Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige:Band 3:Seite 43

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Vorherige Seite
Band 3:Seite 42
Die Siegel der Deutschen Kaiser und Könige
Nächste Seite>>>
Band 3:Seite 45
Posse Band 3 0113.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.

Die Deutschen Kaiser und Könige aus Habsburgischem Geschlecht von 1493–1711

Die Deutschen Kaiser und Könige aus Habsburgischem Geschlecht von 1493–1711
  I. Maximilian I. geb. 22/3 1459
Bringt Burgund und die Niederlande durch Vermählung mit Maria an sein Haus 1477. Römische Kaiserwahl 16/2, Krönung 9/4 1486, Kaiser 19/8 1493
Nimmt für sich und seine Nachfolger 4/2 1508 den Titel „erwählter Römischer Kaiser“ an. † 12/1 1519, Taf. 1, 18, 4
1. Gem. 20/8 1477 Maria, Erbtochter Karls des Kühnen, Herzog von Burgund, geb. 12/2 1458 † 27/3 1482, Taf. 1, 2. 4; 2, 1. 3–6[1]; 8, 59, 4
2. Gem. 16/3 1494 Maria Blanca, T. des Galeazzo Maria Sforza, Herzogs von Mailand, geb. 5/4 1472 † 1/1 1511, Taf. 9, 5
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Philipp I. der Schöne, geb. 13/6 1478. Wird 1504 König von Kastilien, † 25/9 1506. Taf. 3, 3; 4, 1
Gem. 21/10 1496 Johanna, Erbtochter Ferdinand V. von Aragonien und Isabella I. von Kastilien, geb. 6/11 1479, † 12/4 1555, Taf. 11, 4; 12, 3–5; 13, 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  II. Karl V. geb. 24/2 1500
Erbt 1516 Aragonien und vereinigt dadurch die Spanische Monarchie
Römische Königswahl 28/6 1519, Krönung 23/10 1520, Kaiser 24/2 1530
Verzichtet auf die Niederlande 25/10 1555, auf Spanien 16/1 1556
Resigniert 27/8 und 7/9 1556, 24/2 1558
† 21/9 1558, Taf. 5, 7; 7, 3. 4; 8, 1. 2. 4; 10, 1–19, 5
Gem. 11/3 1526 Isabella, T. Emanuels von Portugal, geb. 4/10 1503, † 1/5 1539
  III. Ferdinand I. geb. 10/3 1503
Bekommt in der Teilung mit Karl V. die Österreichisch-Deutschen Länder 1521
Wird König von Böhmen 23/10, von Ungarn 16/12 1526, gekrönt als König von Böhmen 24/2
und von Ungarn Nov. 1527, Römische Königswahl 5/1 1531
Krönung 11/1 1531, Kaiser lt. Kapitulation 14/3 1558
† 25/7 1564, Taf. 20, 128, 5
Gem. 26/5 1521 Anna, T. Wladislavs von Ungarn und Böhmen, auch Erbin ihres Bruders
geb. 23/7 1503, † 27/1 1547, Taf 28, 6
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  IV. Maximilian II. geb. 31/7 1527
Huldigung Böhmens 20/9 1562, Krönung zum König von Ungarn 8/9 1563
Römische Königswahl 28/11, Krönung 30/11 1562, Kaiser 1564
† 12/10 1576, Taf. 29, 133, 7
Gem. 13/9 1548 Maria, T. Karls V., geb. 21/6 1528, † 26/2 1603, Taf. 33, 8
  Ferdinand von Tirol, Erzherzog der Niederösterreichischen Länder
geb. 14/6 1529, † 24/1 1595, Taf. 34, 1–8
Gem. 14/5 1582 Anna Katherina, T. Herzog Wilhelms von Mantua
† 3/8 1621, Taf. 34, 9
  Karl geb. 3/6 1540, Erzherzog von Österreich
Bekommt zu seinem Anteil Steiermark, Kärnthen, Krain und Görz 1564
† 19/7 1590, Taf. 34, 1035, 3
Gem. 26/8 1571 Maria, T. Albrecht V., Herzogs von Bayern
geb. 21/3 1552, † 28/4 1608, Taf. 35, 4–5
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
V. Rudolf II.
geb. 18/7 1552
Gekrönt zum König
von Ungarn 26/9 1572
Zum König von Böhmen
22/9 1575
Römische Königswahl 27/10
Krönung 12/10 1576
† 10 (20)/1 1612
Taf. 35, 640, 6
  Ernst geb. 15/6 1553
Statthalter in Ungarn 1578
der Niederlande 1593
† 20/2 1595
Taf. 47, 5–6
  VI. Matthias geb. 24/2 1557
Statthalter von Brabant 20/1 1578 bis 15/5 1581
Resigniert 18/7 1581. Erhält Österreich, Ungarn
und Mähren laut Vergleich vom 26/6 1608
Gekrönt in Ungarn 19/11 1608, in Böhmen 23/5 1611
Kaiser 13/6 1612, † 20/5 1619
Taf. 41, 145, 4; 46, 1. 2
Gem 4/12 Anna, T. Erzherzog Ferdinands
geb. 4/10 1585, † 15/12 1618
  Maximilian
geb. 12/10 1558
Hochmeister
