köchel: Die Kaiserliche Hof-Musikkapelle in Wien von 1543 bis 1867. Nach urkundlichen Forschungen, Beck (Alfred Hölder), Wien 1869 Google = Internet Archive
  • Eduard Hanslick: Aus dem Concertsaal. Kritiken und Schilderungen aus den letzten 20 Jahren des Wiener Musiklebens nebst einem Anhang: Musikalische Reisebriefe aus England, Frankreich und der Schweiz [1848–1868], Wilhelm Braumüller, Wien 1870 Google = Internet Archive
  • Karl Julius Schröer: Die Aufführung des ganzen Faust auf dem Wiener Hofburgtheater. Nach dem ersten Eindruck besprochen, Gebr. Henninger, Heilbronn 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Ludwig Hevesi: Wiener Totentanz: Gelegentliches über verstorbene Künstler und ihresgleichen, Adolf Bonz & Comp, Stuttgart 1899 Internet Archive = Google-USA*
  • Camillo Sitte: Der Städte-Bau nach seinen künstlerischen Grundsätzen. Ein Beitrag zur Lösung moderner Fragen der Architektur und monumentalen Plastik unter besonderer Beziehung auf Wien, 3. Auflage, Carl Graeser & Co, Wien 1901 Internet Archive
  • Eduard Langer (Hg.), Walther Dolch, Ignaz Schwarz (Autoren): Bibliographie der österreichischen Drucke des 15. und 16. Jahrhunderts. 1. Band, 1. Heft: Trient – Wien – Schrattenthal. Mit einem Anhang: Aus der ersten Zeit des Wiener Buchdrucks, Gilhofer & Ranschburg, Wien 1913 Internet Archive
  • XXVI. Austellung der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs. Secession Wien. März–Mai 1906 [Katalog] Internet Archive = Google-USA*
  • Hans Tietze: Wiener Gotik im 18. Jahrhundert, (Aus dem kunstgeschichtlichen Jahrbuch der K. K. Zentralkomission für Kunst- und Historische Denkmale, Heft XXX. IV. 1909) Internet Archive
  • Ludwig W. Abels: Alt-Wien. Die Geschichte seiner Kunst, Marquardt & Co. Berlin 1909 Internet Archive
  • Egon Wellesz: Der Beginn des musikalischen Barock und die Anfänge der Oper in Wien, Band 6 von Theater und Kultur, Wiener Literarische Anstalt, Wien-Leipzig 1922 Internet Archive
  • Hermann Schmitz, Edmund Wilhelm Braun: Die Gobelins des Wiener Kaiserlichen Hofes, Krystall-Verlag, Wien 1922 Internet Archive

Schreibende Zunft und Bibliothekswesen[Bearbeiten]

  • Robert Keil, Ignaz von Born, Johann Baptist von Axlinger, Gottlieb Leon, Lorenz Leopold Haschka: Wiener Freunde 1784–1808. Beiträge zur Jugendgeschichte der deutsch-österreichischen Literatur, Band 2 von Jakob Minor, August Sauer, Richard Maria Werner (Hg.): Beiträge zur Geschichte der deutschen Literatur und des geistigen Lebens in Österreich, Verlag Carl Konegen, Wien 1883 Internet Archive = Google-USA*
  • Zur Geschichte des Wiener Journalisten- und Schriftsteller-Vereins „Concordia“ 1859–1884, Selbstverlag der Concordia, Wien 1884 Internet Archive = Google-USA*
  • Zur Geschichte der kaiserlichen Wiener Zeitung, 8. August, 1703–1903, Selbstverlag der kaiserlichen Wiener Zeitung, Wien 1903 Internet Archive
  • Leopold Rosner (Autor), Friedrich Mayer (Hg.): Aus den Papieren eines Wiener Verlegers, 1858–1897. Persönliches, Literarisches, Theatralisches, Wilhelm Braumüller, Wien-Leipzig 1908 Internet Archive = Google-USA*

Schulwesen und Schulen[Bearbeiten]

