Diskussion:Fall Barbarossa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die hier dargestellte Weisung Nr.21, Fall Barbarossa, ist nicht vollständig wiedergegeben. Es fehlen die Weisung 21a vom 13.03.1941 und die Weisung 21b vom 01.05. 1941. Von diesen Weisungen befinden sich Fotokopien im Staatlichen Archivlager in Göttingen. Auch nachzulesen in: Dokumente des Oberkommandos der Wehrmacht " Hitlers Weisungen" für die Kriegsführung 1939 -1945 von Walther Hubatsch, ISBN 3-89555-173-2

Gruß Michael Samel

Nordhausen

Seitenangaben sind nachgetragen. Die dargestellte Weisung Nr. 21 ist vollständig. Die von Michael angegebenen Versionen 21a u. b sind spätere Ergänzungen.

MagisterClio

Scans erforderlich[Bearbeiten]

Zur Bearbeitung des Textes ist das Hochladen von scans erforderlich, sonst ist ein Verbleib bei WS leider nicht möglich. Sollten die scans in einem Zeitraum von 4 Wochen nicht vorliegen, wird der Beitrag zur Löschung vorgeschlagen. Grüße --A. Wagner 22:41, 7. Mai 2008 (CEST)

Anmerkungen[Bearbeiten]

Alternativ kann man die unleserlichen Stellen mit [] kennzeichnen. --Robot Monk 11:02, 15. Mai 2010 (CEST)