Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Otto Posse
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
Untertitel:
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1913
Verlag: Wilhelm und Bertha v. Baensch Stiftung
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Dresden
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scan der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek Saarbrücken
Kurzbeschreibung:
In Wikisource wurden vorerst die Bände 1–3 und der 5. Band verfügbar gemacht, der die Beschreibungen der in den ersten vier Bänden abgedruckten Siegel enthält. Die Scans des vierten Bandes sind auf Wikimedia Commons verfügbar: Band 4
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Posse Band 5 0002.jpg
Bearbeitungsstand
unvollständig (geplant)
Dieses Werk ist planmäßig unvollständig, den Grund dafür findest du in den Editionsrichtlinien.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


Das vom deutschen Historiker und Archivar Otto Adalbert Posse (1847–1921) zusammengestellte Werk Die Siegel der deutschen Kaiser und Könige enthält eine für den heutigen Mediävisten nach wie vor unersetzte Aufarbeitung der Sphragistik des deutschsprachigen Raumes in Form der Herrschersiegel der Römischen-deutschen Hausmeier, Könige und Kaiser, der Deutschen Kaiser, sowie ihrer Gemahlinnen. Ausserdem enthält das Werk deren Stammtafeln, und einen Abschnitt zur kaiserlichen Sphragistik.

Inhalt[Bearbeiten]

I. BAND (751–1347)[Bearbeiten]

  1. Übersicht über die Siegeltafeln
  2. Stammtafeln
    1. Die Ostfränkischen Könige und Kaiser aus Karolingischem Geschlecht 751–911
    2. Die Sächsischen Könige und Kaiser 919–1024
    3. Die Fränkischen Könige und Kaiser, Lothar von Sachsen und die Gegenkönige Rudolf und Hermann 911–1137
    4. Die Schwäbischen oder Staufischen Könige und Kaiser 1097 bis 1268
    5. Die Gegenkönige der letzten Staufer und die Könige des Zwischenreichs 1246–1284
    6. Die Deutschen Könige und Kaiser aus verschiedenen Häusern von 1273–1347
  3. Siegeltafeln 1–53

II. BAND 1347–1493[Bearbeiten]

  • Seite 1 - Inhaltsverzeichnis
  • Seite 2 - A. Übersicht über die Siegeltafeln
    • Seite 3 - I. Die Deutschen Könige und Kaiser aus verschiedenen Häusern 1347—1493
    • Seite 14 - II. Fälschungen aus der Zeit von 752—1493
      • Seite 14 - 1. Gefälschte Siegel
      • Seite 21 - 2. Echte Siegel an gefälschten Urkunden
    • Seite 24 - III. Landfriedenssiegel
  • Seite 27 - B. Stammtafeln
  • Seite 30 - C. Siegeltafeln

III. BAND 1493–1711[Bearbeiten]

  • Seite 3 - Inhaltsverzeichnis
  • Seite 7 - A. Übersicht über die Siegeltafeln
    • Seite 9 - Die Deutschen Könige und Kaiser aus Habsburgischem Geschlecht von 1493–1711
  • Seite 42 - B. Stammtafeln
  • Seite 45 - C. Siegeltafeln

IV. BAND 1711–1806 1871–1913[Bearbeiten]

  • Seite 3 - Inhaltsverzeichnis
  • Seite 7 - A. Übersicht über die Siegeltafeln
    • Seite 9 - I. Die Deutschen Könige und Kaiser aus Habsburger und Lothringer Geschlecht von 1711–1806
    • Seite 31 - II. Reichshofrat
    • Seite 31 - III. Reichsvikariat
    • Seite 37 - IV. Reichskammergericht
    • Seite 38 - V. Kurfürstenkollegium
    • Seite 39 - VI. Deutsche Kaiser, Zollernschen Stammes
    • Seite 40 - VII. Nachträge zu Band I–III.
      • Seite 40 - 1. Echte Siegel
      • Seite 42 - 2. Fälschungen
      • Seite 44 - 3. Echte Siegel an gefälschten Urkunden.
  • Seite 45 - B. Stammtafeln
    • Seite 46 - 1. Die Deutschen Könige und Kaiser aus Habsburger und Lothringer Geschlecht von 1711–1806
    • Seite 47 - 2. Deutsche Kaiser, Zollernschen Stammes
  • Seite 48 - C. Siegeltafeln

V. BAND (Textband)[Bearbeiten]

  1. Beschreibung der Siegel
    1. Deutsche Kaiser und Könige bis 1806
      1. Echte Siegel
      2. Falsche Siegel
      3. Landfrieden
      4. Reichshofrat
      5. Reichsvikariat
      6. Reichskammergericht
      7. Kurfürstenkollegium
    2. Deutsche Kaiser, Zollernschen Stammes
  2. Kaisersphragistik
    1. Einleitung
    2. Siegelstoff und Siegelstempel
    3. Herstellung des Siegels und dessen Befestigung an den Schriftstücken
    4. Siegelbild und Siegelform
    5. Gebrauch mehrerer Siegelstempel
    6. Beurkundung und Besiegelung
    7. Fälschungen
  3. Beilagen
  4. Register
  5. Tafel

Projekt[Bearbeiten]

Editionsrichtlinien:
  • Absätze werden durch Wiki-Absätze dargestellt (eine Leerzeile), Einrückungen am Absatzanfang werden nicht übernommen
  • Über mehrere Seiten verteilte Fußnoten werden auf der jeweiligen Seite wo die Anmerkung beginnt zusammengeführt.
  • Es gibt folgende Vorlagen:

Alle redaktionellen Texte dieses Projektes stehen unter der Lizenz CC-BY-SA 2.0 Deutschland

Seitenverzeichnis[Bearbeiten]

Projektfortschritt[Bearbeiten]

Band 1:

Band 2:

Band 3:

Band 4:

Band 5:

  • Verlinkt bis 86
  • Verlinkt ab 190 bis 191
  • ToDos: