Diſe liehten tage

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Der von Sachsendorf
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Diſe liehten tage
Untertitel:
aus: UB Heidelberg 158v
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum: 13. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Vorlage:none
Verlag: Vorlage:none
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort:
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Heidelberg
Kurzbeschreibung:
In Originallettern. Vergleiche auch Dise liehten tage mit aufgelösten Lettern.
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]

[158v]

Diſe liehten tage·
ſint vns komen vn̄ des meien zit
vil kleinē vogel ſang·
ſwer v̾holne trage·
h̾zeliebe gegē der frowē ſin·
der froͤwe ſich vn̄ habe dank·
froͤide hete ich g̾ne wolde ein wib·
nach d̾ ie mī h̾ze rang·
dv́ wil v̾derbē mir dē lib·

Wen ir ſenften ſitte
mich v̾derbē vn̄ ir mvnt ſo rot·
ir hohes lob ir w̾dekeit·
da iſt ir ſanfte mitte·
ſwie ſi mich v̾ſeret in dē tot·
mit ſenelicher arebeit·
ſvnd̾ wapen bin ich ſere wunt·
ſit dc in min h̾ze ſneit·
ir roſevarwer rot̾ mvnt·

Hat ſi ſenfte ſitte·
d̾ enwart ich an ir nie gewar·
dú mich alſus v̾derbē lat·
ſi tů des ich ſi bitte·
ſo belibe ich aller froͤidē bar·
min troſt an ir genadē ſtat·
ich bin in ir vngenade komē·
h̾ze mv̊t vn̄ al die ſinne·
hat ſi alleine mir[WS 1] benomē·

Si hat in den tot·
mich v̾ſeret ſvnd̾ mine dank·
da ich mich gůtes zir v̾ſach·
daſt ein ſendú not·
wirt min vnu̾dientú klage zelang·
ſich h̾ze do wc dir zegach·
das dv mir mit dienſte ie riete dar·
deſ habe ǒch den vngemach·
dē ich nv lide minú iar·

Singē wolde ich lan·
wā dc mih der vngemv̊tē has·
v̾derbē wil dc tůt mir we·
dc mag vnder ſtan·
mit ir gvͤte des ich nie v̾gas·
dú wil dc ich ir ſinge mê·
nv wil ich dir ſingē frowe min·
vn̄ dē wolgemv̊tē ê·
dc ſi dich iem̾ lobende ſin·

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: mr.