Diskussion:Richard Willstätter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • Ueber die Farbstoffen der Blüten und Früchte. In: Sitzungsberichte d. kgl. preuss. Akademie d. Wissenschaften. Physik.-mathem. Classe. 12. Kgl. Akademie d. Wissenschaften, G. Reimer, Berlin 1914
  • mit Heinrich Mallison: Ueber die Verwandtschaft der Anthocyane und Flavone. In: Sitzungsberichte d. kgl. preuss. Akademie d. Wissenschaften. Physikal.-mathemat. Classe. 29. Kgl. Akademie d. Wissenschaften, G. Reimer, Berlin 1914
  • Synthese des Pelargonidius. In: Sitzungsberichte d. kgl. preuss. Akademie d. Wissenschaften. Physik.-mathem. Classe. 34. Kgl. Akademie d. Wissenschaften, G. Reimer, Berlin 1914
  • Über Pflanzenfarbstoffe. 1914
  • Über die Assimilation ergrünender Blätter. 1915
  • Lehre von den Katalysatoren. E. Bekker, Darmstadt 1927
  • mit Wolfgang Grassmann: Untersuchungen über Enzyme. 2 Bände, Springer, Berlin 1928
  • Lebensvorgänge und technische Methoden. In: Oesterr. Chemiker-Zeitung. Jg. 32, Nr. 13, Wien 1929
  • Hundert Jahre Liebigs Annalen der Chemie. In: Zeitschrift f. angewandte Chemie. 45. Verl. Chemie, Berlin 1932
  • Aus meinem Leben: Von Arbeit, Musse und Freunden. Verl. Chemie, Weinheim 1949
  • Aus meinem Leben: Von Arbeit, Musse und Freunden. 2. Auflage, Verl. Chemie, Weinheim 1958
  • Aus meinem Leben: Von Arbeit, Musse und Freunden. 2. Nachdruck 2. Auflage, Verl. Chemie, Weinheim 1973
  • übersetzt von Lilli S. Hornig: From my Life: The memoirs of Richard Willstätter. Benjamin, New York Amsterdam 1965

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Fritz Haber: Briefe an Richard Willstätter: 1910 - 1934. Verl. für Wiss.- und Regionalgeschichte Engel, Berlin 1995, ISBN 3-929134-09-8
  • Freddy Litten: Der Rücktritt Richard Willstätters 1924/25 und seine Hintergründe. 1999
  • Horst Remane und Wolfgang Schweitzer: Richard Willstätter im Briefwechsel mit Emil Fischer in den Jahren 1901 bis 1918. Verl. für Wiss.- und Regionalgeschichte Engel, Berlin 2000, ISBN 3-929134-27-6