Die Elementargeister

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Friedrich von Matthisson
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Die Elementargeister
Untertitel:
aus: Friedrich Schiller:
Musen-Almanach für das Jahr 1799, S. 58–61
Herausgeber: Friedrich Schiller
Auflage: 1. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1799
Verlag: J. G. Cotta
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Tübingen
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: HAAB Weimar, Kopie auf Commons
Kurzbeschreibung:
{{{SONSTIGES}}}
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[58]
Die Elementargeister.

Sylfen.

Die Sylfen entwallen
Des Morgenroths Hallen,
Wie lieblich, wie mild
Ihr Purpurgebild

5
Aus Aether gehaucht

In Aether sich taucht!
Ein Rosenblatt würde
Den Schwingen zur Bürde!
Ihr Sinn ist so hell

10
Ihr Schweben so schnell

Wie Stralen der Sonne!
Sie locken zur Wonne
Mit Nachtigalltönen,
Und bieten galant

15
Bezauberten Schönen

Die lösende Hand.

Ondinen.

Im Schloß der Ondinen,
Das, glänzend auf grünen

[59]

Gewölben der Fluth,
Im Ozean ruht,

5
Regiert das Gefühl

Im heiligen Stil.
Man läutert die Sinne
Zu geistiger Minne,
Ist weicher wie Wachs

10
Und blonder wie Flachs.

Als Zofen umknixen
Blaulockige Nixen
Die hehren Vestalen,
Und wann bei den Qualen

15
Petrarkas man Zähren

Des Mitgefühls weint,
Naht auch wohl in Ehren
Ein Triton als Freund.

Salamander.

Des Flammenreichs Meister
Sind rastlose Geister!
Bald schlängelt ihr Lauf
Sich mondwärts hinauf,

5
Bald flackern sie fix

Hernieder zum Styx.

[60]

Ihr tummelndes Wirken
In Amors Bezirken
Zu Frevel und Brand

10
Ist leider bekannt!

Auch droht ihre Gabe
Zum Irrlichtertrabe,
Bei nächtlichen Reisen
Nach Hymens Altar,

15
Selbst bärtigen Weisen

Oft große Gefahr.

Gnomen.

Gleich schwarzen Fantomen
Entklettern die Gnomen,
In wolkiger Nacht,
Dem dunstigen Schacht.

5
Ein träges Geschlecht!

Nicht Herr und nicht Knecht
Spürt’s immer nach Nebel,
Hat Beine wie Säbel,
Es watschelt, es tappt,

10
Possirlich verkappt,

Bald äffisch und drollig,
Bald bärenhaft knollig,

[61]

Trägt Pelze von Ratten
Und spottet des Lichts

15
Beim Scheine des platten

Karfunkelgesichts.

MATTHISSON.