Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige:Band 3:Seite 27

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
« Zurück
Band 3:Seite 26
Vorwärts »
Band 3:Seite 28
Band: 3.
Posse Band 3 0097.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


Revers: ARH1DVX AVSTRI^E-DVX ■ BVRGVND1/E • AC ■ MARCHIOMORAVIyE pc COMES TVROLIS ;C.

Mit Veränderung der Namen wurde von Ferdinand II, (III, TaF. 49, 3. 4) und Ferdinand III. (III, Taf. 55, 1.2) dieser Stempel übernommen.

Kaisergoldbulle.

3. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Kreisarchiv Würzburg. 1614 Sept. 22. Erw. Heffner No. 196.

Umschrift: MATTH IAS • D : G : ELECTI • RO' IivP-SEM>' AVG -GERMAN IM-HVNGARI/E • BOHüMIjE 7C REX ■ ARCHID AVST: DVX BVR 7C CO TVR 7C.

Mittleres Kaisersiegel iReichshofkanzlei).

4. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 12758. 1612 Nov. 12.

Umschrift: MATTHIAS D G EL RO IMP SE AVG GERM ■ HVNG ■ BOHEM■7C■REX ARCHID■AVST DVX BVR 7C CO : TyR 7C.

Kaisersekret (Reichshofkanzlei).

5. Derselbe.[Bearbeiten]

Silberner Originalstempel 10 Staatsarchiv Wien.

Umschrift: MATTHIAS ■ D G : EL :: RO : ItVP: SE : AVG : GERM : HVNG : BOHEM : 7C ■ REX ■ ARCHID : AVST ■ DVX ■ BVR • 7C CO : TVR 7C.

Kaisersekret (Reichshofkanzlei).

6. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Stadtarchiv Frankfurt a. M. 1614 Juli 5.

Umschrift: MATTHIAS D G EL RO........CO TVR.

Kaisersekret (Hofkammer).

7. Derselbe.[Bearbeiten]

Or, Stadtarchiv Frankfurt a. M. 1616 Juli 20.

Umschrift: MATTH IAS-D ■ G ■ EL RO IiVP . . AVG .... AVST • DVX BVR 7C-CO TVR 7C.

Kaisersekret IHofkammer).

8. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden. 1617 Mai 11. Hingerring.

Tafel 43[Bearbeiten]

1. Matthias.[Bearbeiten]

Or. Staatsarchiv Wien. 1610 März 20.

Umschrift: f MATTHIAS • II • D : G : REX HVNG DES1G • IN REG : BOHE ■ ARCHID : AVST : DVX : BVRG■STVR:CARINT :CARNIO : ET WIR[T ■ 7C MARCH • M]CR • CO ■ HAB ET TVR 7C.

König von Ungarn und designierter König von Böhmen.

2. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Staatsarchiv Wien. 1610 Sept. 10.

Umschrift: MATTH IAS .11 ■ D : G : REX • HVNG : DESIG ■ IN REG : BOHE ARCHID : AVST : DVX : BVRG:STVR:CARINT:CARNIO: ET WIRT: 7C MARCH -MOR : CO HAB : ET TVR-

König von Ungarn und designierter König von Böhmen von 1610 ab.

3. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Hauptstaatsarchiv Dresden 12807b. 1615 Sept. 1.

Umschrift = III, Taf. 32, 8, nur verändert RVDOLPHVS II in MATTHIAS.

Großes Siegel für Böhmen fKaiserzeit).

4. Derselbe.[Bearbeiten]

Or. Staatsarchiv Breslau, Rep. 118. Kapuz. Schweidnitz 6. 1614 Sept. 19.

Umschrift: (Daltfjiaa ■ bei ■ ßtacia • bohfemte] ttx • et ■ öiix ■ ftutbnicEitfis ■ ar. • tarorenfie.

LandeshauptmannschaFt Schweidnitz-Jauer.

Tafel 44[Bearbeiten]

1. 2. Matthias.[Bearbeiten]

Or. Landesarchiv Budapest NRA 408 : 31. 1613.

Umschrift: Avers: MATTHIAS■ DEI ■ GRA : ELEC : RO : I1VP • SElVP : AVG : GERMANIA : HVNG : BOH : DAL : CROA: SCLA : RAM* : SERV : GALLI : LODO : CVMA : BVLGARIEQ 7C. Revers: ARCHIDVX ■ AVSTRLE -DVX ■ BVRGVND : STVRI* CARINT : CARNIOL* ■ MARCH 10 ■ MO RA VI* • DVX ■ SILESL*: ■ ET ■ COMES • TVROLIS 7C.

Sigillum duplex für Ungarn (Kaiserzeit).