  • Anton Ferdinand von Geissau: Geschichte der Stiftungen, Erziehungs- und Unterrichtsanstalten in Wien von den ältesten Zeiten bis auf gegenwärtiges Jahr, Eigenverlag, Wien 1803 Internet Archive = Google
  • Peter Bleich: Die Michael v. Zoller- und Franz Alons Bernard’sche Hauptschule im Bezirke Neubau in Wien. Eine geschichtliche Darstellung dieser Lehranstalt von ihrem Entstehen im Jahre 1743, bis zum jetzigen Bestande im Jahre 1851, Leopold Grund, Wien 1851 Google = Internet Archive
  • Gerson Wolf: Das Projekt einer höheren Töchterschule unter Kaiser Josef II. Und das K.k. Civil-Mädchenpensionat in Wien, Wien 1879 Internet Archive = Google-USA*
  • Franz Branky: Das k. k. Civil-Mädchen-Pensionat in Wien. Eine Denkschrift zur Säcularfeier der im Jahre 1786 vom Kaiser Josef II. zur Heranbildung von Lehrerinnen und Erzieherinnen gegründeten Bildungsstätte, Selbstverlag des k. k. Civil-Mädchen-Pensionates, Wien 1886 ALO
  • Wilhelm Löwy: Das Unterrichtswesen in Wien. I. Volks- und Specialschulen, k. k. Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1890 Internet Archive
  • Adele Schembor: Das Lehrerinnenheim in Wien in: Deutscher Verein zur Förderung des Wohles und der Bildung der Frauen (Hg.): Erster Jahresbericht über das Vereinsjahr 1893, Rohlicek und Sievers, Prag 1894 ALO
  • Johann Rupp: Zur Geschichte des fünfundzwanzigjährigen Bestehens der Anstalt, aus: Dritter Bericht über die k. k. Lehrerinnen-Bildungsanstalt in Wien 1894/1895, Verlag der k. k. Lehrerinnen-Bildungsanstalt, Wien 1895 ALO
  • Anton Brendler: Das Wirken der P. P. Piaristen seit ihrer Ansiedelung in Wien im Collegium in der Josephstadt, zu St. Chekla auf der Wieden und im Löwenburg’schen Convicte, Wien 1896 Internet Archive = Google-USA*
  • Johann Rupp: Zur Geschichte der K. K. Mädchenschule in der Bäckerstraße, aus: Vierter Bericht über die k. k. Lehrerinnen-Bildungsanstalt in Wien 1895/1896, Verlag der k. k. Lehrerinnen-Bildungsanstalt, Wien 1899 ALO
  • Wilhelm Exner: Das K. K. Technologische Gewerbe-Museum in Wien im ersten Vierteljahrhundert seines Bestandes. 1879 bis 1904, Selbstverlag des k. k. Technologischen Gewerbe-Museums in Wien, Wien 1904 Internet Archive = Google-USA* (Im IA-Reader ohne Bilder, jedoch in der PDF enthalten)
  • Johann Grippel: Geschichte des F. E. Knabenseminars der Erzdiözese Wien zu Oberhollabrunn, Verlag des F. E. Knabenseminars, Oberhollabrunn 1906 [F. E. = Fürst-Erzbischöflichen] Internet Archive = Google-USA*
  • Zur Erinnerung an die Jahrhundertfeier des k. k. Schottengymnasiums in Wien, im Selbstverlag des Stiftes Schotten, Wien 1908 Internet Archive = Google-USA*

Freizeiteinrichtungen[Bearbeiten]

  • Demeter Diamantidi, C. von Korper, Max Wirth: Spuren auf dem Eise. Die Entwicklung des Eislaufes auf der Bahn des Wiener Eislauf-Vereines, 2. vermehrte Auflage, Alfred Hölder, Wien 1892 Internet Archive = Google-USA*

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Kirche, Sakralbauten[Bearbeiten]

  • Alois Groppenberger von Bergenstam: Geschichte der ersten Kirche in Wien, dem heiligen Rupert oder Ruprecht, dem Glaubens-Lehrer in Bayern, Steyermark, Salzburg, Ob- und unter der Enns. 2. Auflage, Anton Schmid, Wien 1816 Google = Internet Archive
  • Ignaz Thomas: Hofpfarrkirche Wien. v. Schmid, 1826 Google
  • Moritz Thausing: Die Votivkirche in Wien. Denkschrift des Baucomités veröffentlicht zur Feier der Einweihung am 24. April 1879. R. v. Waldheim, Wien 1879 Internet Archive, Austria-Forum
  • Karl Uhlirz (Hg.): Die Rechnungen des Kirchenmeisteramtes von St. Stephan zu Wien. Wilhelm Braumüller, Wien 1901
    • 1. Abtheilung: Ausgaben auf die Steinhütte während der Jahre 1404, 1407, 1415–1417, 1420, 1422, 1426, 1427, 1429, 1430, 1535 Google = Internet Archive
  • Karl Christian Lippe: Darstellung der durch Kaiser Joseph den Zweiten entstandenen Grundlage der kirchlichen Verfassung der Protestanten, insonderheit der Reformirten, sowohl in Wien, als in den sämtlichen Erbstaaten von Österreich. Montag- und Weissischen Buchhandlung, Regensburg 1799 Internet Archive
  • Mechitharisten-Kongregation (Hg.): Huschardzan. Festschrift aus Anlass des 100jährigen Bestandes der Mechitharisten-Kongregation in Wien (1811–1911) und des 25. Jahrganges der philologischen Monatsschrift „Handes Amsorya“ (1887–1911). Mechitharisten-Kongregation, Wien 1911 Internet Archive

