Diskussion:Aachen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

www.vd17.de zB der einblattdruck http://www.gbv.de/du/services/VD/vd17/fullView?image=7:694777D_001 --FrobenChristoph 00:49, 29. Jul. 2007 (CEST)

32 artikel über aachen in http://www.ub.uni-bielefeld.de/diglib/aufklaerung/suche.htm --FrobenChristoph 00:49, 29. Jul. 2007 (CEST)

Hansemann-Digitalisate[Bearbeiten]

Die müssen hier nicht stehen, sondern sind im Autorenartikel besser aufgehoben, da sie ja keinen ausdrücklichen Aachen-Bezug haben --FrobenChristoph 17:40, 14. Okt. 2007 (CEST)


Weil mir schleierhaft ist, warum hier so gut wie keine digitalisierten Monografien zur Geschichte Aachens nachgewiesen werden, setze ich mein Zufallsfund lieber auf die Disku, bevor ich eventuell eine mir unbekannte Richtline damit verletze:

  • Christian Quix: Geschichte der Schlösser Schonau und Uersfeld nebst dem Dorfe Verlautenheid. Aachen, 1837 Google

Hinweis des AGV auf WS[Bearbeiten]

http://www.aachener-geschichtsverein.de/Aktuelles/vergriffene-publikationen-des-agv-im-internet-verfuegbar --134.130.68.200 18:00, 14. Nov. 2008 (CET)

Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins 43, 1921[Bearbeiten]

  • Joseph Oppenhoff: Die St. Sebastiani-Armbrust-Schützengesellschaft in Herzogenrath, S. 1-46 Internet Archive
  • Hermann Wirtz: Die städtische Gerichtsbarkeit in der Reichsstadt Aachen, S. 47-158 Internet Archive
  • Eduard Arens: Die Inschriften am Karlsschrein, S. 159-194 Internet Archive
  • Albert Huyskens: Der Aachener Kongreß von 1818 und Schinkels Kongreßdenkmal, S. 195-227 Internet Archive
  • Joseph Frielingsdorf: Die Entstehung des Nonnenklosters auf dem Salvatorberge bei Aachen, S. 228-265 Internet Archive
  • Literatur, S. 266-271 Internet Archive
  • Vereinschronik und -mitteilungen, S. 272-296 Internet Archive