Diskussion:Topographia Westphaliae: Beckum

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beckum vs. Bochum[Bearbeiten]

[ Von Benutzer Diskussion:Rd232 hierher verschoben. ] --Ath (Diskussion) 09:16, 17. Apr. 2012 (CEST)

Hallo,

sag mal ... bist Du Dir da bei Deiner Änderungsaktion ganz sicher? Im Text steht nämlich folgendes:

Beckum / Böckum / ein Stättlein in der Gegend Hattingen / vnd Grimberge / nicht weit von der Ruhr / vnnd den Bergischen / auch Recklinghusischen Gräntzen gelegen / so in die Graffschafft Marck gehörig / wie in dem Newen Atlante stehet; wiewol es eine Tafel dem Stifft Münster gibet. Ist von den Ligistischen Anno 1634. eingenommen worden.

Woraus schließt Du, dass es sich hier um Beckum und nicht um Bochum handelt? Imho paßt der Text so gar nicht auf Beckum ...--Wassermann (Diskussion) 15:57, 2. Mär. 2012 (CET)

Während ihr Halbnordlichter diese Frage klärt fülle ich Halbsüdlicht die Seite schon mal weiter mit Lit., wenn sie schon mal da ist. --84.57.197.192 16:13, 2. Mär. 2012 (CET)
Kannst ja ;o) ... Übrigens: Böckhem - vielleicht das erste Bild Bochums ... Zitat hieraus: Es existiert eine zweite Zeichnung Hollars, die ebenfalls mit "Böckhem", allerdings zusätzlich mit "im Stift Münster" überschrieben ist. Hierbei handelt es sich eindeutig um die Darstellung Beckums. --Wassermann (Diskussion) 16:15, 2. Mär. 2012 (CET)
Mir scheint also, da hat schon Merian etwas durcheinander gebracht, was mich nicht wundern würde bei diesem Unternehmen damals. Bin auch schon auf viele Ungereimtheiten gestoßen, da wo ich mich etwas auskenne. --84.57.197.192 16:39, 2. Mär. 2012 (CET)
Ja, das scheint in der Tat so zu sein. Hier die Meinung zum Merianstich aus Beckum: Böckhem. Demnach war die Vorlage für den Merian Stich die Hollars Zeichnung "Böckhem im Stift Münster". Da hat Merian/Zeiller wohl Bochum und Beckum in einen Topf geworfen, den die Topographie paßt nicht auf Beckum. --Wassermann (Diskussion) 16:56, 2. Mär. 2012 (CET)
Bei [1] geht es um ein anderes Bild, welches vielleicht doch Bochum darstellt. Er fertigte dabei eine Vielzahl von Stadtansichten dieser Art an, von denen nicht alle in der Werkstatt Merians als Kupferstiche umgesetzt wurden, darunter auch diese Zeichnung. Bei File:Beckum-Kupferstich-Merian.png geht es um einen Kupferstich. Rd232 (Diskussion) 18:08, 2. Mär. 2012 (CET)

Ich hatte bei File:Beckum-Kupferstich-Merian.png eine Quelle gesehen:

  • Gesing, Martin (1988): Ansicht der Stadt Beckum von 1647. Der Merian-Stich aus dem 30jährigen Krieg. . In: An Ems und Lippe. - 1989 (1988), S. 29-32 : Ill.

Rd232 (Diskussion) 18:00, 2. Mär. 2012 (CET)