Flora[Bearbeiten]

  • August Neilreich: Flora von Wien. neue billige Ausgabe, Friedrich Beck, Wien 1868
    • 1. Band (1846): Eine Aufzählung der in den Umgebungen Wiens wild wachsenden oder im grossen gebauten Gefässpflanzen, nebst einer pflanzen-geografischen Uebersicht Internet Archive
    • 2. Band (1851): Nachträge nach einem erweiterten Gebiete mit Einbeziehung der benachbarten Alpen und der Leithagegend nebst einer planzengeographischen Übersicht Internet Archive

Prostitution[Bearbeiten]

Siehe auch Österreich – Prostitution

  • Franz Hühgel: Die Prostitution und deren Regulierung in Wien. Förster & Bartelmus, Wien 1863 ALO
  • Franz Seraph Hügel: Zur Geschichte, Statistik und Regelung der Prostitution. Social-medicinische Studien in ihrer praktischen Behandlung und Anwendung auf Wien und andere Großstädte. Druck und Verlag der typograph.-literar.-artist. Anstalt (L. C. Zamarski & C. Dittmarsch), Wien 1865 Google, ALO
  • Franz Hügel: Über die Quästionierung und Lösung der Prostututionsfrage (Seperatdruck aus der Zeitschrift für gerichtliche Medicin, öffentliche Gesundheitspflege und Medicinalgesetzgebung), Leopold Sommer, Wien 1867 ALO
  • Wilhelm Schlesinger: Die Prostitution in Wien und Paris. Skizzen. Tendler & Comp. (Julius Grosser), Wien 1868 ALO
  • Josef Schrank: Die Prostitution in Wien in historischer, administrativer und hygienischer Beziehung. Selbstverlag, Wien 1886
  • Josef Shrank: Die amtlichen Vorschriften betreffend die Prostitution in Wien, in ihrer administrativen, sanitären und strafgerichtlichen Anwendung. Josef Safár, Wien 1899 Internet Archive = Google-USA*, ALO
  • Zur Geschichte einer Petititon gegen Errichtung öffentlicher Häuser in Wien. Protokoll der Frauenversammlung vom 20. Februar 1897 im alten Wiener Rathause. Verlag des Allgemeinen österreichischen Frauenvereins, Wien 1897 ALO
  • Max von Gruber: Die Prostitution vom Standpunkte der Sozialhygiene aus betrachtet. Vortrag gehalten im sozialwissenschaftlichen Bildungsvereine an der Wiener Universität am 9. Mai 1900
    • 1. Auflage: Franz Deuticke, Wien 1900 ALO
    • 2. verbesserte Auflage: Band 3 von Sozialwissenschaftlicher Bildungsverein in Wien (Hg.): Vorträge und Abhandlungen. Franz Deuticke, Leipzig und Wien, 1905 ALO
  • Heinrich Grün: Prostitution in Theorie und Wirklichkeit. Deubler, Wien und Leipzig, 1907 ALO
  • Hubert Peters: Über Schutzmaßregeln für die Frauenwelt in hygienischer und sozialrechtlicher Beziehung. Vortrag, gehalten am 15. Dezember 1917. Mit einem Anhang: Zur Frage der Prostitution. Josef Safar, Wien 1918 ALO

Volksleben[Bearbeiten]

  • Scenen und Gestalten aus dem Wiener Volksleben. I. Drehorgelmänner. In: Illustrirte Zeitung. Nr. 35, 1844, S. 140–141 Google

Verzeichnisse[Bearbeiten]

  • Joseph Salomon (Hg.): Austria oder Oesterreichischer Universal-kalender für das gemeine Jahr 1841, 2. Jg., Ignaz Klang, Wien Google
  • Kataster der Vororte von Wien, R. Lechner, Wien 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • Niederösterreichischer Amts-Kalender für das Jahr 1902, k. k. Hof- und Staatsdruckerei Internet Archive = Google-USA*

