Diskussion:Gotthold Ephraim Lessing an Ewald von Kleist

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Könnte hier mal bitte jemand drüberschauen, ob er noch was entziffern kann? Praetorius 11:59, 19. Mai 2006 (UTC)

Abweichend lese ich: Z.3: "Jhnen" --> "Ihnen"; Z.4: "von Gottschedn" -> "von Gottscheden" (wie in "Ihnen melden kann"); Z.6: "Er hat wieder" --> "Es hat wieder" (untypisches -r; vielleicht Schreibfehler?); Z.10 "seinen Patriotismus" --> "seine Patriotismum [sic!]" (lat. Akkusativ von -mus; scheint für das 18. Jh. plausibel); Z.16: "gleich nach" --> "gleich n?ch" (weder "nach" noch "noch" deutlich erkennbar); Z.17: "etica" -- ich lese es auch so, aber was soll das sein, noch dazu so geschrieben? Oder fehlt links ein Teil? --Doesle 22:21, 20. Mär. 2011 (CET)
Ich habe noch diese abweichenden Lesungen anzubieten: Z. 3: "Das (statt: das) ist die einzige" (der Punkt davor ist vermutlich in der Reproduktion dem Kontrast zum Opfer gefallen; das große "D" gibt sich aber recht deutlich durch den langen ersten Bogen erkennen, wie er auch unten in Z. 13 zu finden ist: "Denn"); das "e" in "das Neu[e]ste" und "Satyr[e]n" würde ich als sichere Lesung ansehen; das vermeintliche "etica" in Z.17 lese ich als ziemlich sicheres "etwa"; am Zeilenende findet sich dann noch ein Gedankenstrich; und wäre nicht noch ein Zeilenumbruch vor der Unterschrift und vor dem Datum zu setzen? --Hintzelmann 18:40, 2. Mai 2011 (CEST)