Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige:Band 2:Seite 26

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
« Zurück
Band 2:Seite 25
Vorwärts »
Band 2:Seite 27
Band: 2.
Posse Band 2 0091.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


Tafel 63.[Bearbeiten]

1. Landfrieden in Thüringen und Meißen.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 4765. 1391 Juli 31.

Umschrift: f s- graue ■ [jans ■ oo ■ sniarrjug ■ I;oi)fma • tea ■ lanlfrEb • t ■ bor • » ■ miliin.

2. 3. Landfrieden unter Wenzel.[Bearbeiten]

Or. Staatsarchiv Wien. 1395 März 9. Er*. Heffner No. 116.

Umschrift: S ■ PACIS PCR ■ DruT) ■ wenciSLAv ■ romarorvcd ■ e[T] BOecoie - ReGetD - ORDinATe.

Rücksiegel: Buchstaben V ■ L - C.

4. Landfrieden[Bearbeiten]

Or Stadtarchiv Frankfurt a. M. 1399 Juli 24 und Dez. 30.

Umschrift: orömafe ■ per ■ bmn ■ luentjelau ■ romano ... 7 hohenrie refgEtn].

5. Landfrieden[Bearbeiten]

Original Stempel Königl. Bibliothek Hannover. Erw.Heffner No.116.

Umschrift: f S ■ PACIS ■ PCR ■ DHCn ■ wencesLAVtD ROtDAnoRVO) ■ eT Boemie ■ ReGem ■ ordihatc.

6. Landfrieden in Franken und Bayern.[Bearbeiten]

Or, Staatsarchiv Marburg (Fulda). 1405 Dez. 17 und Or. Gemein. Henneberg. Archiv Meiningen. 1407 März 11.

Umschrift: tBigtHumtpattstpertöomiit omt niperfnm t romanor t regem t oröinaie.

7. Landfrieden unter Sigismund vor 1420.[Bearbeiten]

Originalstempel German. Nationalmuseum Nürnberg. Heffner XIV. 104.

Wohl moderne Fälschung.

Umschrift: s • »atis per bonnmun ßigirmunöu remanor ■ reigem Et IjunganiE balmacie c'beraf.£.