Adressbücher[Bearbeiten]

siehe unter Wien

Straßen und Hausnummern[Bearbeiten]

nach Erscheinungsjahr:

  • Verzeichniß der in der k. k. Haupt- und Residenz-Stadt Wien befindlichen Gassen, Hausinnhabern deren Schildern und numerirten Häusern. 1774 Wienbibliothek
  • Verzeichniß der in der kais. kön. Haupt- und Residenzstadt Wien befindlichen Gassen, numerirten Häuser, Innhaber und ihrer Schilder. 1778 Wienbibliothek
  • Franz de Ponty: Verzeichniß der in der Kaiserl. Königl. Haupt- und Residenzstadt Wien, sammt dazu gehörigen Vorstädten, und Gründen, befindlichen numerirten Häusern derselben Eigenthümern, und deren Conditionen, Schilderen, Gassen, Grund-Obrigkeiten, Pfarreyen, und derzeit Bezirksaufsehern : auf das genaueste nach denen Grundbüchern entworfen. 1779 Wienbibliothek
  • Neue Pfarreintheilung in der K. K. Haupt- und Residenz-Stadt Wien und allen Vorstädten inner den Linien, nach der allerhöchsten Veroordnung vom 25. Hornung 1783. 1783 Wienbibliothek
  • Häuser in der Stadt Wien : December 1786. Wienbibliothek
  • Joseph Maximilian Fischer: Verzeichniß der in der Kaiserl. Königl. Haupt- und Residenzstadt Wien, sammt dazu gehörigen Vorstädten und Gründen, befindlichen numerirten Häusern, derselben wahrhafte Eigenthümer, und deren Konditionen, nebst Schildern und Plätzen : Auf das genaueste nach denen Grund- und Konscriptions-Büchern entworfen. 1786 Wienbibliothek
  • Johann Karl Schuender: Verzeichniß der in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien befindlichen numerirten Häuser, derselben wahrhaften Eigenthümer und Schilder : Auf das genaueste nach den Conscriptions- und herrschaftlichen Grundbüchern. 1795 Wienbibliothek
  • Wiener Schildregister, oder Anweisung, wie man sich auf der Stelle helfen kann, wenn man in Wien den Schild eines Hauses oder eines Kaufmannsgewölbes in und vor der Stadt suchen, und ihn finden will. [Ca. 1795] Wienbibliothek
  • Verzeichniß aller in der k. k. Haupt- und Residenz-Stadt Wien inner denen Linien befindlichen numerirten Häuser. 9. verm. Aufl., 1798 Wienbibliothek
  • Vollständiges Verzeichniß aller in der kaiserlichen auch k. k. Haupt- und Residenz-Stadt Wien inner denen Linien befindlichen numerirten Häuser. 13. verm. Aufl. 1805 Wienbibliothek, 14. verm. Aufl. 1808 Wienbibliothek
  • Verzeichniß aller in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien und sämmtlichen Vorstädten inner den Linien befindlichen numerirten Häuser. 1812 Wienbibliothek
  • Anton Ziegler und Carl Vasquez Pinos: Die k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien von den Jahren ihrer Entstehung, bis zum Jahre 1827. Teil 2–10, 1827–1829 Wienbibliothek, Teil 1 u. 2 in 3., verm. u. verb. Aufl. 1830 Wienbibliothek
  • Karl Ponschab: Darstellung der bei den Häusern in der Stadt und in den sämmtlichen Vorstädten Wiens einschreitenden Grundherrlichkeiten. 1829 Wienbibliothek
  • Verzeichniß aller in der kaiserl. königl. Haupt- und Residenzstadt Wien mit ihren Vorstädten befindlichen Häuser. 1829 Wienbibliothek
  • Joseph von Fink: Der magistratische Vorstadt-Grund Landstraße nach der mit Anfang des Jahres 1831 darin vorgenommenen neuen Um-Nummerirung. 1831 Wienbibliothek
  • Neuester verbesserter Schema aller in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien und in ihren Vorstädten befindlichen Häusern. 1833 Wienbibliothek
  • Johann Karl: Schema aller bey den 35 Vorstadts-Gemeinden der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien angestellten Individuen für das Jahr 1835. Wienbibliothek
  • Anton Ziegler: Häuser-Schema der kaiserl. königl. Haupt- und Residenzstadt Wien. 1837 Wienbibliothek
  • Häuser-Schema im kaiserl. königl. Polizei-Bezirke …. Alsergrund 1837, Josephstadt 1837, Landstraße 1836, Leopoldstadt 1837, Mariahilf 1837, Neubau 1837, Wieden 1837 Wienbibliothek
  • Neuester, verbesserter Schema aller in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien und in ihren Vorstädten befindlichen Häusern … für die Jahre 1837, 1838, 1839. 1839 Wienbibliothek
  • Neuester, verbesserter Schema aller in der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien und in ihren Vorstädten befindlichen Häusern. 1839 Wienbibliothek
  • Anton Ziegler: Häuser-Schema der kaiserl. königl. Haupt- und Residenzstadt Wien. Band Mariahilf, 6., verm. Aufl. 1842 Wienbibliothek
  • Neuer, verbesserter Häuser-Schema der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien mit ihren 34 Vorstädten. 1843 Wienbibliothek
  • Neuester, verbesserter Häuser-Schema der kaiserl. königl. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. 1852 Wienbibliothek
  • Neuester Wiener Häuser-Schema für das Jahr 1861. Wienbibliothek
  • Gemeinde-Schema. 1862 Wienbibliothek
  • Alt- und Neu-Wien : alphabetisches Verzeichniss sämmtlicher alter Strassen, Gassen und Plätze Wien’s mit Angabe ihrer dermaligen neuen Benennung dann den alten und neuen Häuser-Nummern. 1863 Wienbibliothek
  • Vergleichungs-Tabelle der alten und neuen Hausnummern der Stadt Wien und deren Vorstädte. 1863 Wienbibliothek
  • Vollständiges Straßen- und Häuser-Schema der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. 4. Aufl. [1863?] Wienbibliothek
  • Vollständiges Straßen- und Häuser-Schema der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. 7. Aufl. 1863 Wienbibliothek
  • Wachter’s Häuser-Schema der Haupt- und Residenzstadt Wien sammt seinen ehemaligen 34 Vorstädten. 1863 Wienbibliothek
  • Vollständiges Orientirungs-Häuserschema zur neuen Häuser-, Gassen- und Strassen-Ordnung der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. 1864 Wienbibliothek
  • Winkler’s Orientirungs-Plan der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien : mit ihren acht umliegenden Vorstadt-Bezirken. Bd. 1862, 1863, 1864 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema von Gaudenzdorf mit der neuen gassenweisen Nummerirung und einem Orientirungs-Plane : enthaltend die 301 alten Grundbuchsnummern, die neuen Orientirungsnummern und die neuen Gassenbenennungen. 1865 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Gemeinde Fünfhaus (nächst Wien) mit einem Orientirungs-Plane : Nachweis der alten und neuen Benennungen der Gassen, Straßen und Plätze in alphabetischer Ordnung. 1868 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Gemeinde Ottakring (nächst Wien) : mit einem Orientirungs-Plane. 1868 Wienbibliothek
