Diskussion:Althochdeutsche Zaubersprüche

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sammelseite[Bearbeiten]

Wie sinnvoll ist es, die einzelnen Texte in dieser Weise zu vereinen? Die Seite ist als Werk kategorisiert; das ist mE irreführend. Die Merseburger Sprüche haben eine eigene Seite, wozu brauchen wir sie doppelt? Warum sollten die anderen Texte keine eigenen Seiten erhalten? Gruß, --Jonas 01:23, 16. Sep 2006 (CEST)

Die Zusammenstellung kommt aus dem Althochdeutschen Lesebuch, wie man auch an den Scans sieht. Es wäre möglich, hieraus eine Themenseite zu machen und die einzelnen Spüche jeweils auf eine eigene Seite zu packen, wie Gedichte. Falls du es so wie beim Georgslied machen willst / kannst (mit Nachweis der Handschriften etc.), wäre das mE sogar sehr sinnvoll und eine feine Sache. Gruß --Centipede 06:16, 16. Sep 2006 (CEST)
Falls ich (oder jemand anders) mal die Zeit dafür finde(t), gerne. Bis dahin lassen wir die Seite einfach als Provisorium. Die Zusammenstellung des Ahd. Lesebuchs ist IMHO kein Kriterium (keine wirkliche Schöpfungshöhe ;-)). Gruß, --Jonas 16:18, 16. Sep 2006 (CEST)