des Deutschordens
† 2/11 1618
Taf. 41, 2–4
  Albrecht geb. 13/11 1559
Kardinal 1577
Statthalter von Portugal 1583
Erzbischof von Toledo und Primas
von Spanien 1594–98
Statthalter der Niederlande 1595, die
ihm König Phillip 1598 abtritt
† 13/7 1621, Taf. 47, 1
Gem. 18/4 1599 Isabella, T. Pillipp II.
von Spanien geb. 12/8 1566, † 1/12 1633
  VII. Ferdinand II. geb. 9/7 1578
Thronfolger in Böhmen seit 6/6 1617, in Ungarn seit 16/5 1618
Beerbt seinen Vetter Matthias 1619. Kaiserwahl 28/8
Krönung 10/9 1619, König von Böhmen 4/11 1619
† 15/2 St. nov. 1637, Taf. 47, 7Taf. 52, 5
1. Gem. 23/4 1600 Maria Anna, T. Wilhelm V. von Bayern
geb. 8/12 1574, † 8/3 1616
2. Gem. 4/2 1622 Eleonore, T. Herzog Vincenz I. von Mantua
geb. 23/9 1598, † 27/6 1655, Taf. 52, 1–2
  Maximilian Ernst
geb. 17/11 1583
† 18/2 1616 als Land-
comthur des Deutsch-
ordens in Österreich
Taf. 54, 1
  Leopold geb. 9/10 1586
Bischof von Passau 1598, Bischof von Straßburg
24/11 1607
Resigniert auf die geistlichen Würden Febr. 1625
Erhält Tirol 24/9 1625, † 13/9 1632
Taf. 53, 4–7
Gem. Claudia 19/4 1626, T. Ferdinad I.
von Florenz, Witwe des Erbprinzen Franz von Urbino
geb. 4/6 1604, † 25/12 St. nov. 1648, Taf. 53, 8–9
  Karl geb. 7/8 1590
Bischof von Breslau 1608
Brixen 1613
Hoch- und Deutschmeister
1619, † 28/12 1624
Taf. 54, 2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  VIII. Ferdindand III. geb. 13/7 1608
Gekrönt zum König von Ungarn 8/12 1625, von Böhmen 21/11 1627
Römische Königswahl 12/12, Krönung 20/12 1636, Kaiser 15/2 1637
† 2/4 1657, Taf. 54, 3Taf. 59, 2
1. Gem. 26/2 1631 Maria, T. Phillips III. von Spanien, † 13/5 1616
2. Gem. 2/7 1648 Marie Leopoldine, T. Leopolds von Tirol, † 7/8 1649
3. Gem. 30/4 1651 Eleonore, T. Herzogs Karls von Mantua, geb. 18/11 1630
† 6/12 1686, Taf. 59, 3
  Leopold Wilhelm geb. 6/1 1614
Bischof von Passau und Straßburg 1625
Halberstadt 1627, Olmütz 1637, Breslau 1655
Hoch- und Deutschmeister 1641
† 20/11 1662, Taf. 59, 4. 5
  Ferdinand Karl, Erzherzog und Graf von Tirol
geb. 17/5 1628, † 30/12 1662
Taf. 59, 6. 7
Gem. 10/6 1646 Anna, T. des Großherzogs
Cosimo II. von Florenz
geb. 21/7 1616, † 12/9 1676
  Marie Leopoldine
geb. 6/4 1632, † 7/8 1649
Gem. 2/7 1648
T.[2] Kaiser Ferdinand III.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Ferdindand IV. geb. 8/9 1633
König von Böhmen 15/8 1646, von Ungarn 16/6 1647
Römische Königswahl 31/5, Krönung 18/6 1653
† vor dem Vater 9/7 1654, Taf. 60, 1–4
  IX. Leopold I. geb. 9/6 1640
Als König von Ungarn gekrönt 27/6 1655, von Böhmen 14/9 1656
Kaiserwahl 18/7, Krönung 1/8 1658, † 5/5 1705
Taf. 60, 5Taf. 68, 8
1. Gem. pp. 25/4, pers. 5/12 1666 Margarethe Theresie, T. Phillips IV
von Spanien, geb. 12/7 1651, † 12/3 1673, Taf. 69, 1–3
2. Gem. 15/10 1673 Claudia Felicitas, T. des Erzherzogs Ferdinand Karl
von Tirol, † 8/4 1676, Taf. 69, 4–5
3. Gem. 14/12 1676 Eleonore Magdalene Theresie, T. des Kurfürsten
Phillipp Wilhelm von der Pfalz, geb. 6/1 1655, † 19/1 1720
Taf. 69, 6–11
  Karl Josef
geb. 7/8 1649, † 27/1 1664
Bischof von Passau
und Breslau, Hochmeister
des Deutschordens
Bischof von Olmütz
Taf. 69, 12. 13
  Claudia Felicitas geb. 30/5 1653
Erbin von Tirol, † 8/4 1676
Taf. 69, 4. 5
Gem. 15/10 1673 Kaiser Leopold I.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  X. Josef I. geb. 26/7 1678
Als König von Ungarn gekrönt 9/12 1687
Römische Königswahl 24/1, Krönung 26/1 1690, Kaiser 1705
† 17/4 1711, Taf. 70, 1Taf. 74, 5
Gem. pp. 7/17 Jan., pers. 14/24 Febr. 1699 Wilhelmine Amalie
T. Herzog Friedrichs von Braunschweig-Lüneburg
geb. 11/21 April 1673, † 10/4 1742, Taf. 74, 6
  XI. Karl VI.
(s. Band 4)
 


Anmerkungen
  1. auch 8, 9 ebd., vergl. Bd. 3 S. 10
  2. T. (Tochter) err.