  • [Gemeinde Simmering] Nachweis der neuen Gassen- und Straßen-Benennungen in alphabetischer Ordnung. 1869 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Stadt Wien. [Ca. 1867/69] Wienbibliothek
  • Eintheilung der k. k. Haupt- und Residenzstadt Wien nach Pfarrbezirken. 1872 Wienbibliothek
  • Alphabetisches Verzeichniß der Plätze, Straßen und Gassen Wiens : mit Angabe der Pfarre. 1874 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Gemeinde Hetzendorf bei Wien. 1874 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Gemeinde Neulerchenfeld mit einem Orientirungs-Plane. 1874 Wienbibliothek
  • Der Cataster : Handbuch für Ämter, Architekten, Baumeister, Capitalisten, Hausbesitzer etc., etc. über sämmtliche Häuser der K. K. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien. 1875 Wienbibliothek
  • Häuser-Schema der K. K. Reichs Haupt- und Residenzstadt Wien : mit deren zehn Bezirken und den Vororten Simmering, Untermeidling, Obermeidling, Gaudenzdorf, Fünfhaus, Sechshaus, Neulerchenfeld, Ottakring, Hernals, Währing, Weinhaus, Gersthof, Unterdöbling, Heiligenstadt, Nussdorf, Brigittenau, Zwischenbrücken, Schüttl, Kriau, Floridsdorf und die neuporjectirte Donaustadt in 15 Plänen. 1875 Wienbibliothek, 2. Ausg. 1877 Wienbibliothek
  • Häuser-Schema der Gemeinde Fünfhaus (nächst Wien). 1880 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema der Gemeinde Hietzing bei Wien. [Ca. 1880] Wienbibliothek
  • Verzeichnis aller Gassen, Straßen und Plätze, welche ganz oder theilweise und aller jener Häuser und Objekte, welche zu Folge der mit Kundmachung des fürsterzbischöflichen Ordinariates Wien (Diöcesanblatt Nr. 2 vom Jahre 1880, Cultus-Ministerialerlaß vom 8. Jänner 1880, Z. 200, Intimation der k. k. n. ö. Statthalterei vom 17. Jänner 1880, Z. 316 pr.) bestimmten Grenzen zum Sprengel der Pfarre an der Votivkirche in Wien gehören. 1880 Wienbibliothek
  • Kataster der Reichs-Haupt- und Residenzstadt Wien. Textband 1885 Wienbibliothek
  • Häuser-Verzeichnis der Gemeinde Oberdöbling. 1888 Wienbibliothek
  • Kataster der Vororte Wiens : Handbuch für Ämter, Advocaten, Architekten, Baumeister, Bauunternehmer, Creditinstitute, Hausbesitzer, Capitalisten, Notare etc. 1888 Wienbibliothek
  • Kataster der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien : Handbuch für Ämter, Advokaten, Notare, Architekten, Baumeister, Bauunternehmer, Kredit-Institute, Hausbesitzer, Kapitalisten etc. I. Bezirk: Innere Stadt. 3. Aufl. 1891 Wienbibliothek
  • Orientirungs-Schema von Heiligenstadt. 1891 Wienbibliothek
  • Alphabetisches Verzeichnis der in Folge der Einbeziehung der Vororte in das Gemeindegebiet von Wien abgeänderten Straßen- und Gassen-Namen sowie deren frühere Bezeichnung. 1894 Wienbibliothek
  • Verzeichnis jener Straßen, Gassen und Plätze, sowie der daselbst bestehenden Objekte, welche dem VII. Bezirke (Neubau) zugewiesen und aus dem XV. und XVI. Bezirke ausgeschieden worden sind. [Ca. 1895] Wienbibliothek
  • Friedrich Umlauft: Namenbuch der Stadt Wien, A. Hartleben, Wien-Pest-Leipzig 1895 Internet Archive = Google-USA*
  • Friedrich Umlauft: Namenbuch der Straßen und Plätze von Wien, A. Hartleben, Wien-Leipzig 1905 Internet Archive = Google-USA*
  • Das Buch der Häuser und Hausbesitzer Wiens. 1908 Wienbibliothek

