Die sociale und politische Stellung der Deutschen in den Vereinigten Staaten:Seite 36

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die sociale und politische Stellung der Deutschen in den Vereinigten Staaten
<<<Vorherige Seite
Seite 35
Nächste Seite>>>
Seite 37
Digitalisat der Harvard University Library
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.



–36–


den Männern von Genie und Charakter? Nicht vor den möglichen schlechten, sondern vor den sicheren guten Folgen, welche jener Männer Herrschaft mit sich führen würde, zittert das Pack!“

     Nach der grösseren Epopee die grossen Einzelgefechte. Wenn Senator Schurz die Union und ihre Grenzen zur Peripherie seiner agitatorischen Wirksamkeit machte, so waren andere deutsch-amerikanische Führer in kleineren Kreisen von mehr oder weniger weitem Umfange mit ähnlich wechselndem Erfolge thätig. Bei dem concentrischen Ver­hältnisse, in welchem der Einzelstaat und der Bundesstaat stehen, bei der engen Verbindung von Lokal- oder Staats­politik mit der Bundespolitik musste diese Thätigkeit je nach der Grösse der Bewegung und dem Einflusse der Stadt oder des Staats auch auf die allgemeine Parteientwicklung be­stimmend oder bedingend einwirken.

     Der bemerkenswertheste und in seinen Folgen weittragende Kampf war der der Bevölkerung der Stadt New-York gegen die durch bestochene Staatsgesetzgeber am 5. April 1870 neu befestigte und verstärkte Diktatur des Tammany Hall Ringes mit William M. Tweed an der Spitze. Es war in der demokratischen, die Stadt mit einer Mehrheit von 40,000–50,000 Stimmen beherrschenden Partei eingetreten, was später sich auch bei der republikanischen herausstellte; die sogenannte Parteimaschinerie, die Vorwahlen und die Kandidaten aufstellenden Districts- und General-Parteitage, waren in die Hände einer unscrupulösen Clique gerathen; aus der Besetzung aller Aemter ein Monopol geworden, dem keine Anstrengung der ehrlichen Leute innerhalb der Partei ein Ende zu machen vermochte. Nur durch eine Vereinigung