weiteres nach Bezugsjahr:

  • 1563–1587 – Innere Stadt: Ernst Brik: „Materialien zur Topographie der Stadt Wien. Verzeichnis aller Häuser der inneren Stadt Wien und ihrer Besitzer in den Jahren 1563 bis 1587“ S. 97 Google
    in: Verein für Geschichte der Stadt Wien: Berichte und Mittheilungen des Alterthums-Vereines zu Wien, Band 10, Prandel und Meyer, Wien 1866
  • 1566–1822 – Innere Stadt: Häuser, Strassen und Plätze der inneren Stadt im Jahre 1566. Nach dem Hofquartierbuch, S. 1 Internet Archive = Google-USA*
    in: Albert Camesina Ritter v. San Vittore (Autor), Karl Weiss (Bearbeiter), Gemeinderat der kais. kön. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien (Hg.): Urkundliche Beiträge zur Geschichte Wiens im XVI. Jahrhundert von Albert Camesina Ritter v. San Vittore, Alfred Hölder, Wien 1881
  • 1794 – Innere Stadt: Gegenwärtiger Zustand der k. k. Residenzstadt Wien, Johann Georg Edlen von Mößle, Wien 1794 Google (Mehr als ein Straßenverzeichnis, enthält aber viele Informationen dazu, nur Innere Stadt)
  • 1809 – Gesamt: „Register der Plätze, Straßen und Gassen in der Stadt / in den Vorstädten [mit Anzahl der Häuser]“. S. 487 Google, Google = Internet Archive
    in: Johann Pezzl: Beschreibung und Grundriss der Haupt- und Residenzstadt Wien: Sammt ihrer kurzen Geschichte, 3. Auflage, Degen, Wien 1809
  • 1816 – Gesamt: Register der Plätze, Straßen und Gassen in der Stadt / in den Vorstädten [mit Anzahl der Häuser], S. 402 Google, Google = Internet Archive
    in: Johann Pezzl: Beschreibung und Grundriß der Haupt- und Residenzstadt Wien, 4. Auflage, Chr. Kaulfuß und C. Armbruster, Wien 1816
  • 1825 – Gesamt: „Überblick der Straßen, Gassen und Plätze Wiens, sowohl der inneren Stadt als der Vorstädte [mit Anzahl der Häusern und Hausnummern]“, S. 112 Google
    in: Joseph von Hormayr: Wien, seine Geschicke und Denkwürdigkeiten. 2. Jahrgang, 3. Band bzw. 2. Jahrgang, 4. Band, 1. Heft, Härter, Wien 1825
  • 1840 – Gesamt: „Namensverzeichnis der Straßen, Gassen und Plätze der Stadt Wien und ihrer Vorstädte“„Häuser- u Straßen-Schema der Residenzstadt Wien & Vorstädte“, S. 48 Google
    in: Joseph Salomon (Hg.): Austria: Österreichischer Universal-Kalender. 1841, Ignaz Klang, Wien 1840
  • 1851 – Gesamt: „Verzeichnis der Hausnummern in der Stadt und den Vostädten nach den Straßen“, S. 91 Google
    in: A. Adolf Schmidl: Eine Woche in Wien: Zuverlässiger und zeitsparender Führer durch die Kaiserstadt u. ihre nächsten Umgebungen. 3. Auflage, C. Gerold, Wien 1850/1851
  • 1852 – Gesamt: „Verzeichnis der Hausnummern in der Stadt und den Vorstädten nach den Gassen“, S. 86 Google
    in: Neuester, vollständiger und zeitsparender Fremdenführer in Wien und seinen Umgebungen, Alb. A. Wenedikt, Wien 185
  • 1891 – Gesamt: „Index oft the Streets, Roads and Squares of Vienna with denotation of the District and their Situation“ [& Vororte, der Plan ist fast unbrauchbar, andeutungsweise ist der Linienwall durch die Bezirksgrenzen zu erkennen], S. 85 Internet Archive in:
    The newest plan and guide of Vienna and environs, Lechner, Wien 1891
  • 1900 – Gesamt: „List of Streets“ [mit Bezirk, der Plan ist fast unbrauchbar], S. 139 Internet Archive
    in: The newest plan and guide of Vienna and environs, Lechner, Wien 1900
Commons-logo.svg Commons: Alte Pläne und Ansichten von Wien – Bilder, Videos und/oder Audiodateien

Schriftsteller[Bearbeiten]

  • Ernst Wechsler: Wiener Autoren, Wilhelm Friedrich, Leipzig 1888 Internet Archive = Google-USA* (F. Schlögl, L. v. Mertens, C. v. Thaler, L. Hevesi, H. Grasberger, B. Groller, M. Kahlbeck, R. Wagner II, M. v. Ebner-Eschenbach, Das Wiener Feuilleton, Dramatiker, Lyriker, Epiker)
  • Ludwig Eisenberg: Das geistige Wien. Künstler- und Schriftsteller-Lexikon C. Daberkow’s Verlag, Wien 1888–

Statistisches Jahrbuch und Bürgermeisterberichte[Bearbeiten]

  • Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien 1884–1913 ÖNB-ANNO
  • Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien für das Jahr 1891, 9. Jg, Verlag des Wiener Magistrates, Wien 1893 Internet Archive = Google-USA*
  • Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien für das Jahr 1898, 16. Jg. Verlag des Wiener Magistrats, Wien 1900 Internet Archive = Google-USA*
  • Statistisches Jahrbuch der Stadt Wien für das Jahr 1906, 24. Jg., Verlag des Wiener Magistrats, Wien 1908 Internet Archive = Google-USA*
  • Karl Lueger (Hg.): Die Gemeinde-Verwaltung der k. k. Reichshaupt- und Residenzstadt Wien im Jahre 1906, Gerlach & Wiedling, Wien 1908 Google-USA* = Internet Archive

Sprache[Bearbeiten]

  • Franz Seraph Hügel: Der Wiener Dialekt. Lexikon der Wiener Volkssprache (Idioticon Viennense), A. Hartleben’s Verlag, Wien-Pest-Leipzig 1873 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*
  • Carl Loritza: Neues Idioticon Viennense, das ist: Die Volkssprache der Wiener mit Berücksichtigung der übrigen Landesdialekte, Josef Stöcholzer u. Hirschfeld, Wien-Leipzig 1847 Internet Archive = Google

Quellenverzeichnisse[Bearbeiten]

  • Heinrich Maria Schuster: Das Wiener Stadtrechts- oder Weichbildbuch, Manz, Wien 1873 Internet Archive = Google
  • Albert Starzer (Ed.): Quellen zur Geschichte der Stadt Wien, Verlag des Altertums-Vereines zu Wien in Komission bei Karl Konegen, Wien 1906

Gesetzestexte und Verordnungen[Bearbeiten]

Belletristik und Lyrik[Bearbeiten]

Diverses[Bearbeiten]

  • Friedrich Nicolai, Tobias Philipp von Gebler (Autoren), Richard Maria Werner (Hg.): Aus dem Josephinischen Wien. Geblers und Nicolais Briefwechsel während der Jahre 1771–1786, Wilhelm Herz, Berlin 1888 Internet Archive = Google-USA*
  • August von Kotzebue: Ueber meinen Aufenthalt in Wien: Und meine erbetene Dienst-Entlassung. Eine Vernichtung des im Aprilstück des Berliner Archivs der Zeit gegen mich eingerückten Pasquills, Paul Gotthelf Kummer, Leipzig 1799 Google = Internet Archive
  • Wien und die Wiener, in Bildern aus dem Leben. Mit Beiträgen von Adalb. Stifter, C. G. Langer, C. F. Langer [u. a.]. Heckenast, Pesth 1844 Yale
  • Gerhard Robert Walter von Coeckelberghe-Dützele: Curiositäten- und Memorabilien-Lexicon von Wien. Ein belehrendes und unterhaltendes Nachschlag- und Lesebuch in anekdotischer, artistischer, biographischer, geschichtlicher, legendarischer, pittoresker, romantischer u. topographischer Beziehung. Wien 1846, 2 Bände
    • 1. Band: A – Handlungs-Verpflegs-Institut Google, Google
    • 2. Band: Hannaken-König – Z Google
  • Albin Friedrich von Reitzenstein: Mein Distanzritt Berlin-Wien. Vortrag, gehalten in der Militärischen Gesellschaft zu Berlin am 7. Dezember 1892, (Sonderabdruck aus dem Beiheft zum Militär-Wochenblatt, Heft 1, 1893), Ernst Siegfried Mittler und Sohn, Berlin 1893 Internet Archive = Google-USA*
  • Gräfin Eveline Sickingen-Hohenberg geb. Schlabrendorf; Friederike Auersperg; Baronin Sophie Scharnhorst; Baronin Crescenz Speth geb. Sickingen; Comtesse Pauline Sandor, später Metternich (Autoren); B. von S. (Hg.): Hofdamen-Briefe. Sammlung von Briefen an und von Wiener Hofdamen a.d. 19. Jahrhundert, Caesar Schmidt, Zürich 1903 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Widmungen und Veranstaltungen der Gemeinde Wien zum 60 Jahr Regierungs-Jubiläum seiner Majestät des Kaisers Franz Josef I. im Jahre 1908, Gerlach & Wiedlung, Komissionsverlag der Gemeinde Wien, 1908 Internet Archive = Google-USA*
  • Christine Touaillon: Altwiener Bilderbuch. Gottlieb, Wien 1909 Internet Archive
  • Emil Reich, Alfons Dopsch (Autoren), Universität Wien (Hg.): Gedächtnisfeier der Universität Wien für Weiland Se. Majestät Kaiser Franz Josef I. am 2. Dezember 1916, Adolf Holzhausen, Wien 1917 Internet Archive
  • Malefitzsachen veindlicher Bekhanntnusser ingefangen den 30 Maii anno 1572 (1572–1574) Rare Book & Manuscript Library University of Pennsylvania
  • Illustration von Daniel Meisner von 1624: Wien. Successoribus : accessit civitatum et urbium vera delineatio ULB Düsseldorf
  • IIlustration von 1627: Wien. Successoribus ULB Düsseldorf

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Wienbibliothek Digital Digitalisate zur Stadtgeschichte (Bearbeitungshinweis: Alle bis zum 30. 11. 2012 verfügbaren Titel der Abteilungen „Lehmann Online“, „Wiener Adressbücher“, „Häuserschematismen und Straßenverzeichnisse“, „Reiseführer u. Stadtbeschreibungen“ sind oben bzw. auf den entspr. Unterseiten eingearbeitet.)